13. Mobilisten-Talk „Beacons & Mobile Services im Handel“ am 26. März im BASE_camp.

von Fritz Ramisch am 05.März 2015 in Events, In eigener Sache, Mobilisten-Talk

11mtalkVon wegen der stationäre Handel ist tot – er ist lebendiger denn je: Location-based Services auf Smartphones und Wearables können das stationäre Einkaufserlebnis zu einer interaktiven Entdeckungsreise machen. Besonders große Hoffnungen verknüpfen Mobile-Experten derzeit mit der Beacon-Technologie: Händler können über die kleinen Funksender Kontakt zu den Mobilgeräten von Passanten und Kunden aufnehmen und ihnen beispielsweise Angebote und Zusatzinformationen schicken. Noch sind Beacons im Handel die Ausnahme. Ob sich das bald ändern wird und wie Händler von mobilen und ortsbezogenen Diensten profitieren können, darum dreht sich der 13. Mobilisten-Talk von mobilbranche.de und unserem Schwesterportal Location Insider am 26. März 2015 im Berliner BASE_camp (Wegbeschreibung via Google Maps).

Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Eröffnet wird die Veranstaltung gegen 19.00 Uhr mit einer Keynote von Marc Biadacz, Direktor Geschäftsbeziehungen der Bonial.com Group (kaufDA, MeinProspekt), der über die Bedeutung von Mobile und Location-based Services für den stationären Handel spricht. Danach folgt eine einstündige Podiumsdiskussion zu Beacons & Mobile Services im Handel mit Vertretern von Barcoo, Payback, Sport Scheck und Ströer Mobile Media. In einem Showcase erklärt zudem René Hentschel, Senior Sales Manager bei Beaconinside, wie Beacons in der Praxis eingesetzt werden können. Der Hashtag für das Event bei Twitter lautet #13mtalk.

Im Vorfeld haben wir mit allen Speakern gesprochen, was unsere Gäste erwartet. So sagt z.B. Benjamin Thym von Barcoo: „Tante Emma erlebt durch Beacons ein Revival“. >>

Angesichts der begrenzten Zahl an Tickets ist eine Vorab-Registrierung via Eventbrite bis spätestens Mittwoch, 25. März 2015, um 18 Uhr zwingend erforderlich, um am 13. Mobilisten-Talk teilzunehmen – siehe Formular unten.

Alle Speaker des 13. Mobilisten-Talks im Überblick:

Keynote:

  • Marc Biadacz, Direktor Geschäftsbeziehungen der Bonial.com Group mit den Marken kaufDA und MeinProspekt

Showcase zu Beacons in der Praxis:

Podiumsdiskussion mit mobilbranche.de-Gründer Florian Treiß:

Weitere Infos zu den Speakern:

Bildschirmfoto 2015-03-04 um 16.05.26Marc Biadacz verantwortet als Direktor Geschäftsbeziehungen den Bereich Institutionen und Handelsverbände der zur Axel Springer SE gehörenden Bonial.com Group mit den deutschen Marken kaufDA und MeinProspekt. Zuvor leitete er das Stuttgarter Büro der Kommunikationsagentur Straub & Linardatos. Zudem führte er das Büro des Oberbürgermeisters der Stadt Sindelfingen und verantwortete dort die strategische Planung. Als Berater war er unter anderem für die Daimler AG tätig. Seit 2014 gehört er ehrenamtlich dem Stadtrat in Böblingen an. Marc Biadacz ist Lehrbeauftragter der Universität Stuttgart, wo er sein Studium der Sozialwissenschaften erfolgreich absolvierte.

Bildschirmfoto 2015-03-04 um 16.06.33René Hentschel ist Senior Sales Manager beim Beacon-Anbieter Beaconinside. Seit 2007 arbeitet er in dem, was wir heute App Economy nennen und erlebte die Geburtsstunde im Silicon Valley. Frühzeitig beschäftigte er sich mit Social Networks und Location Based Services. Nach seinem Stadium an der Zeppelin University gründete er ein Startup und baute als Business Developer den Mobile Service Bereich bei der T-Systems Multimedia Solutions mit auf.

