Deutsche Bank startet Yunar, Porsches Offroad-App im Test, TikTok legt enorm zu.

von Florian Treiß am 06.November 2018 in Kurzmeldungen

– MOBILISTEN-TALK –

Valentin Jahn ist Gründer und CEO von CAR2AD. Mit über 10 Jahren Erfahrung als Innovationsforscher und Berater im Bereich Digital Mobility hat er 2016 die Mobility Data Lab GmbH gegründet, um digitale Geschäftsmodelle auf die Mobilitätswelt zu übertragen. Bei unserem 29. Mobilisten-Talk „Mobile & Mobilität“ am 15. November im Telefónica BASECAMP in Berlin wird Valentin Jahn darüber sprechen, wie CAR2AD ein kostenfreies Carsharing ermöglichen will.
weitere Infos & kostenlose Anmeldung auf mobilbranche.de

– AUSGEWÄHLT –

Deutsche Bank startet Yunar: Über die neue App lassen sich zum Auftakt die Kundenkarten von rund 200 Bonusprogrammen digital verwalten (wohl bei Mobile-Pocket und Stocard abgeschaut…). Im Laufe der Zeit will die Deutsche Bank das Angebot mit weiteren Bank- und Nichtbank-Dienstleistungen zur Mobile Wallet ausbauen und z.B. Mobile Payment, Kontenübersicht oder digitale Identität in der Wallet anbieten.
handelsblatt.com

Porsche bietet für sein SUV-Modell Cayenne eine spezielle Offroad-App an, über die Autofahrer lernen können, im Gelände zu fahren. Mark Kreuzer hat die App für Mobilegeeks getestet. Er räumt ein, dass er ohne die App wohl nie auf die Idee gekommen wäre, den Cayenne wirklich im Gelände zu fahren, denn der Wagen wirkt doch eher wie ein geräumiges Straßenfahrzeug.
mobilegeeks.de

TikTok legt enorm zu: Die Teenie-App aus China wurde in den USA im Oktober häufiger heruntergeladen als Facebook, Instagram, YouTube und Snapchat. Auch weltweit legt der musical.ly-Nachfolger derzeit enorm zu. OMR beschreibt, wie TikTok mit Paid Media und Schrott-Ads den Westen erobert.
watson.de, t3n.de

Pokémon GO bietet Spielern ab sofort die Möglichkeit an, mithilfe des neuen Adventure-Sync-Features Schrittdaten aus Google Fit und Apple Health ins Spiel zu übertragen. Je mehr Kilometer die Nutzer zurücklegen, desto mehr Belohnungen gibt’s in dem Spiel.
buffed.de

Samsung will am Mittwoch sein erstes faltbares Smartphone enthüllen. Vorab sind bereits erste Details zu dem Modell durchgesickert: Dank einem größeren Display auf der Innenseite, das faltbar ist, sowie einem kleineren Display auf der Außenseite soll das Gerät einerseits als kompaktes Smartphone, andererseits im ausgeklappten Zustand als Tablet genutzt werden können.
t3n.de

– Anzeige –

UX-Konzeption für Alexa Skills & Co: Workshop zu Voice Assistants
Sprachbasierten Interfaces gehört die Zukunft – und es ist Zeit, dass Sie Ihr Unternehmen fit für das Voice-Zeitalter machen. Im mobilbranche.de-Workshop „UX-Konzeption für Alexa Skills & Co“ zeigt Ihnen der von Amazon als „Alexa Champion“ ausgezeichnete Tim Kahle am 30. Januar 2019 in Berlin, wie Sie erfolgreiche Anwendungen für Voice Assistants konzipieren.
Weitere Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

329 Mio Dollar haben allein US-Nutzer im 3. Quartal 2018 für die Nutzung von Videostreaming-Apps im App Store und Play Store ausgegeben. Allein 132 Mio Dollar entfielen davon auf den Platzhirschen Netflix, so eine Schätzung von Marktforscher Sensor Tower.
sensortower.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Kann es sein, daß dieser ’staged‘ Launch von #applepay mit Landingpage von Apple und zeitgleicher Marketing-Kommunikation aller ‚ersten Banken‘ eine perfide Zermürbungsstrategie von Apple ist? Um damit den Druck auf die Banken zu erhöhen die noch zögern? ;)“

Payment-Experte Jochen Siegert amüsiert sich über das Vorgehen von Apple beim nun angekündigten Deutschlandstart von Apple Pay.
twitter.com/jochensiegert

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare