• Apple Pay & Co kommen: Bleibt da noch Platz für andere Mobile-Payment-Anbieter?

    von Maik Klotz am 10.August 2015 in Mobile Payment, News Mobile Payment in Deutschland zeigt Probleme

    Das “Rat Pack” der FinTech-Branche meldet sich wieder zu Wort. Nachdem unsere Experten beim letzten Mal die Chancen von paydirekt (also dem geplante Online-Bezahldienst deutscher Banken und Sparkassen) beleuchtet haben, kommentieren André M. Bajorat, Maik Klotz, Rafael Otero, Jochen Siegert und Kilian Thalhammer dieses Mal, welche Chancen Mobile-Payment-Anbieter heute noch haben. Der Anlass: Nach anfänglicher Euphorie sind die ersten Startups … » weiterlesen

  • Swisscom stellt eigenen Smartphone-Bezahldienst Tapit ein.

    von Fritz Ramisch am 05.August 2015 in App Business, Mobile Payment, News

    Das Portemonnaie der Zukunft heißt doch nicht Tapit. Swisscom macht seinen erst 2014 gestarteten Bezahldienst schon wieder dicht und schließt sich stattdessen der branchenübergreifenden Bezahllösung Paymit an. Der Schweizer Mobilfunker reagiert damit auf die zurückhaltende Nachfrage nach dem eigenen mobilen Bezahldienst. „Trotz intensiver Bemühungen lag die Zahl aktiver Nutzer und Kreditkartenanbieter bei Tapit klar unter den … » weiterlesen

  • Seminar „Handel 2.0 – digitale Strategie für den stationären Handel“.

    von Fritz Ramisch am 31.Juli 2015 in Mobile Commerce, Mobile Couponing, Mobile Payment, Seminare

    UPDATE: Das unten beschriebene Seminar am 5.11. muss leider aus organisatorischen Gründen ausfallen. Haben Sie Interesse an einem neuen Termin des Seminars? Dann lassen Sie sich gern per Mail an Frau Kay Ulrike Treiß, kay@mobilbranche.de, als Interessent vormerken. Der Onlinehandel wird bei den Konsumenten immer beliebter und der stationäre Handel leidet zunehmend unter den Entwicklungen … » weiterlesen

  • MasterCard hilft Samsung Pay beim Europastart.

    von Fritz Ramisch am 30.Juli 2015 in Mobile Commerce, Mobile Payment, News

    Samsung will seinen Smartphone-Bezahldienst Samsung Pay noch dieses Jahr in Europa einführen und damit Apple Pay zuvorkommen, das bis auf Ausnahme von Großbritannien hier noch nicht verfügbar ist. Die Südkoreaner holen sich dafür mit Mastercard einen starken Partner mit ins Boot. Der Finanzdienstleister soll für die problemlose Verbindung zwischen den Bezahlkarten der Nutzer und dem … » weiterlesen

  • Mobile Commerce wächst, Mobile Payment bleibt die Ausnahme.

    von Fritz Ramisch am 22.Juli 2015 in Mobile Commerce, Mobile Couponing, Mobile Marketing, Mobile Payment, News, Studien

    Suchen und kaufen: Online-Käufe im Wert von 14,4 Mrd Euro werden dieses Jahr in Deutschland über Smartphones und Tablets abgewickelt, meldet deals.com in der internationalen Mobile Retailing-Studie. Das sind immerhin 27,7 Prozent aller Online-Käufe. Mobile Commerce in Deutschland liegt im internationalen Vergleich zwar weit hinter den USA (68 Mrd Euro) und Großbritannien (16,35 Mrd Euro), … » weiterlesen

  • Adyen Mobile Payments Index: 28,7 Prozent aller weltweiten Online-Zahlungen sind mobil.

    von Fritz Ramisch am 09.Juli 2015 in Mobile Commerce, Mobile Payment, News, Studien

    Mobile Bezahlvorgänge machten im zweiten Quartal 2015 weltweit 28,7 Prozent aller Online-Zahlungen aus, die von dem Bezahldienstleister Adyen abgewickelt wurden. Das geht aus dem quartalsweise erscheinenden „Mobile Payments Index“ hervor. Das ist eine leichte Steigerung zur letzten Erhebung im 1. Quartal, als der Anteil bei 27,2 Prozent lag. 35,6 Prozent aller browserbasierten Transaktionen auf mobilen Endgeräten wurden … » weiterlesen

  • Banking-Apps in Deutschland: Sicherheit statt Innovation.

    von Fritz Ramisch am 08.Juli 2015 in Mobile Payment, News, Studien

    Safety First: Mobile Banking wird für Banken als zusätzlicher Distributionskanal überlebenswichtig, um neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. Denn vor allem jüngere Menschen haben kaum noch eine Bindung zur ihrer Bank, geschweige denn eine enge Beziehung zu ihrem Bank-Berater. Ganz im Gegenteil: Viele jüngere Menschen kennen ihren zuständigen Berater überhaupt nicht. Das … » weiterlesen

  • MasterCard tüftelt an Selfie-Bezahlung.

    von Fritz Ramisch am 02.Juli 2015 in App Business, Mobile Payment

    Smile and Pay: Der Kreditkarten-Hersteller MasterCard will ab Herbst neue Verfahren zur Authentifizierung von mobilen Bezahlvorgängen testen. Nutzer der eigenen Bezahl-App können demnächst Online-Käufe auch über einen Gesichtsscan oder den eigenen Fingerabdruck abwickeln – zunächst testweise. MasterCard will damit nicht nur die Smartphone-Generation ansprechen und das Bezahlen mit dem Handy „cool“ machen, sondern vor allem Betrügereien beim … » weiterlesen

  • Aldi führt Mobile Payment ein. Eine Geschichte voller Missverständnisse

    von Maik Klotz am 22.Juni 2015 in Mobile Payment, News

    Manchmal wundert man sich, wie aus einer Mücke ein Elefant wird oder wie eine harmlose Pressemitteilung, ohne hinterfragt worden zu sein, von vielen Medien übernommen wird. So auch bei der Mitteilung von Aldi Anfang Juni. Dort hieß es am 09.06.15 “Kontaktloses Bezahlen bei ALDI Nord”. Was folgte, war ein Paradebeispiel übertriebener Berichterstattung, denn das, was … » weiterlesen

  • Update: BringCashNow will im Oktober Bargeld-Lieferdienst starten.

    von Fritz Ramisch am 15.Juni 2015 in Mobile Payment, Mobile Startups, News

    Update vom 22.06.2015: Railslove hat mittlerweile eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der das Unternehmen Presseanfragen zu seinem geplanten Bargeld-Bringdienst beantwortet. Cash auf Knopfdruck: Das Kölner Unternehmen Railslove will einen SMS-basierten Bringdienst für Bargeld starten. Bequeme Nutzer sollen bald ab Oktober über BringCashNow in Köln, Berlin, München, Hamburg und Frankfurt rund um die Uhr per SMS oder Chatnachricht Bargeld bis … » weiterlesen