• Smarte Intel-Brille Vaunt: holografischer Reflektor bringt Smartphone-Inhalte direkt aufs Auge.

    von Sebastian Beintker am 07.Februar 2018 in News, Wearables Inte Brille Vaunt vorgestellt mit Möglichkeiten

    Zukunft schon heute: Bei dem neuen, smarten Brillenmodell namens Vaunt von Intel fühlt man sich sofort an die nagelneue Sience-Fiction-Serie „Altered Carbon“ von Netflix erinnert. Dort werden nämlich auch alle wichtigen Kommunikationsinhalte direkt auf den Augapfel projiziert. In der Serie „Altered Carbon“ – die im 25. Jahrhundert spielt – existiert freilich weder ein Smartphone noch … » weiterlesen

  • Mobile Advertising 2018: Die größten Herausforderungen.

    von Florian Treiß am 07.Februar 2018 in Mobile Advertising, Mobilisten-Talk, News, Trends & Analysen

    „Right Person, Right Place, Right Time, Right Message!“: So bezeichnet Danny von Holdt (moebel.de) eine der aktuell größten Herausforderungen im Mobile Advertising. Zugleich sieht er leider noch immer ein oft zu „großes Ungleichgewicht aus relevanter Reichweite und persönlicher Ansprache des Nutzers“. Im Vorfeld unseres 26. Mobilisten-Talk „Mobile Advertising“ kommenden Donnerstag, 15. Februar 2018, im Telefónica BASECAMP in Berlin haben … » weiterlesen

  • So funktioniert Facebooks Werbung für eine Drei-Klassen-Gesellschaft.

    von Sebastian Beintker am 06.Februar 2018 in News, Social Media Klassifikation Facebook Personen soziale Herkunft

    Es klingt wenig sozial: Facebook teilt seine User in verschiedene soziale Klassen ein. Das Netzwerk selbst sieht das eher unemotional. Es geht ja schließlich nur darum, jedem User die richtige Werbung präsentieren zu können. Dabei ist die Einteilung in „Arbeiterklasse“, „Mittelschicht“ und „Oberklasse“ in Facebooks Nutzeranalyse deshalb aus Werbesicht so sinnvoll, weil eine teure Armbanduhr … » weiterlesen

  • Ernstes Thema: Apple verbietet App-Entwicklern Herzchen und Smileys.

    von Sebastian Beintker am 05.Februar 2018 in App Business, News

    Kein Scherz: Apple versteht beim Thema Emojis nun keinen Spaß mehr. Wenn Entwickler in der Beschreibung der Anwendung oder in der App selbst Herzchen oder Smileys von Apple einbauen, dann bleibt der App Store für diese Anwendung nun geschlossen. Bisher war es möglich, seine App mit netten und lustigen Emojis von Apple aufzupeppen. Das ist … » weiterlesen

  • Mobile Programmatic Advertising hat in Deutschland starken Rückenwind.

    von Sebastian Beintker am 05.Februar 2018 in Mobile Advertising, News, Trends & Analysen

    Im Vergleich zu herkömmlicher, fest gebuchter Online-Werbung an festen Werbeplätzen bietet die programmatische Werbung (Programmatic Advertising) viele Vorteile – gerade bei der Monetarisierung von Apps. Dazu gehören neben der automatischen Schaltung besonders die sehr zielgruppengenaue Ausspielung der  Werbung. Mit Hilfe von Software und Algorithmen und ohne menschliche Interaktion wird digitale Werbung in Echtzeit innerhalb von … » weiterlesen

  • Lügendetektor-App als Frühwarnsystem in Business und Bewerbungsgesprächen.

    von Sebastian Beintker am 01.Februar 2018 in App Business, Künstliche Intelligenz, News

    Lügen umgeben den Menschen jeden Tag in stärkerer oder schwächerer Form. Besonders ungünstig wird es, wenn „Unwahrheiten“ das Geschäftsleben oder andere wichtige Prozesse stören oder blockieren. Wäre da nicht eine App mit künstlicher Intelligenz als Frühwarnsystem ideal, um vor größeren Schäden zu schützen? Zahlreiche Unternehmen arbeiten zur Zeit an künstlichen Intelligenzen, die als Lügendetektor genutzt … » weiterlesen

  • Innovation: Eine App, die in Notsituationen ohne Mobilfunknetz funktioniert.

    von Sebastian Beintker am 31.Januar 2018 in App Business, News

    Apps ohne Mobilfunknetz, das ist wie Autos ohne Räder. Doch gerade in Katastrophenfällen, wenn kein Internet oder Handy-Netz verfügbar ist, könnte die App „Smarter“ helfen. Sie schafft es, digitale Hilferufe abzusetzen, ohne ein Mobilfunknetz zu benötigen. „Katastrophen und Krisen können jederzeit und überall eintreten, deshalb sollte man sich entsprechend darauf vorbereiten“, sagte Professor Matthias Hollik … » weiterlesen

  • Abschauen und lernen: Vom persönlichen Problem zur Nummer-eins-App.

    von Sebastian Beintker am 31.Januar 2018 in App Business, News

    Bei der Britin Ella Mills wird mit Anfang 20 eine seltene Nervenerkrankung festgestellt. Selbst entwickelte vegetarische und vegane Rezepte helfen ihr über die Erkrankung hinweg. Kurze Zeit später landete ihre App „Deliciously Ella“ auf Platz 1 der Charts. mobilbranche.de fasst die wichtigsten Schritte zum Erfolg ihrer App zusammen. Wie alles begann Ella Mills wird 1991 … » weiterlesen

  • Studie: Millenials möchten Fingerabdrucksensor statt klassische Passwörter.

    von Sebastian Beintker am 30.Januar 2018 in News, Studien

    Einer Studie von IBM zufolge sind 75 Prozent der jungen Menschen bereits mit biometrischen Login-Verfahren vertraut und mögen sie. Außerdem haben Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung – trotz vereinzelter Hack-Attacken – gegenüber Passwörtern einige Vorteile. Bald könnten Passwörter der Vergangenheit angehören – zumindest wenn es nach den jungen Smartphone-Nutzern geht. Das hat mit Sicherheit auch bequeme Hintergründe, … » weiterlesen

  • Virtual-Reality-Zielgruppe Schüler: Lenovo bietet VR-Brillen im 24er-Pack für Schulklassen an.

    von Sebastian Beintker am 29.Januar 2018 in News, Virtual Reality

    Wer suchet, der findet: Auf der Suche nach neuen Zielgruppen für Virtual Reality hat Lenovo nun ein neues Ziel fokussiert. Gerade in Klassenräumen könnte VR eine ganz neue Lernebene öffnen. Schulen können ab dem Frühjahr im Spezialangebot 24 VR-Brillen im Paket erwerben. Bisher war der Einsatz von VR-Brillen in der Schule entweder mit einer sehr … » weiterlesen