Bildschirmfoto 2015-03-04 um 16.03.57John-Paul Herrmann ist seit März 2014 als Product Manager Mobile bei PAYBACK tätig. Als solcher ist er für die Steuerung und Optimierung der PAYBACK-App zuständig, die mit aktuell knapp 5 Millionen Nutzern zu den beliebtesten und erfolgreichsten Applikationen in Deutschland zählt. Zu John-Pauls Aufgaben zählen unter anderem die Weiterentwicklung des gesamten mobile Lifecycles sowie die Konzeption neuer mobiler Features. Bevor er zu PAYBACK wechselte, war John-Paul Herrmann in verschiedenen Bereichen der Produktentwicklung, u.a. für FriendScout24 GmbH und bei der Gini GmbH, tätig.

Bildschirmfoto 2015-03-04 um 16.03.00Dr. Florian Resatsch ist Geschäftsführer der Ströer Mobile Media GmbH und im Management Board der Ströer Digital Media GmbH. Florian Resatsch entwickelte u.a. den mobilen, geo-basierten Dienst Friendticker und das mobile Werbenetzwerk radcarpet, welches im Mai 2013 von der Ströer Media AG übernommen wurde. Dort verantwortet er den Auf- und Ausbau der mobilen Vermarktungsaktivitäten in Deutschland und im Ausland. Florian Resatsch war zudem beim Institute of Electronic Business (IEB) in Berlin im Bereich Mobile & Wireless Communication für große Kunden zuständig. Neben seinen operativen Tätigkeiten ist Florian im Advisory Board mehrerer Mobile App Startups.

Bildschirmfoto 2015-03-04 um 16.01.39Christian Seidel ist Abteilungsleiter E-Commerce & Neue Medien beim Sporthändler SportScheck. Dort trägt er die strategische und operative Verantwortung für die Teilbereiche SEO, Usability, Webanalytics, Onsite-Kampagnenmanagement, Webshopentwicklung, Mobile & Multichannelprojekte. Zuvor war als Abteilungsleiter Neue Medien für sämtliche Mobile-Aktivitäten bei SportScheck verantwortlich. Seidel hat Handel/Vertriebsmanagement an der Berufsakademie (DHWB) Ravensburg und der Open University London studiert und mit dem Diplom Betriebswirt (BA) und Bachelor of Arts in Business abgeschlossen.

Bildschirmfoto 2015-03-04 um 16.02.12Benjamin Thym war nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik bei The Boston Consulting Group als Unternehmensberater tätig. Als er zusammen mit seinen Mitgründern die Idee zu barcoo hatte, ist er nach Berlin gezogen, um den größten mobilen Produkt-Guide Europas aufzubauen. In der Zwischenzeit ist er als Geschäftsführer der dahinter stehenden checkitmobile GmbH für Kommunikation und Vertrieb zuständig. Insgesamt konnten dabei bereits über 15 Millionen Endnutzer gewonnen werden. Ganz neu im Portfolio ist Wunderkauf – die personalisierte Angebote-App.

Hauptsponsoren:

Base_camp

kaufDA Logo 2014 300px Breite

Lanyard-Sponsor:

mobikon_RGB

Mobile-Innovationen sehen, Netzwerken, Feiern und Keynote von Baidu – das Google-Pendant aus China – erleben!
Das alles bietet die Mobikon – die Mobile Fachmesse mit Kongress – am 11.+12.05.2015 in Frankfurt. Mit Richard Lee spricht erstmals ein Baidu-Mitarbeiter auf einer deutschen Messe. Weitere Highlights: Der internationale MobileMonday Global Pow Wow oder die Initiative DO-MOBILE! vom BVDW.
Die Mobikon ist der Place-to-be für alle Mobilistas. Weitere Informationen für Aussteller und Besucher: www.mobikon.com

Jahressponsoren:

adjust_200x73

GUJ_digital_products_200x100

sizmek-200x65

Trademob_200x65

Und hier geht’s zu den Tickets für den 13. Mobilisten-Talk:

Eventverwaltung für 13. Mobilisten-Talk – Beacons & Mobile Services im Handel unterstützt von Eventbrite


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare