Mobile Commerce

Kann das Smartphone den stationären Einzelhandel vor der Bedrohung durch große Online-Händler wie Amazon retten? Keine einfache Frage, der sich die Redner unseres 23. Mobilisten-Talks gestern im Telefónica BASECAMP in Berlin stellten. „Das Smartphone als Enabler schafft es, Online- und Offline-Welt miteinander zu verbinden, aber dazu müssen wir die Customer Journey richtig verstehen“, waren sich die Experten Milan Antonijevic (CELLULAR), Frederic Handt (Bonial), Daniela Horn (PAYBACK), Christopher Hill (App Annie), Sebastian Bomm (KOMMERZ), Benjamin... weiterlesen
„Die größte Herausforderung für den stationären Handel ist heute, die Customer Journey zu verstehen“, meint Jens Lappoehn (Geschäftsführer der Telefónica Germany NEXT) im Vorfeld unseres 23. Mobilisten-Talks „Mobile & Handel“ am kommenden Donnerstag, 15. Juni, im Telefónica BASECAMP in Berlin. Entscheidend für den Einzelhandel seien daher digitale Mess- und Analyse-Lösungen, mit denen sich die Customer Journey und insbesondere das Kundenverhalten auf der Shopfläche besser nachvollziehen lassen, so der Keynote-Redner unserer Veranstaltung. Diesen Zugewinn an Information könne der Händler dann zur Optimierung seiner... weiterlesen
Schöne Zahlen: 43 Prozent der Online-Käufe von Kosmetikartikeln finden auf mobilen Geräten statt. Bei einer gleichzeitigen Conversion Rate von 7 Prozent ist der Handel mit Kosmetika im Branchenvergleich ganz vorne dabei. Für andere Artikel sind allerdings die Warenkörbe größer und die Kosten pro Klick geringer. Im E-Commerce Branchenindex untersucht intelliAd vierteljährlich das Kaufverhalten im Netz. Eine weitere Studie kommt derweil zum Ergebnis, dass nur 31 Prozent der Nutzer gerne über das Smartphone einkaufen. Die... weiterlesen
Smartphones als ständiger Einkaufsbegleiter: Seien Sie dabei, wenn sich am Do. 15. Juni 2017 bei unserem 23. Mobilisten-Talk im Telefónica BASECAMP in Berlin alles um „Mobile & Handel“ dreht! Mit Marcus Diekmann, Autor des Buches eCommerce lohnt sich nicht und Director Digital, E-Commerce und Omnichannel bei der Beter Bed Holding (dazu gehört Matratzen Concord) konnten wir einen der bekanntesten Handelsexperten Deutschlands für die Podiumsdiskussion gewinnen. Gemeinsam mit Milan Antonijevic (CELLULAR), Frederic Handt (Bonial), Daniela Horn (PAYBACK) und Benjamin Thym (Offerista) sowie Moderator Florian Treiß (mobilbranche.de) wird Diekmann... weiterlesen
Der Trend hin zur Nutzung mobiler Endgeräte ist groß, ebenso wächst die Bedeutung von Smartphone- und Tablets beim Online-Shopping. Laut der ARD/ZDF-Onlinestudie 2016 sind 84 Prozent der Deutschen online. Außerdem ergab die Erhebung, dass Besitzer von mobilen Endgeräten dabei fast drei Stunden im Netz verbringen – eine große Chance für den Mobile Commerce. Für Unternehmen stellt sich weniger die Frage nach dem ob, sondern eher wie eine geeignete App-Strategie aussehen kann. Klar ist, dass... weiterlesen
Wer nicht auf Mobile setzt, hat verloren: Maßgeschneiderte Shopping-Angebote auf Smartphones und Tablets haben sich für die Otto Group zu einer längst nicht mehr verzichtbaren Quelle für  Traffic und Umsatz entwickelt. „Wir haben vor ein paar Jahren angefangen, über Mobile First zu reden, und wurden dabei oft noch belächelt. Heute ist Mobile wirklich First!“, sagte Vize-Konzernlenker Rainer Hillebrand bei der Vorstellung der E-Commerce-Umsatzzahlen diese Woche in Berlin. So erwirtschaftet Otto.de schon heute jeden dritten Euro via Mobile.... weiterlesen
Es muss doch mehr geben als Mailings und Newsletter – selbst für viele Top-Onlineshops ist das Thema Kundenbindung ein blinder Fleck. Dabei steht mit PAYBACK ein millionenfach bewährtes Loyaltyprogramm zur Verfügung, das auch im Online-Kontext hohe Relevanz garantiert. Mehr dazu erfahren Sie im Advertorial des Unternehmens. „Haben Sie eine PAYBACK Karte?“ Jeder hat diese Frage schon in vielen Geschäften an der Kasse beantwortet. Mit dieser Kassenfrage – sie wird täglich 3,5 Millionen Mal allein im... weiterlesen
Das große Schreckgespenst taucht erwartungsgemäß schon früh am Abend auf – in der Präsentation von John-Paul Herrmann, Product Manager Mobile bei Payback. Eine Kaufhausruine als Folge des steigenden Online-Handels, flankiert von den vermeintlich digital-apokalyptischen Reitern Google, Amazon, Facebook und Apple, im Branchensprech „GAFA“. Doch wie sich beim 19. Mobilisten-Talk der Fachdienste Location Insider und mobilbranche.de zum Thema „Mobile im Handel“ am Donnerstagabend im Telefónica BASECAMP in Berlin bald rausstellen sollte, sieht die Zukunft für den... weiterlesen
Hier können Sie heute ab 19.15 Uhr unseren 19. Mobilisten-Talk zum Thema „Mobile im Handel“ live aus dem Telefónica BASECAMP in Berlin verfolgen. Beginnen wird die Übertragung mit einer Keynote von John-Paul Herrmann (Payback) zum Thema „Wiederbelebung des Handels durch Mobile“. Danach folgt ein Vortrag von Alexander Lange (Telefónica) über „Mobility Insights: Mobilfunkgestützte Bewegungsanalysen für den Handel“. Um ca. 19.45 Uhr startet dann die Podiumsdiskussion zu „Mobile im Handel“ mit Marc Biadacz (Bonial International),... weiterlesen
„Der stationäre Handel hat grundsätzlich zwei Herausforderungen. Die eine ist, dass es Inhouse so gut wie keine Kompetenzen gibt, auf digitale Veränderungen zu reagieren“, sagt Henrik Helmer, Co-Founder von Cinema Mobile. „Das zweite Problem ist, dass neue Technologien häufig nicht mit der Reichweite in den Markt eintreten, die überhaupt relevant ist, um sich als Händler darauf einzustellen.“ Helmers These verspricht eine spannende Diskussion beim 19. Mobilisten-Talk am Donnerstag, 25. August 2016, im Telefónica BASECAMP in... weiterlesen

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.