Durex, Burda, Telefónica.

+++ Neu in unserer Jobbörse: Fyber sucht für den Standort Berlin eine(n) Senior Solutions Engineer, App and Games, eine(n) Senior Solutions Engineer, Ad Marketplace, eine(n) Lead Ruby Developer sowie eine(n) Senior Ruby Developer. +++

– AD OF THE WEEK –

Durex macht das Schlafzimmer zur applenkungsfreien Zone. Wir zeigen in unserer Rubrik “Ad of the Week” regelmäßig spannende Werbekampagnen. Dieses Mal wird es etwas schlüpfrig. Der Kondom-Hersteller Durex will mit einer App Pärchen zu besserem mehr Sex verhelfen.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Burda will TV Spielfilm zum TV-Streamingdienst machen: TV Spielfilm weist künftig nicht mehr nur auf das Fernsehprogramm hin, sondern zeigt es via App gleich selbst. Eine Kooperation mit dem Schweizer Streaming-Startup Zattoo macht’s möglich. 50 Sender sollen gratis abrufbar sein, 20 weitere Sender sind gegen eine Abo-Gebühr von 9,99 Euro verfügbar.
turi2.de, burda-news.de

Telefónica verkauft seine britische O2-Mobilfunktochter für 14 Mrd Euro an den Mischkonzern Hutchinson Whampoa aus Hongkong. Die Wettbewerbsbehörden müssen dem Verkauf noch zustimmen.
handelsblatt.com

Apple setzt bei der Apple Watch wieder auf künstliche Verknappung: Produktionsprobleme sind angeblich der Grund, dass “nur” 1,5 Mio Uhren pro Monat produziert werden – eine Verkaufsstrategie, die auch schon beim iPhone funktioniert hat.
zdnet.de

Facebook will zum News-Anbieter werden und künftig ganze Artikel einbinden. Dazu umwirbt das soziale Netzwerke große Medienunternehmen, wie die “New York Times” und BuzzFeed. Experten kritisieren, dass Facebook dadurch noch mehr Macht bekommt.
nytimes.com, spiegel.desocialmediawatchblog.org

Localytics, ein Mobile-Marketing-Startup aus den USA, hat eine Finanzspritze in Höhe von 35 Mio Dollar erhalten. Das Startup will sich künftig auf die Analyse von Apps fokussieren. Zu den Investoren gehören u.a. Sapphire Ventures und Foundation Capital.
techcrunch.com

– Anzeige –stempel_gruen_Mobilbranche
Mobile-friendly wird am 21. April bei Google Pflicht! 
Um Conversion-Verluste zu vermeiden hilft Sevenval Technologies bei der Optimierung Ihres Webauftritts. Ab sofort bieten wir an, Ihre Website auf Schwachstellen bezüglich Googles neuem Algorithmus zu überprüfen. Kontaktieren Sie uns per E-Mail an hello@sevenval.com oder telefonisch unter +49 (0) 221 84 630 0.

– M-PEOPLE –

Ruth Porat wird neue Finanz-Chefin bei Google. Porat kommt von Morgan Stanley und gilt als eine der mächtigsten Frauen der Wall Street.
googlepress.blogspot.com

– M-NUMBER –

44 Mio Deutsche nutzen mittlerweile ein Smartphone, geht aus einer Umfrage des Branchenverbands Bitkom hervor. Demnach ist – Überraschung – Telefonieren die meistgenutzte Funktion auf dem Smartphone. Immerhin 93 Prozent gehen mobil ins Netz.
bitkom.org

– M-QUOTE –

“Mobile ist nicht nur ein Kanal, es ist ein Nutzerverhalten.”

Christian Drehkopf, Head of Mobile Applications bei Zalando, will den Berliner Online-Modehändler mobil neu ausrichten und stärker auf Engagement setzen.
internetworld.de

– Anzeige –
mtalk2015 Jetzt Tickets sichernJetzt die letzten Tickets für den 13. Mobilisten-Talk morgen Abend im Berliner BASE_camp sichern. Experten u.a. von kaufDA, Ströer Mobile Media, SportScheck und Payback diskutieren dort über das Thema “Beacons & Mobile Services im Handel”.
Infos & Tickets >>

– M-TRENDS –

Mobile Werbung soll in Deutschland dieses Jahr um 54 Prozent wachsen, prognostiziert das Mediennetzwerk Carat in seinem “Adspend Forecast”. Der Anteil digitaler Werbeausgaben am Gesamtwerbemarkt steigt demnach dieses Jahr auf knapp 29 Prozent.
weiterlesen auf mobilbranche.de

Share Economy ist eine reine Luftnummer, kritisiert Berater Heiko Burrack in einem Gastbeitrag für “W&V”. Bei der Ökonomie des Teilens geht es nur darum, in einem durchkommerzialisierten Alltag sein Privateigentum noch gewinnbringender zum Einsatz zu bringen. Wirklich teilen wolle aber eigentlich niemand.
wuv.de

Netzneutralität: Politiker behaupten, Überholspuren im Netz seien wichtig für autonom fahrende Autos. Doch die Autobranche weiß davon herzlich wenig. Das nährt den Verdacht, dass die Telekom-Lobby dahinter steckt, analysiert Golem-Autor Friedhelm Greis.
golem.de

NFC gegen Vergesslichkeit: Das Startup touchables bezeichnet sich selbst als das “appifizierte” persönliche Gedächtnis. Die Idee: Mit kleinen NFC-Stickern lassen sich Dinge mit einer App verknüpfen, um so an To-Dos zu erinnern.
deutsche-startups.de, touchables.io

Mobile Security: Computerworld stellt die Security-Features der einzelnen Betriebssysteme vor – darunter u.a. Samsung Knox und Android for Work.
computerworld.ch

– M-EVENT –

Deutschlands heißestes Mobile-first Startup gesucht: Mobile-Startups können sich noch bis zum 22. April für den MobileMonday Kudos Award 2015 anmelden, um im Rahmen der Mobikon in Frankfurt am Main am 11. Mai 2015 ihre Produkte und Geschäftsmodelle einer hochkarätigen Experten-Jury zu präsentieren.
kudos.mobile-monday.de

– M-FUN –

Safety First: Google traut den eigenen autonom fahrenden Autos wohl selbst nicht so ganz über den Weg. Der Konzern will seine Fahrzeuge vorsorglich mit Außenairbags ausstatten, um Passanten vor Zusammenstößen zu schützen.
golem.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.