• WANTED! Wir von mobilbranche.de suchen Mitarbeiter/-in für die Redaktion.

    von Florian Treiß am 14.Juni 2017 in In eigener Sache

    WANTED! Wir von mobilbranche.de suchen einen Mitarbeiter/-in, der/die Bock auf Themen rund um Mobile, Apps, Chatbots etc. hat + unseren Fachdienst inhaltlich voranbringt + motiviert ist + Verantwortung übernimmt + zuverlässig ist + unseren täglichen Newsletter mit Kurzmeldungen und einem knackigen Aufmacher täglich zwischen 9-13 Uhr vom Home Office aus produziert. Verdächtige bitte melden: treiss@mobilbranche.de

  • Infografik: Deutsche reagieren weltweit am stärksten auf Push-Nachrichten.

    von Anika Reker am 22.Juni 2017 in Mobile Messaging, News, Studien

    Fingersport: Unter Push-ups versteht man im Fitnessstudio-Jargon den guten alten Liegestütz, mit Pushes sind dagegen Nachrichten gemeint, die Nutzer über Apps auf ihre Smartphones geschickt bekommen. Der Weltmeistertitel in der eher unsportlichen Disziplin „Reaktion auf Push-Benachrichtigungen“ geht an deutsche Smartphone-Nutzer. Diese weisen weltweit das höchste Reaktionsvermögen auf, wie aus dem aktuellen Push-Benchmark-Report von Accengage hervorgeht. … » weiterlesen

  • Die Bottisierung der Welt, Augmented Reality in der Werbung, Social Bots im Journalismus.

    von Angela Kreß am 22.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Die Bottisierung der Welt: Seit 2016 ist die Zahl existierender Chatbots um 70.000 Exemplare auf nun etwa 100.000 angestiegen. Diese und weitere Fakten hat Tech-Blogger Johannes Lenz in einer 50 Folien umfassenden Präsentation mit dem Arbeitstitel „Who let the Bots out … Eine Customer Experience, an der kein Marketer vorbeikommt!“ zusammengefasst. Vor … » weiterlesen

  • „Kaum jemand hat Zeit, alle Nachrichten zu filtern“: Interview mit Simon Walter (Pforzheimer Zeitung).

    von Gastautor am 22.Juni 2017 in Interviews, News, Social Media

    Die Pforzheimer Zeitung (PZ) erreicht junge Leser auf Snapchat, Instagram oder WhatsApp. Auf der Local Web Conference 2017 am 5. Juli 2017 in Nürnberg spricht Simon Walter, Crossmedia-Redakteur der PZ, über die Vorteile des Social Web für Lokalzeitungen – und über die hauseigene Social-Media-App Sobble, die in Kürze starten soll. Gastautor Denis Heuring hat mit … » weiterlesen

  • Mit Google und Künstlicher Intelligenz zum neuen Job.

    von Anika Reker am 21.Juni 2017 in Künstliche Intelligenz, News

    Google statt Arbeitsamt: Ein neues Feature für Mobile und Desktop soll Nutzern die Suche nach einem neuen Job erleichtern. In seinem neuen Angebot bündelt Google Anzeigen, die Unternehmen auf ihren Webseiten und in sozialen Netzwerken wie LinkedIn, Monster oder Facebook schalten. Der Arbeitssuchende muss sich also nicht selbst in mühseliger Kleinarbeit von Seite zu Seite … » weiterlesen

  • Mobiles Shoppen immer beliebter, „Likes“ als Währung, Urin lädt Smartphones.

    von Angela Kreß am 21.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Smartes Shoppen: In Großbritannien wird immer mehr mobil eingekauft. Rund 22 Mrd Dollar Absatz im Einzelhandel sollen über Smartphones in 2017 insgesamt generiert werden, wie aus einer Schätzung von eMarketer hervorgeht. Danach werden außerdem 25,2 Mio Briten im Laufe diesen Jahres Einkäufe über ihre Smartphones tätigen. Bis 2021 könnten es sogar 28,8 … » weiterlesen

  • Möbelkauf in der erweiterten Realität: Apple und Ikea arbeiten an App.

    von Samuel Held am 20.Juni 2017 in Augmented Reality, News

    Digitale Schrauben: In einer App sollen Ikea-Kunden ihre Möbel bald im voraus testen können. Dafür nutzt das schwedische Möbelhaus das ARKit von Apple, das ab Herbst im iOS 11 verfügbar sein soll. Ein auf den Milimeter genaues austesten der Möbel verspricht Ikea seinen Kunden. Die App ist ein Beispiel, wie mit der erweiterten Realität (AR) … » weiterlesen

  • Klicklose Bezahlung, Abgelaufene Domains, Schnelle Videowerbung in Apps.

    von Samuel Held am 20.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Klicklose Bezahlung: „Invisible Payments“ sind für den Nutzer eine angenehme Art zu bezahlen, bergen aber viele Sicherheitsrisiken. Beispielsweise Uber oder Lyft setzen auf die Methode, bei der die Zahlung automatisch ausgelöst wird. Die 0-Klick-Methode eröffnet aber auch Betrügern neue Möglichkeiten, weshalb Sicherheit an oberster Stelle stehen muss. Rusty Carter von Axan beantwortet … » weiterlesen

  • Stressfaktor Smartphone: Deutsche sind ganz entspannt.

    von Samuel Held am 19.Juni 2017 in News, Studien

    No-Gos am Smartphone: Die Deutschen fühlen sich laut einer Studie von der Digitalisierung kaum gestresst. Auf einer Skala von 1 bis 10 sehen sie sich im Durchschnitt bei 4,2. Während es zwischen den Geschlechtern kaum Unterschiede gibt, ändert sich der Stressfaktor mit dem Alter. Deutlich macht die Studie, dass es beim mobilen Verhalten klare No-Gos … » weiterlesen

  • Wachsender Speicher, Marketing der Zukunft, Index fürs Mobile First.

    von Samuel Held am 19.Juni 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Wachsender Speicher: Die Größe der Facebook-App hat sich innerhalb von vier Jahren verzwölffacht und auch andere Apps brauchen immer mehr Speicherplatz. Das ist vor allem für die Nutzer von kleineren Smartphones nervig, die so schnell an ihre Grenzen stoßen. Größere Speicher führen offenbar vor allem dazu, dass die heute führenden Anwendungen noch … » weiterlesen

  • Hühnchen oder Bär: Japanischer Hersteller setzt auf tierische Sprachassistenten.

    von Anika Reker am 16.Juni 2017 in News

    Süße Stimmen: Nicht nur westliche Internet-Riesen wie Google, Amazon und Microsoft wollen Menschen zum Sprechen bringen. In Japan stellt auch die Messaging App Line ihren Nutzern jetzt künstlich intelligente Konversationspartner zur Seite. Während die Entwickler von Alexa, Siri und Konsorten vor allem auf angenehme Stimmen Wert gelegt haben, will Line potentielle Kunden mit einem hohen … » weiterlesen

Seite 1 von 45512345...102030...Letzte »