• Microsoft gibt sich bei Mango-Update für WP7 kämpferisch.

    von Florian Treiß am 25.Mai 2011 in News, Ökosysteme, Personalien

    Heilfrucht hilf: Microsoft will seinem Betriebssystem Windows Phone 7 (kurz: WP7) zu mehr Marktanteil verhelfen und kündigt gleich mehrere Offensiven an – dazu zählen das Update namens „Mango“ mit über 500 Neuerungen, Kooperationen mit weiteren Geräteherstellern und eine Expansion in mehrere Wachstumsmärkte wie Brasilien, China und Russland. „Google und Apple sind nicht mehr einzuholen? Mit … » weiterlesen

  • Neue Suchmaschine Do@ durchforstet Apps.

    von Florian Treiß am 24.Mai 2011 in App Business, News

    Neuartige Mobil-Suchmaschine: Das israelische Startup Do@ hat eine App entwickelt, die andere Apps durchsucht – und damit auf dem IT-Kongress Techcrunch Disrupt in New York für gehörig Aufmerksamkeit gesorgt. Denn bis heute ist das Durchforsten von App-Inhalten ein weißer Fleck für etablierte Suchmaschinen wie Google – dabei dürfte es für Smartphone-Besitzer durchaus hilfreich sein, nicht … » weiterlesen

  • Explosion bei Foxconn lässt Fragen offen.

    von Florian Treiß am 23.Mai 2011 in Geräte, News

    Ein tragisches Unglück beim Auftragsfertiger Foxconn, in dessen Folge mittlerweile drei Menschen gestorben sind und 15 Menschen verletzt wurden, wirft erneut Fragen über die Produktionsbedingungen des Unternehmens auf. In der erst vor einem halben Jahr eröffneten Fabrik in Chengdu im Südwesten Chinas war es am Freitag zu einer Explosion gekommen, bei der zwei Foxconn-Mitarbeiter an … » weiterlesen

  • US-Playboy kommt auch ohne Apple aufs iPad.

    von Florian Treiß am 20.Mai 2011 in App Business, News

    iPlayboy: Der amerikanische „Playboy“ hat sein Angebot fürs iPad gestartet und bietet für 8 Dollar im Monat sein komplettes Archiv mit 682 Ausgaben feil. Die Bunnies gibt’s aber nicht im AppStore von Apple, sondern als Web-App auf HTML5-Basis. Das Beispiel dürfte auch für andere Publisher interessant sein – denn so haben Verlage und Entwickler die … » weiterlesen

  • Holtzbrinck investiert in Mobile-Startup Gigalocal.

    von Florian Treiß am 19.Mai 2011 in App Business, Location Based Services, News

    Weiterer Investor: Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck steigt über ihren Wagniskapital-Ableger Holtzbrinck Ventures bei Gigalocal ein, einem Hamburger Startup, dass ab Juni via Smartphone-App über eine Art digitales Schwarzes Brett in Echtzeit kleine und große Wünsche erfüllen will. Damit gewinnt die Fastforward RSA GmbH, die Firma hinter Gigalocal, erneut einen prominenten Geldgeber: Neben dem Hamburger … » weiterlesen

  • Zeitschriften kommen auf Android-Tablets.

    von Florian Treiß am 18.Mai 2011 in App Business, News, Ökosysteme

    App auf die nächste Plattform: Weltweit werkeln Verleger fleißig daran, ihre Zeitungen und Zeitschriften auch auf Tablets mit Android zu bringen, nachdem sie sich in den vergangenen zwölf Monaten v.a. um iPad-Apps bemüht haben. Gleich drei aktuelle Meldungen belegen den Trend: Das Konsortium Next Issue Media der US-Verlage Time, Hearst, Condé Nast, Meredith und News … » weiterlesen

  • Cellular entwickelt Apps für Hybrid-Fernseher.

    von Florian Treiß am 17.Mai 2011 in App Business, News

    App ins Fernsehen: Die Hamburger Full-Service-Agentur Cellular verlässt erstmals ihr angestammtes Feld als Entwickler mobiler Plattformen und gründet die neue Geschäftseinheit „Smart TV“. Der Bereich unter der Leitung von Neuzugang Felix Segebrecht (Foto rechts) soll Angebote für moderne Hybrid-Fernseher entwickeln, die klassisches Fernsehen mit Web-basierten Anwendungen verknüpfen. „Das TV wird binnen der nächsten 18 Monate … » weiterlesen

  • Nvidia-Chef unzufrieden mit Android-Tablets.

    von Florian Treiß am 16.Mai 2011 in Geräte, News, Ökosysteme

    Traurige Zahlen: Nvidia-Chef Jen-Hsun Huang ist enttäuscht von der Verkaufsentwicklung von Geräten mit Honeycomb, der ersten speziell für Tablets entwickelten Android-Version. Für den schwachen Start nennt Huang im Interview mit Cnet gleich vier Gründe: „Es gibt Probleme am Point of Sale, beim Vertrieb, beim Marketing und beim Preis.“ Mit anderen Worten: Huang hält Tablets wie … » weiterlesen

  • „Bild“ wird zum App-Empfehler und -Verkäufer.

    von Florian Treiß am 13.Mai 2011 in App Business, News

    „Bild“ Dir Deine App: Axel Springers „Bild“-Zeitung will vom Boom bei Apps profitieren – und durch drei neue Angebote, die für Übersicht im Dickicht der rund 370.000 iPhone-Apps sorgen, Geld verdienen. Dabei setzt der Konzern sowohl auf eine spezielle Website für Nutzer am heimischen PC, das „Bild.de App-Center“, als auch auf zwei Apps direkt auf … » weiterlesen

  • G+J-Studie belegt Wirkung von mobiler Werbung.

    von Florian Treiß am 12.Mai 2011 in Mobile Advertising, Mobile Marketing, News, Studien

    Auf dem richtigen Weg: Gruner + Jahrs Mobilvermarkter G+J EMS Mobile und die Serviceplan-Tochter Plan.Net zeigen in ihrem „Mobile Branding Barometer“, dass mobile Display-Werbung ihre Wirkung erzielt. Der Barometer nennt dabei vier Trends: „Mobile Ads fallen auf, prägen sich ein, verbessern das Markenimage und steigern die Kaufbereitschaft“, so die beiden Unternehmen in einer Pressemitteilung. Bislang … » weiterlesen

Seite 220 von 225« Erste...102030...218219220221222...Letzte »