Laurent Burdin auf Weltreise: Drei Apps für ein besseres Gefühl.

von Laurent Burdin am 13.August 2015 in App Business, Mobile Startups, News

shutterstock_81279070Laurent Burdin jettet zwischen Juni und September auf der Suche nach neuen digitalen Innovationen um die Welt. Auf seiner Innovations-Weltreise sammelt er systematisch Best-Practices und trifft über 100 Akteure der Digitalbranche, 30 Startups, 20 börsennotierte Firmen, 15 Agenturen und lernt mehr als 15 Coworking Spaces kennen. Seine Eindrücke, Anekdoten und Erfahrungen teilt Laurent in seinem Reisetagebuch auf mobilbranche.de und in dem mobilbranche.de-Seminar „Mobile Innovation und Explosionen“ am 7. März 2016 in Berlin. 

San Francisco: Teil 2

Positive Ausstrahlung und ein gutes Gefühl, das ist die Einstellung an der Westküste der USA. Jeden Tag. Diese Haltung übernehmen auch viele Ausländer, die ihr Geschäft im Silicon Valley vorantreiben wollen. Drei Mobile Apps mit Ursprung im Ausland sind derzeit „talk-of-the-town“ und Thema in vielen Startup-Pitches Thema oder in diversen Pop-up Stores zu sehen. Sie haben eines gemeinsam: Sie vermitteln ein besseres Gefühl.

OM Signal: „Smartes T-Shirt, smarte App, smarte Trainingsergebnisse“.

Wir starten mit einem kanadischen Startup aus Montréal namens OM Signal, das in letzter Zeit für viel Aufsehen gesorgt hat. Ein enges T-Shirt, eine kleine schwarze Box und eine Trainings-App: In Kombination machen diese drei Dinge das Smartphone zur Zentrale für alle Art von Messungen während des Sports. Ziel ist es, die Trainingsleistung konsequent zu verbessern, indem Herzfrequenz, Kalorien, Schritte und Atmung permanent getrackt werden. OM Signal und das biometrische T-Shirt werden den ganzen Sommer 2015 aufwendig in einem Pop-up Store in einem der größten Einkaufszentren der Innenstadt von San Francisco vorgestellt.

Hexo+: Die GoPro der Lüfte.

Fantastische Bilder: Hexo+ ist eine Drohne mit einer 360-Grad Kamera – eine Art GoPro der Lüfte. Nutzer können die Drohne per App mit dem Smartphone steuern und damit sämtliche Aktivitäten per Video festhalten. So entstehen beim Fahrrad fahren, laufen, segeln etc. fantastische Aufnahmen. Das Startup wurde übrigens von zwei ehemaligen Berkeley-Studenten aus Frankreich gegründet.

150812_Hexo_Plus_Bild

Magisto

Die Gründer von Magisto kommen aus Schweden. Bei der Vorstellung der Video-App wird immer das schwedische Gewinnerlied des Eurovision Sing Contest gespielt. Nutzer der Magisto-App können aus wenigen Bildern spannende Videos schneiden. Die App bietet dazu Funktionen für den Videoschnitt und eine entsprechende Musikauswahl. Mäßige Bilder werden so zu einem kleinen Film.

So kommt alles zusammen: Das eigene Training mit einem T-Shirt verbessern, das Ganze mit einer Drohne filmen und fotografieren und aus den Aufnahmen einen tollen Film schneiden. Das Leben ist schön! (Beitragsbild: shutterstock.com)

Vergangene Woche hat Laurent Burdin über das Phänomen Uber geschrieben, das mittlerweile schon die Sprache im Silicon Valley prägt. Dort stellen sich Gründer regelmäßig die Frage: „Heute schon geubert?“

Q Laurent Burdin SinnerSchraderMobileLaurent Burdin, Agenturberater und -Manager aus Hamburg und Berlin, berät zahlreiche Firmen und Startups zum Thema „Digitale Transformation“, mit dem Fokus auf Konsumentenverhalten und mit einem starken Marketing-Blick.

Seine Leidenschaft: überall in der Welt gute Ideen und Technologien zu entdecken, die die Massen bewegen und Geschäftsmodelle verändern. Laurent Burdin berät zahlreiche Kunden in verschiedensten Branchen: Heute mit einem eigenen Agenturprojekt namens Space555. In der Vergangenheit als Geschäftsführer in renommierten Agenturen wie der digitalen Agenturgruppe SinnerSchrader und SinnerSchrader Mobile (8 Jahre) und der Hamburger Werbeagentur Springer&Jacoby (8 Jahre).

Seminar:

Wollen Sie Laurent Burdins Eindrücke von seiner Innovations-Weltreise aus nächster Nähe geschildert bekommen und gemeinsam mit ihm eine Mobile-Innovation entwickeln? Dann ist unser Seminar „Mobile Innovationen und Explosionen“ am 7. März 2016 in Berlin sicherlich genau das Richtige für Sie. Jetzt buchen!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare