14. Mobilisten-Talk „Apps erfolgreicher machen“ im BASE_camp am 4. Juni.

von Florian Treiß am 08.Mai 2015 in Apps, Events, Mobilisten-Talk

11mtalkMehr als 1,4 Millionen Apps gibt es aktuell im App Store – aber den Benchmark setzen nur wenige wie Facebook, WhatsApp und Instagram. Können andere Apps überhaupt so erfolgreich werden? Oder ist das gerade die richtige Motivation, um ein ganzheitliches Konzept zu entwickeln und die eigene App zum Hit zu machen?

„Apps erfolgreicher machen“ ist das Thema beim 14. Mobilisten-Talk am 4. Juni 2015 im BASE_camp in Berlin. mobilbranche.de-Gründer Florian Treiß wird mit Oliver von Wersch (G+J Digital Products), Volker Dressel (Quaid Media), Sebastian Soethe (Dynamo Partners) und Antje Gallo (adjust) über einen ganzheitlichen Erfolgs-Ansatz diskutieren. Die Besucher des Mobilisten-Talks werden von den Experten erfahren, welche Rolle dabei Content, Design und Usability spielen, aber auch Analytics, App Store Optimization und schließlich Werbung.

Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Gegen 19.00 Uhr beginnt die Expertendiskussion. Im Anschluss bieten wir die Möglichkeit zu ausführlichem Networking bei Drinks und Snacks. Der Hashtag für das Event bei Twitter lautet #14mtalk.

Angesichts der begrenzten Zahl an Tickets ist eine Vorab-Registrierung via Eventbrite bis spätestens Mittwoch, 3. Juni 2015, um 18 Uhr zwingend erforderlich, um am 14. Mobilisten-Talk teilzunehmen – siehe Formular unten.

Alle Diskutanten des 14. Mobilisten-Talks im Überblick:

Weitere Infos zu den Speakern:

Oliver_von_Wersch_2015Oliver von Wersch ist Geschäftsführer von G+J Digital Products, wo er die Entwicklung digitaler Produkte für die G+J Marken vorantreibt. Oliver von Wersch ist zudem im Vorstand des Online Vermarkter Kreises (OVK) im BVDW und dort verantwortlich für die Unit Mobile Advertising (MAC) im OVK. Nach Stationen bei der Tomorrow Focus AG und bei arvato mobile wechselte er 2008 zu G+J EMS. Ab 2009 verantwortete er dort den Auf- und Ausbau der Mobile-Vermarktung, wurde 2011 zum Mitglied der Geschäftsleitung und 2012 zum Geschäftsführer der EMS. Seit September 2012 ist er Geschäftsführer von G+J Digital Products.

Volker-DresselVolker Dressel ist General Manager/CEO von Quaid Media GmbH, einer Tochter der Freenet AG, bei der er das weltweite Geschäft verantwortet. Mit über 10 Jahren Erfahrung in der Erstellung und Durchführung von TV-Kampagnen für mobile Produkte hat Quaid Media bereits hunderten von Apps geholfen, das stärkste Werbemedium der Welt zu nutzen. Bevor er zu Quaid Media kam, war Volker Dressel bei den Games-Entwicklern Xyrality und Innogames jeweils als Chief Marketing Officer tätig.

Sebastian-SoetheSebastian Soethe ist Mitbegründer und Managing Partner bei Dynamo Partners. Aktiv im Online und Mobile Business seit nunmehr 15 Jahren, verantwortete er u.a. das mobile Portal von BILD.de sowie die mobilen Apps von StudiVZ. Nach seiner Tätigkeit als Geschäftsführer des Prepaid-Anbieters VZmobil gründete er zusammen mit den drei Mobile-Business-Spezialisten Kristian Rabe, Sven Morawek und Stefan Bielau die Dynamo Partners GmbH & Co. KG.  Sebastian Soethe betreut seitdem international aufgestellte Kunden: Von Konzernen über Verlagshäuser bis hin zu Start-Ups.

Antje Gallo adjust #12mtalkAntje Gallo ist seit gut eineinhalb Jahren als Head of Account Management für den reibungslosen Support der Kunden bei adjust verantwortlich. Sie bringt umfassende Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Kundenbetreuung und im technischen Support mit und war zuvor u.a. beim Mobile Vermarkter Madvertise im Bereich Publisher Management und Ad Operations tätig.

 

 

Hauptsponsoren:

Base_camp

kaufDA Logo 2014 300px Breite

Jahressponsoren:

adjust_200x73

GUJ_digital_products_200x100

sizmek-200x65

Trademob_200x65

Und hier geht’s zu den Tickets für den 14. Mobilisten-Talk:

Von Eventbrite


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare