• iPad-Kassenanbieter orderbird kauft Konkurrent Pepperbill.

    von Fritz Ramisch am 02.Juni 2015 in App Business, Mobile Payment, Mobile Startups, News

    Kampf um die Gastrokasse: Das Berliner Unternehmen orderbird übernimmt pepperbill und entledigt sich damit eines der ärgsten Konkurrenten im iPad-Kassenmarkt. Durch die Übernahme unterstreicht orderbird seine Ambitionen im Wettbewerb um die Abwicklung mobiler Bezahlungen in der Gastronomie. Die Marke pepperbill soll langfristig in orderbird aufgehen, die pepperbill-App wird nicht mehr weiterentwickelt, erklärt orderbird-Sprecherin Nicole Scheplitz … » weiterlesen

  • Geld per Smartphone abheben: biw Bank macht Geldautomaten mobil.

    von Fritz Ramisch am 27.Mai 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Smartphone statt Karte: Die biw Bank lässt ab sofort bundesweit an über 30 Geldautomaten Geld per Smartphone statt per Karte abheben. Kunden der innovativen Investment- und Wertpapier-Bank aus Willich benötigen dafür die Mobile-Payment-App kesh, die 2013 von der Bank selbst entwickelt wurde. Ein Drittel der rund 100 Geldautomaten in Deutschland wurden dazu „mobil-optimiert“. So funktioniert es: Bankkunden … » weiterlesen

  • PayPal-Konkurrent deutscher Banken soll im November starten.

    von Fritz Ramisch am 26.Mai 2015 in Mobile Payment, News

    Banken gegen PayPal: Die deutschen Banken haben lange gebraucht, um einen eigenen Online-Bezahldienst auf die Beine zu stellen. Im November soll es soweit sein. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft will die Allianz deutscher Banken den Bezahldienst „Paydirekt“ starten und damit Platzhirsch PayPal Paroli bieten. Erste interne Tests sollen in den kommenden Wochen beginnen, kündigt Thomas Ullrich, Vorstand der … » weiterlesen

  • SumUp öffnet mPOS-Lösung für Drittanbieter-Apps.

    von Fritz Ramisch am 21.Mai 2015 in Mobile Payment, News

    Offene mPOS-Lösung: SumUp öffnet seine Bezahlplattform für Drittanbieter-Apps. Der Bezahldienstleister veröffentlicht Programmier-Schnittstellen (APIs) und entsprechende Software (SDK) für iOS und Android. Dadurch ermöglicht es SumUp App-Anbietern, die Zahlungstechnologie des Unternehmens in die eigene App zu integrieren. Komplett kontaktlose Zahlungen sind damit allerdings (noch) nicht möglich. In Kombination mit einem Kartenterminal können Händler aber Kartenzahlungen u.a. von … » weiterlesen

  • comdirect Bank und lendstar beenden Kooperation.

    von Fritz Ramisch am 18.Mai 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Experiment gescheitert: Startups und Banken sind wohl doch nicht kompatibel zueinander. Das lässt zumindest das frühe Ende einer verheißungsvollen Partnerschaft zwischen der comdirect Bank und dem Münchner Startup lendstar vermuten. Die comdirect Bank hatte in Zusammenarbeit mit lendstar eine Finanz-App entwickelt, mit der Bankkunden untereinander Geld versenden, leihen oder Beträge untereinander aufteilen können – für … » weiterlesen

  • Payback will noch dieses Jahr Bezahl-App starten.

    von Fritz Ramisch am 13.Mai 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Zahler und Sammler: Payback will noch dieses Jahr sein geplantes mobiles Bezahlsystem starten, kündigt Payback-Chef Bernhard Brugger gegenüber dem „Handelsblatt“ an. Der Bonuscard-Anbieter mit rund 26 Mio Nutzern in Deutschland will dazu seine Smartphone-App weiterentwickeln und u.a. Apple Pay zuvorkommen. Punktesammler sollen dann bargeld- und kontaktlos im Supermarkt zahlen können. Die Vorgehensweise ist simpel: App … » weiterlesen

  • Paymit: Schweizer Banken planen offene Bezahl-App.

    von Fritz Ramisch am 28.April 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Aufrüsten gegen Apple Pay und Co: Die Schweizer Finanzbranche will im Kampf um die Bezahlung per Handy mitmischen. Zu diesem Zweck lancieren die Schweizer Kantonalbank und UBS gemeinsam mit dem Bezahldienstleister Six jetzt eine eigene Mobile-Payment-App. Die App mit dem einprägsamen Namen Paymit ist aber nur ein halbherziger Versuch. Nutzer können über die App zunächst lediglich Geldbeträge … » weiterlesen

  • Mobile Payment: Mehrwertdienste Voraussetzung für Erfolg.

    von Fritz Ramisch am 28.April 2015 in Mobile Couponing, Mobile Payment, News, Studien

    Zahlen allein reicht nicht: Mobile Payment hat ohne Mehrwertdienste nur geringe Erfolgschancen. Zu diesem Schluss kommt eine nicht repräsentative Studie von mobileVision, in deren Rahmen 310 Europäer zwischen 18 und 34 Jahren zur Bedeutung von Mehrwertangeboten beim mobilen Bezahlen befragt wurden. Die Studie fördert einige interessante Aspekte zu Tage: 63 Prozent der Befragten sehen Coupons, Kundenbindungskarten … » weiterlesen

  • Mobile Payment in Deutschland: Akzeptanz steigt, Banken haben Vertrauensvorschuss.

    von Fritz Ramisch am 27.April 2015 in Mobile Payment

    Eine Sache des Vertrauens: Mobile Payment in Deutschland ist in der Theorie eine tolle Sache. Nur in der Praxis ist das Bezahlen mit dem Smartphone oft noch die Ausnahme. Immerhin: Die Akzeptanz mobiler Bezahldienste scheint langsam zu steigen. Laut der Studie „Mobile Payment in Deutschland: Konsumenten vertrauen dem stationären Handel“ von GS1 Germany und der Hochschule … » weiterlesen

  • Mobile Payment: Wenn mobile Bezahlung, dann per NFC.

    von Fritz Ramisch am 17.April 2015 in Mobile Payment, News

    Die Nachfrage nach mobilen Bezahlverfahren steigt langsam auch in Deutschland. Immerhin rund ein Viertel der Händler wurde von Kunden schon einmal nach kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten gefragt, geht aus einer nicht-repräsentativen Studie des Bezahldienstleisters ConCardis, ibi research und dem Wirtschaftsmagazin „Der Handel“ hervor. Mobile Bezahlsysteme wie Apple Pay und Initiativen wie „NFC City Berlin“ sorgen für zusätzliche … » weiterlesen

Seite 10 von 35« Erste...89101112...2030...Letzte »