Fragebögen

„Marktforschung bringt keinen Spaß. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich gedacht, das muss besser gehen“, sagt Jonathan Kurfess, Gründer und CEO von Appinio, einer Plattform für Marktforschung die es Unternehmen ermöglicht, tausende Meinungen spezifischer Zielgruppen in wenigen Minuten zu erhalten. Als laut Unternehmen weltweit schnellste Lösung für Marktforschung liefert Appinio Feedback aus 50+ Märkten. Über 400 Unternehmen aus allen Branchen nutzen Appinio. Zu den Kunden zählen unter anderem About You, Lidl, Samsung und VW... weiterlesen
Sie ist „die, die den Überblick hat“: Naomi Owusu, CEO und Co-Founder von Tickaroo. Zu den Kunden des führenden Live-Content-Spezialisten Tickaroo zählen neben Medienhäuser wie kicker, Süddeutsche Zeitung und Spiegel Online auch Verbände wie der Deutsche Tennisbund und Sportvermarkter wie Lagardère Sports. Vor der Gründung des Regensburger Unternehmens arbeitete Naomi als Beraterin. Ihr Schwerpunkt lag auf Produktstrategien digitaler Medien. Insbesondere die Planung und Konzeption mobiler Applikationen gehörten zu ihren Arbeitsbereichen. Die Idee zu Tickaroo... weiterlesen
Er ist einer der Gründer von „Deutschlands grünstem Fahrdienst“ (mobilbranche.de berichtete): Bruno Ginnuth, CEO von CleverShuttle. Vor fünf Jahren gründete er mit seinen Schulfreunden Jan Hofmann und Slava Tschurilin das App-basierte Ridepooling-Startup, das seine Fahrgäste durch immer mehr Städte emissionsfrei chauffiert und zum Taxi-Schreck avanciert. Inzwischen gehört CleverShuttle mehrheitlich zur Deutschen Bahn. Über eine Million Fahrgäste konnte CleverShuttle seit 2014 zählen, die Nutzerzahlen wachsen stetig. „Ich will von A nach B reisen, ohne drei verschiedene... weiterlesen
„Ich mag da komplett falsch liegen, aber glaube nicht, dass sich Voice in den nächsten fünf Jahren durchsetzen wird“, sagt János Moldvay, Co-Gründer und CEO von Adtriba. Der SaaS-Anbieter für dynamisches Attribution Modeling und umfassende Customer-Journey-Analysen hilft Marketing-Managern dabei, die verschiedenen Aktionen und Kanäle genauer zu bewerten und zu optimieren. Nach einem Wirtschaftsinformatik-Studium startete Moldvay 2003 seine Karriere im Bereich Data Warehouse, CRM und Data Mining beim Versandhändler OTTO. 2007 wechselte er zum sozialen... weiterlesen
„Ich reise viel und merke leider immer noch, dass die Hotellerie noch Nachholbedarf bei mobilen Angeboten hat“, sagt Jan Wolter zu Entwicklungspotenzialen im Bereich Mobile. Der Europachef von Applause wünscht sich deshalb auch bei kleineren Hotels schlanke Buchungsprozesse und einen mobilen Check-in. Schließlich sind Qualität und Kundenzufriedenheit sein Steckenpferd: Sein Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, digitale Produkte wie Apps und Websites auf Herz und Nieren zu testen, um diese für ihre Nutzer besser zu machen. Welche Apps... weiterlesen
„Die Infrastruktur im urbanen Nahverkehr wird immer besser, so dass ich hoffentlich spätestens in 5 Jahren auch in der U-Bahn streamen kann“, sagt Silvia Bürmann. Die Musikliebhaberin ist Sales Leader EMEA and Russia bei App Annie und verantwortet für den App-Intelligence-Spezialisten auch den Standort Berlin. Im Mai 2018 war sie Speaker bei unserem Mobilisten-Talk „Jenseits des Webshops“ und hat für uns außerdem bereits den Gastbeitrag „Sprachassistenten: die Zukunft oder nur ein Trend?“ geschrieben. Mit mehr als 20... weiterlesen
„Mobile Werbung muss so gut sein, sodass man sich an sie erinnert. Im Idealfall Emotionen hervorrufen bzw. relevant sein“, sagt Tatjana Biallas im Vorfeld unseres 30. Mobilisten-Talk „Mobile Advertising & Publishing“ an diesem Mittwoch, 20. März 2019, im Telefónica BASECAMP in Berlin. Tatjana ist seit 10 Jahren in der Medienbranche und seit mehr als drei Jahren bei Taboola tätig. In ihrer Rolle als Country Manager DACH verantwortet sie das Wachstum des Spezialisten für Recommendation Engines und Native Advertising... weiterlesen
„Sprachassistenten sind in den allermeisten Fällen nicht in der Lage, einfachste Funktionen einer App zu steuern“, sagt Ole Reißmann. Der 35-Jährige leitet bento, das Nachrichtenportal für junge Leute von Spiegel Online, wo er zuvor Redakteur im Ressort Netzwelt war. Außerdem unterrichtet er an der Universität Hamburg und der Universität Bremen. Bei unserem 30. Mobilisten-Talk „Mobile Advertising & Publishing“ am 20. März 2019 in Berlin wird Ole Reißmann mit Vertretern von BILD, Taboola und wetter.com... weiterlesen
„Wearables, Glasses, Linsen und Projektoren, direkt auf unser Auge gerichtet, werden es uns ermöglichen ohne schwere tragbare Bildschirme zu agieren“, sagt Freddy Friedman, Chief Product Officer (CPO) von Smaato. Friedman führt das Product Team, treibt Smaatos Vision als führende Plattform für In-App-Werbetechnologie voran und sorgt dafür, dass Smaato dem stetig wachsenden Markt für mobile Werbung stets einen Schritt voraus ist. Bei unserem 30. Mobilisten-Talk „Mobile Advertising & Publishing“ am 20. März 2019 in Berlin... weiterlesen
„Generell ist es eine Berufung für mich, Dinge zu verändern und Prozesse zu digitalisieren“, sagt Stefan Brehm. Er ist einer der Gründer und Geschäftsführer des iPad-Kassenanbieters Gastrofix. Das 2011 gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell 140 Mitarbeitende und ist in 7 Ländern vertreten. Stefan Brehm war bereits zuvor Mitgründer des Online-Reservierungsservices Bookatable. In unserem Fragebogen verrät der Digitalexperte nicht nur, wann er aufhört, sondern auch, dass er „Bargeld in der Tasche mag und es vermissen würde“.... weiterlesen

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.