• ARD vereint ihr Radioangebot in einer App.

    von Markus Gärtner am 23.November 2016 in News ard

    Ganz Ohr: Die ARD will Nutzern einen zentralen Zugriff auf ihr Hörfunkangebot bieten und bringt Mitte 2017 eine eigene Audio-App dafür heraus. Die Nutzer können auf rund 60 Sender sowie Deutschlandradio zugreifen. „Diese Vielfalt ist einzigartig in Deutschland – so etwas kann kein Streamingdienst bieten“, meint die ARD-Vorsitzende Karola Wille. Die ARD zielt dabei vor … » weiterlesen

  • Google zeigt Besucher live, Instagram startet Video-Funktion, Banken testen Girocard mobile.

    von Markus Gärtner am 23.November 2016 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Google zeigt nun auch live, wie viele Nutzer gerade an welchem Ort sind. Die Erweiterung der „Beliebte Zeiten“-Funktion zählt aber nur Android-Nutzer mit eingeschaltetem Standortverlauf. Anhand vergangener Daten wird z.B. für Orte und Händler eine durchschnittliche Besuchsdauer berechnet. meedia.de Instragram hat eine Live-Video-Funktion gestartet, mit der Nutzer bis zu einer Stunde in … » weiterlesen

  • Instagram ist tot zwischen 15 und 16 Uhr.

    von Markus Gärtner am 23.November 2016 in News Instagram Logo

    Instagram hat gerade Live-Videos gestartet und ist nicht nur deswegen eine der dicken Spinnen bei den sozialen Netzwerken. Mainstreethost.com hat einige wichtige Fakten zur Bilder-Plattform in einer Infografik vereint. Die Nutzerzahl von Instagram ist zwischen 2013 und 2015 um satte 300 Prozent gewachsen, bis 2020 sollen noch Mal 27 Mio neue Nutzer dazukommen. Bereits jetzt … » weiterlesen

  • Virus schleicht sich über neue WhatsApp-Videofunktion ein.

    von Markus Gärtner am 22.November 2016 in News whatsapp-video-call-funktion-gesichtet-teaser-555de66fbb3d1

    Schadphone: Nutzer der neuen WhatsApp-Videotelefon-Funktion können sich bei der vermeintlichen Aktivierung auf ihrem Smartphone einen Virus einfangen. Dabei erhalten die Nutzer einen Aktivierungslink und sollen diesen für die Freischaltung und Verifizierung der Person an fünf weitere Kontakte senden. So wird im schlimmsten Fall die Schadsoftware an Freunde weitergegeben, die dem Absender vertrauen. Beim Klicken auf … » weiterlesen

  • Nokia startet mit neuem Smartphone in China, Lenovo will Smartphone-Markt neu aufrollen, Toyalarm warnt bei Spielzeug-Rückrufen.

    von Steffi Höppner am 22.November 2016 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Nokia will sein neues Flaggschiff-Smartphone zunächst in China auf den Markt werfen. Es soll in Varianten von 5,2 Zoll und 5,5 Zoll kommen. Als Prozessor soll ein Snapdragon 820 an Bord sein, das Gerät ist mit Android Nougat ausgestattet und wasserdicht. China war einst Nokias größter Markt.  telekom-presse.at Lenovo will im kommenden … » weiterlesen

  • Gute Kampagnen brauchen Zielgruppendaten.

    von Gastautor am 22.November 2016 in News turn-richard-robinson

    von unserem Gastautor Richard Robinson, Managing Director Europe, Middle East and Africa bei Turn Im Jahr 2017 werden Mobilgeräte den klassischen Desktop-PC als Medium für Internet-Werbung ablösen. In ZenithOptimedias zuletzt veröffentlichtem Bericht kristallisiert sich also ein bedeutender Wandel heraus. Er wird aber kaum jemanden überraschen, wo wir alle ständig mit unseren Smartphones und Tablets mit … » weiterlesen

  • Städte in NRW wollen bei Angst-App nicht mitmachen.

    von Markus Gärtner am 21.November 2016 in News anton-borries

    Gegen gefühlte Gefahr: Mit einer App sollen Nutzer für sie bedrohlich wirkende Gebiete in Nordrhein-Westfalen markieren und den Städten so Datenmaterial für mehr Sicherheit liefern. Bisher will in einer Testphase allerdings nur die Stadt Willich mitmachen. Die App wurde von dem Studenten Anton Borries (Foto) und dem Ex-Bundespolizisten Udo Diederich entwickelt. Die Nutzer sollen mit … » weiterlesen

  • Apple erwägt iPhone-Herstellung in den USA, Facebook geht gegen Fake News vor, Millionenschäden durch Drittanbieter-Abzocke.

    von Markus Gärtner am 21.November 2016 in Kurzmeldungen avatar-mobilbranche

    – M-BUSINESS – Apple erwägt die iPhone-Produktion in den USA. Aufgrund der von Trump angekündigten Importsteuer würde sich das iPhone enorm verteuern, die asiatischen Zulieferer Foxconn und Pegatron sollen daher eine Herstellung in den USA durchrechnen. heise.de, golem.de Facebook will mehr gegen Falschmeldungen vorgehen. Das Netzwerk will u.a. das Melden von Fake News vereinfachen und … » weiterlesen

  • „WeChat ist als Absatzkanal in China nicht mehr wegzudenken“ – Interview mit China-Experte Sven Spöde.

    von Florian Treiß am 21.November 2016 in Apps, Interviews, News, Ökosysteme wechat-logo

    WeChat – die App, die nahezu jeder Chinese mit Smartphone installiert hat, hat es „durch schlaue Funktionen geschafft, von Marketing über Vertrieb hin zum Kundenservice alle Kontaktpunkte zwischen Firmen und Kunden abzudecken“ und ist so zum führenden mobilen Ökosystem Chinas geworden, sagt Sven Spöde. Er berät bei der Agentur Storymaker seit Jahren deutsche Firmen bei ihrer Kommunikation- und … » weiterlesen

  • Facebook kauft Gesichtserkennungs-Startup.

    von Markus Gärtner am 18.November 2016 in News Mark_Zuckerberg

    Gesichtet und geliked: Facebook will seinen Nutzern noch mehr Spielereien mit der Visage bieten und übernimmt das auf Gesichtserkennung spezialisierte Startup Faciometrics. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Das 2015 gegründete Unternehmen entwickelt Apps, die mit Hilfe künstlicher Intelligenz Gesichter analysieren. Die Software wird für Masken und weitere Effekte in Bildern zum Einsatz kommen. Facebook will mit … » weiterlesen

Seite 9 von 431« Erste...7891011...203040...Letzte »