• App Annie bekommt 63 Mio Dollar Kapitalspritze.

    von Christian Bach am 14.Januar 2016 in App Business, App-Dienstleistungen, News

    Neues Jahr, neues Geld: Es scheint zur Tradition zu werden, dass die App-Analysefirma App Annie zum Beginn eines Jahres frisches Kapital bekommt. Wie schon im vergangenen Jahr sammelt das britische Unternehmen, das seit Kurzem auch ein Büro in Berlin hat, in einer neuen Finanzierungsrunde Millionen-Kapital ein. 63 Mio Dollar machen Alt-Investoren wie Sequioa Capital, e.Ventures, Greycroft … » weiterlesen

  • Millionenspritze für CarJump: Springer steigt bei Carsharing-App ein.

    von Markus Gärtner am 13.Januar 2016 in App Business, News

    Axel Springer im Autofieber: Der Medienkonzern macht mobil und beteiligt sich nach der Tank-App clever-tanken.de nun auch an der Carsharing-App CarJump. Das Berliner Startup hinter der App – die GHM Mobile Development GmbH – sammelt in einer Finanzierungsrunde eine einstellige Millionensumme ein und will mit dem frischen Kapital, das neben Axel Springer Digital Ventures auch … » weiterlesen

  • Bechtle und SAP setzen Augmented Reality in der Logistik ein.

    von Fritz Ramisch am 12.Januar 2016 in App Business, Augmented Reality, Mobile Technology, News

    Lager-Mitarbeiter können ihre Hände während der Arbeit künftig in den Taschen lassen. Der IT-Konzern Bechtle, der u.a. für den Textilhändler Walbusch die Logistikprozesse steuert, setzt bei der Kommissionierung auf Datenbrillen und Augmented Reality. Das IT-Unternehmen nutzt dazu Smart Glasses von Vuzix und Epson, die in Kombination mit einem digitalen Lagerverwaltungssystem der SAP und der mobilen SAP … » weiterlesen

  • FordPass: Ford will zum iTunes für Mobilitätsdienste werden.

    von Fritz Ramisch am 11.Januar 2016 in App Business, Mobile Commerce, Mobile Payment, News

    Taschennavi: Der US-Autobauer Ford will zum iTunes der Mobilität werden und startet im April eine Mobilitätsplattform namens FordPass. Über die Smartphone-App können Autofahrer diverse Mobilitätsdienstleistungen, Partner- und Bonusprogramme nutzen und mobil bezahlen. Die Plattform, die ab April zunächst in den USA und Kanada, später auch in Europa starten soll, ist für jedermann verfügbar und bietet neben einem Parkplatzfinder … » weiterlesen

  • Infografik: Top Apps in Deutschland im Dezember 2015.

    von Fritz Ramisch am 08.Januar 2016 in App Business, Infografiken, News, Trends & Analysen

    Sparsamkeit zur Weihnachtszeit: In einer Infografik mit exklusiven Zahlen von der App-Analyse-Plattform Priori Data zeigen wir, welche iOS-Apps im Dezember in Deutschland am häufigsten heruntergeladen wurden und welche die Kasse besonders klingeln lassen. Während die App-Downloads im Dezember mit 61 Mio einen neuen Spitzenwert erreicht haben, sind die App-Umsätze gegenüber dem Vormonat überraschenderweise rückläufig – sie sanken von 30,3 … » weiterlesen

  • Millionenfinanzierung: Blinkist bekommt Kapitalspritze für Lesehäppchen-App.

    von Fritz Ramisch am 07.Januar 2016 in App Business, Mobile Startups, News

    Lesefaulheit zahlt sich aus: Das Berliner Startup Blinkist sammelt im Rahmen einer Finanzierungsrunde einen Millionenbetrag vom US-Risikokapitalgeber Greycroft Partners und dem Hamburger Wagnisfinanzierer e.ventures ein. Das Berliner Jungunternehmen hat eine App entwickelt, über die Abonnenten Buchzusammenfassungen abrufen können. Professionelle Schreiber fassen die wesentlichen Aussagen von Sachbüchern in kleinen Informationshäppchen in einer App zusammen und stellen sie sowohl … » weiterlesen

  • Apple setzt 20 Mrd $ im Jahr mit Apps um, Wachstum schwächt sich ab.

    von Fritz Ramisch am 07.Januar 2016 in App Business, News

    Neues Jahr, neue App: Während sich die neuen iPhones schwächer als erwartet verkaufen, steigen die App-Erlöse gegenüber dem Vorjahr an. Der Verkauf von Apps und Zusatzdiensten ließen Apples Kassen im abgelaufenen Jahr klingeln: Die Gesamterlöse stiegen von 15 Mrd Dollar im Jahr 2014 auf rund 20 Mrd Dollar im Vorjahr. Das „Wall Street Journal“ sieht allerdings erste Anzeichen … » weiterlesen

  • GoButler legt Deutschlandgeschäft auf Eis.

    von Fritz Ramisch am 06.Januar 2016 in App Business, Mobile Startups, News

    Maschinen statt Menschen: GoButler, in Berlin gegründete SMS-Wunschfee, macht seinen Berliner Standort nun komplett dicht, meldet Gründerszene. Der Concierge-Dienst, bei dem Nutzer per SMS und App Anfragen stellen und z.B. nervige Online-Recherchen zu Flügen an Mitarbeiter des Dienstes outsourcen können, pausiert „auf unbestimmte Zeit“. Der Fokus liegt, wie sich nach einer Entlassungswelle im Herbst vergangenen Jahres schon … » weiterlesen

  • Flurry-Studie: App-Nutzung wächst langsamer.

    von Fritz Ramisch am 06.Januar 2016 in App Business, News, Studien, Trends & Analysen

    Die Nutzungszeit von Mobilgeräten ist im abgelaufenen Jahr weltweit durchschnittlich um 117 Prozent gestiegen, meldet Flurry und führt das vor allem auf sogenannte Phablets zurück, also Smartphones mit nahezu Tablet-großem Bildschirm. Die App-Nutzung ist innerhalb des vergangenen Jahres zwar um 58 Prozent gestiegen, das Wachstum hat sich im Vergleich zu 2014 und 2013, wo das Wachstum … » weiterlesen

  • Erster US-Bundestaat bringt Führerschein aufs Smartphone.

    von Fritz Ramisch am 04.Januar 2016 in App Business, Mobile Security, Mobile Technology, News

    Mobiler Fleppen: Während die Behörden in Deutschland noch oft im Papierkram versinken und ihre Services und Dienste nur langsam digitalisieren, sind einige US-Behörden schon einige Schritte weiter. Der US-Staat Iowa will nach einem mehrmonatigen Test den Führerschein nun dauerhaft aufs Smartphone bringen. Mit Hilfe einer vom Software-Unternehmen MorphoTrust entwickelten iOS-App, die eine digitale Version des Führerscheins … » weiterlesen

Seite 20 von 96« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »