Mobile-Payment-Funktion für VR-App, Bild-in-Bild-Modus, Tablet-Markt verlangsamt.

von Sebastian Beintker am 07.August 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Mobile-Payment-Funktion für VR-App: Ab dem 13. August können Kunden von Volksbanken und Raiffeisenbanken mobil mit ihrem Smartphone bezahlen. Damit folgen die VR-Banken den Sparkassen, die Mobile Payment letzte Woche ausgerollt haben, und kommen Apple Pay noch zuvor. Ein passender Veranstaltungstipp: „Mobile Banking & Payment“ wird auch bei unserem 28. Mobilisten-Talk am 6. September 2018 in Berlin Thema sein.
presseportal.de

Bild-in-Bild-Modus: Diesen möchte Facebook zeitnah in die Android-Version von WhatsApp integrieren. In der iOS-Version ist die Funktion bereits seit Anfang des Jahres integriert. Der Bild-in-Bild-Modus ermöglicht das Abspielen eines Videos, während die Nutzer weiter miteinander chatten können.
inside-handy.de

Tablet-Markt rückläufig: Im 2. Quartal 2018 wurden weltweit 13,5 Prozent weniger Tablets verkauft als im gleichen Vorjahreszeitraum. Das haben die Marktforscher von IDC analysiert. Im Ranking der Tablet-Marktanteile bleibt Apple die Nummer eins. Der Konzern steigerte sich um 5 Prozentpunkte auf 34,9 Prozent.
inside-channels.ch

Mobile Marketing im Hochformat: „Vertikal“ lautet das Schlüsselwort für Mobile Marketer. Smartphonenutzer konsumieren Bewegtbildinhalte und Mobile Content nämlich im Hochformat. Darauf muss bereits bei der Konzeption von Werbeinhalten geachtet werden. Werden z. B. mobile Werbefilme ohne Anpassung bei Instagram ausgespielt, verschwinden Inhalte aufgrund des App-internen Formats im „toten Winkel“.
lead-digital.de

Kundenbewertung vor Influencer Marketing: Deutsche Konsumenten vertrauen den Berichten anderer Kunden mehr als Influencern in sozialen Netzwerken. Das hat das Softwareunternehmen Bazaarvoice im Rahmen einer Studie herausgefunden. Dabei spielt das Vertrauen als Schlüssel eine entscheidende Rolle. Das Problem sind Influencer, die unauthentisch und „gekauft“ wirken.
horizont.net

– Anzeige –

Mit App Tracking und Analytics zu mehr Erfolg: Im Rahmen eines interaktiven mobilbranche.de-Workshops zeigen die Customlytics-Gründer Christian Eckhardt und Raul Truckenbrodt am 6. November 2018 in Berlin, wie Sie an unabhängige Daten gelangen und Marketingkampagnen für Ihre App effektiv aussteuern können.
Weitere Infos & Anmeldung zum Frühbucherpreis hier!

– MITGEZÄHLT –

Die Marke von 10.000 Tweets haben wir von mobilbranche.de gestern bei Twitter geknackt – und sind darauf zumindest ein bisschen Stolz. Bereits seit unserem Start im März 2011 sind wir bei Twitter aktiv. Sie auch? Dann folgen Sie uns gern unter @mobilbranche. Hier halten wir Sie auch zwischen den täglichen Newslettern auf dem Laufenden.

– DA WAR NOCH WAS –

„Es scheint, dass Facebook seine Lektion über die Bedeutung der Privatsphäre der Nutzer nicht gelernt hat. Die Banken könnten versucht sein, diesen Handel zu machen, aber es wäre schlechte PR, ganz zu schweigen von Verstößen gegen die Regeln zum Schutz der Privatsphäre.“

Das sagt Dan Goldstein. Der Inhaber von Page 1 Solutions kritisiert deutlich den Versuch von Facebook, die Bankdaten von Kunden zu bekommen. Laut Goldstein ist es an der Zeit, über eine staatliche Regulierung nachzudenken, die regelt, wie Facebook private Nutzerdaten zu verwalten hat.
crowdfundinsider.com

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare