• I/O 2019 – Google will wieder weniger böse sein.

    von Stephan Lamprecht am 08.Mai 2019 in News, Trends & Analysen

    Die Spekulationen und Prognosen haben ein Ende. Gestern hat Google auf seiner I/O verraten, was es an Neuerungen in der nächsten Zeit geben wird. Es wurden viele Ausrufezeichen gesetzt, aber die Produktpräsentationen hinterlassen auch das eine oder andere Fragezeichen. Es würde an dieser Stelle etwas weit führen, alle Neuigkeiten aufzuzählen, die Google gestern der Öffentlichkeit … » weiterlesen

  • Ericsson veröffentlicht 5G-Consumer-Report, Vodafone lässt Telefónica ins Kabelnetz, Apple kauft alle drei Wochen neue Firma.

    von Stephan Lamprecht am 08.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Ericsson hat einen Report zum Thema „5G Consumer Potential“ veröffentlicht. Eine der wichtigsten Erkenntnisse: Entgegen der Annahmen in der Branche wären die Kunden durchaus bereit, für Anwendungen der fünften Generation einen preislichen Aufschlag zu zahlen. Auch werde sich das Nutzungsverhalten, etwa im Bereich Bewegtbild, deutlich verändern. presseportal.de Vodafone: Einen cleveren Schachzug vollzieht … » weiterlesen

  • Von der Langeweile des Design Thinkings: Vier Fragen an Laurent Burdin.

    von Florian Treiß am 07.Mai 2019 in Interviews, News, Seminare

    Laurent Burdin ist sich sicher: Wir stehen am Beginn einer Post Design Thinking Ära, denn die derzeit noch allseits beliebte Innovationsmethode öffnet nicht alle Möglichkeiten und bremst die Kreation. Deshalb hat der ehemalige Geschäftsführer der Digitalagentur SinnerSchrader und heutige Gründer und CEO des Innovations-Labs Space and Lemon die Methode „Multidimensional Thinking“ entwickelt. Im Vorfeld seines Workshops zu Multidimensional Thinking … » weiterlesen

  • Erfolgsfaktor WhatsApp Business.

    von Wolfgang Starke am 07.Mai 2019 in Mobile Messaging, News

    Um ein nahtloses Kundenerlebnis zu gewährleisten und Problemlösungen zu beschleunigen, verlagern immer mehr Unternehmen ihren Kundendialog auf die vom Verbraucher bevorzugten Messenger-Anwendungen. Im privatem Austausch ist die Nutzung von Messengern längst Standard. Dasselbe Maß an Komfort und Geschwindigkeit erwarten Verbraucher auch in der Kommunikation mit Unternehmen, wie das Unternehmen tyntec in einer Infografik zeigt. Kunden … » weiterlesen

  • Freenet startet täglich kündbaren Tarif, DB entwickelt neue Mobilitäts-App, Retweets jetzt auch mit eigenen Bildern und Videos.

    von Wolfgang Starke am 07.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Freenet startet den neuen Mobilfunktarif „Funk“, der per App täglich künd- oder pausierbar ist. Die zwei Tarifvarianten sind tageweise buchbar für 0,99 Euro (unlimited Flat) beziehungsweise 0,69 Euro (1 GB-Flat) inklusive Telefon- und SMS-Flat sowie LTE. Damit kosten 30 GB Datenvolumen im Monat maximal 20,70 Euro, das unbegrenzte Datenvolumen 29,70 Euro. freenet-group.de DB Navigator: … » weiterlesen

  • Was nach dem Entsperren des Smartphones passiert.

    von Wolfgang Starke am 06.Mai 2019 in App Business, Mobile Marketing, News

    Bisher fand der erste Moment der Aufmerksamkeit des Smartphone-Nutzers wenig Beachtung. Verto Analytics veröffentlicht nun einen „Mobile Unlock Journey Report“ und widmet sich der Frage, was genau nach dem Entsperren des Smartphones passiert. Wenn ein Telefon entsperrt wird, wird die erste App, die danach geöffnet wird, in der Hälfte der Fälle in weniger als 10 … » weiterlesen

  • Apple im Visier der EU, Telekom im Drohnengeschäft, GMail soll um Google Task erweitert werden.

    von Wolfgang Starke am 06.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Spotify: Wie im März berichtet, hat Spotify bei der EU-Kommission eine Wettbewerbsbeschwerde gegen Apple eingelegt. Spotify wirft Apple vor, seinen eigenen Musikstreamingdienst im App Store besser zu behandeln als Angebote von Drittanbietern. Nun leitet die Kommission eine formelle Untersuchung gegen Apple ein, um sich mit der Materie auseinanderzusetzen. golem.de Telekom: Die Deutsche Flugsicherung und … » weiterlesen

  • Was wir von der Google I/O 2019 erwarten dürfen.

    von Stephan Lamprecht am 03.Mai 2019 in News, Ökosysteme

    In wenigen Tagen findet in Mountain View die diesjährige Entwicklermesse I/O von Google statt. Und wie nicht anders als bei Apple überschlagen sich die Gerüchte darüber, welche Neuerungen das Unternehmen zeigen wird. Kein Gerücht mehr, sondern bereits gestern als gesichert veröffentlicht, ist die Öffnung von Android Auto für andere Entwickler. „Android Automotive OS“ könnte damit … » weiterlesen

  • Apple will Anzeigengeschäft im App Store ausbauen, Telefónica drohen Strafen wegen Netzausbau, Spotify testet interaktive Akustikwerbung.

    von Stephan Lamprecht am 03.Mai 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Apple will das Geschäft mit Suchanzeigen im App Store für iPhone und iPad ausbauen. Dort erhöhte sich der Umsatz um 70 Prozent. Mit einem Ökosystem von 1,4 Mrd Geräten steht dem Konzern eine attraktive Werbeplattform zur Verfügung. Da die Verkäufe der neuen iPhones eher schleppend verlaufen, sollen die Umsätze der Servicesparte, zu … » weiterlesen

  • App-Testing: Die Unterschiede zwischen Crowdtesting, Inhouse-Testing und Emulation.

    von Peter Wagner am 02.Mai 2019 in App Business, Highlight, News, Trends & Analysen

    Wenn Sie eine App entwickeln, die ihre Nutzer begeistern soll, gibt es verschiedene Möglichkeiten diese vor der Markteinführung oder vor einem neuen Release zu testen. Und das sollten Sie auch, denn sonst kann es sein, dass Ihnen UX-Schwächen entgehen, Sie nervige Bugs übersehen oder bestimmte Geräte und Betriebssysteme vernachlässigen. Wir nennen Ihnen Vor- und Nachteile … » weiterlesen