Deutsche Bahn, Jimdo, Coupies.

von Fritz Ramisch am 08.Juni 2015 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Deutsche Bahn navigiert Reisende bald bis zum Sitzplatz. Der Konzern will seine mobilen Dienste ausbauen und erweitert dazu den „DB-Navigator“. Kunden sollen über die App bald Fahrräder und Autos der Carsharing-Tochter Flinkster buchen oder Essen an den Platz bestellen können.
locationinsider.de

Jimdo sammelt 25 Mio Dollar von Spectrum Equity ein. Der US-Investor erhält im Gegenzug gut ein Viertel der Anteile an dem Hamburger Anbieter eines mobilen Webseiten- und App-Baukastens.
deutsche-startups.de

Coupies meldet für 2014 einen Umsatz von knapp unter 1 Mio Euro. Im 1. Quartal lag der Umsatz beim Kölner Mobile-Couponing-Anbieter bei über 300.000 Euro, so ein Unternehmenssprecher gegenüber mobilbranche.de. Unterm Strich erwirtschaftet Coupies Gewinn. Umsatztreiber war im 1. Quartal eine TV-Kampagne, die zur Steigerung der Nutzerzahlen auf über 0,5 Mio geführt hat.
pressebox.de

Airdata, ein Breitbandanbieter aus Stuttgart, klagt vor dem EU-Gericht gegen die milliardenschwere E-Plus-Übernahme durch Telefónica Deutschland. Airdata hält die Auflagen für unzureichend und will erreichen, dass beide Unternehmen mehr Funkfrequenzen abgeben müssen.
reuters.com, mobilbranche.de (Hintergrund)

Apple stellt heute im Rahmen der hauseigenen Entwicklerkonferenz seinen Musikstreaming-Dienst vor, leakt Sony-Music-CEO Doug Morris auf einer Musikkonferenz. Apples Einstieg ins Streaminggeschäft wird der Musikbranche zu alter Größe verhelfen, glaubt Morris.
venturebeat.com

Baidu rollt ein neuartiges Indoor-Navigationssystem aus, das sich das Erdmagnetfeld zu Nutze macht. Nutzer des Kartendienstes Baidu Maps können sich ohne die Zuhilfenahme von spezieller Hardware z.B. in Shopping-Malls navigieren lassen. Das Navigationssystem soll auch standortbasierte Werbung und Suche ermöglichen.
locationinsider.de

Google will seine Datenbrille Google Glass wiederbeleben. Der Suchmaschinengigant sucht in einer Stellenanzeige nach Ingenieuren für das Google-Glass-Team, die sich mit der Serienproduktion von Konsumprodukten auskennen.
businessinsider.com, google.com

– Anzeige –
APS London 2015 300x150App Discovery ist eine der größten Herausforderungen der Mobile App Branche – wie stelle ich sicher, dass meine Apps gefunden und genutzt werden? Erfahren Sie dazu mehr beim App Promotion Summit am 9. Juli 2015 im Londoner Jumeirah Carlton Tower Hotel. mobilbranche.de-Leser erhalten bei Anmeldung mit dem Code APSMB einen Rabatt von 20 Prozent. Jetzt anmelden!

– M-NUMBER –

39.992 Apps werden jeden Monat im Schnitt im App Store eingereicht, zeigt eine Grafik von Statista.
statista.com

– M-QUOTE –

„Es ist schön, dass man Facebook hat. Das ist so schön, wie man ein Auto oder eine Waschmaschine hat.“

Angela Merkel gibt auf dem Kirchentag in Stuttgart auch zu bedenken, dass man der puren Existenz von Facebook nicht entnehmen dürfe, „dass ich automatisch tolle Freunde habe“.
spiegel.de

– Anzeige –
Seminar ASO & Mobile SEO mit Kristian RabeWenn es nicht gelingt, „dass der User überhaupt Interesse am Download hat, scheitert jede noch so gute App“, sagt ASO-Experte Kristian Rabe. Im mobilbranche.de-Seminar “App Store Optimization” verrät er am 18. Juni in Berlin Tricks und Kniffe, wie Sie Ihre App-Downloads um bis zu 20 Prozent steigern. Jetzt anmelden und einen der letzten Seminar-Plätze sichern!

– M-TRENDS –

Mobile Payment bleibt eine Nische: Nur sieben Prozent der Deutschen haben schon einmal mobil bezahlt, geht aus einer Bitkom-Studie hervor. 29 Prozent der Befragten stehen dem mobilen Bezahlen aber aufgeschlossen gegenüber. Je jünger die Befragten, desto größer die Nutzung.
weiterlesen auf mobilbranche.de

ProSiebenSat.1 hat eigenen Angaben zufolge im vergangenen Jahr 9,2 Mio Euro durch Ad-Blocker verloren – ein Fünftel der Online-Umsätze. Insgesamt rund 200 Mio Menschen setzen Schätzungen zufolge weltweit AdBlocker ein. AdBlock Plus its mit rund 50 Mio Nutzern einer der größten Anbieter und will mit entsprechenden Apps nun auch Handywerbung blockieren – für die Werbebranche eine ernsthafte Bedrohung.
economist.comtechcrunch.commobilbranche.de (Hintergrund)

Google will Webseiten mit Vollbildwerbung (Interstitials) bei der Suche offenbar abwerten. Einem Blog für Suchmaschinen-Marketing zufolge betrifft das sowohl die mobile als auch die Desktop-Suche.
thesempost.com via internetworld.de

Digitale Verwaltung: Der elektronische Personalausweis wird gerade einmal von 5 Prozent der Deutschen genutzt, geht aus einer GfK-Umfrage hervor. Kein Wunder: Lediglich 55 Unternehmen und 109 Behörden haben das Zertifikat für den Online-Identitätscheck erworben.
welt.de

Digitalisierung der Gesundheitsbranche spielt in Deutschland noch keine große Rolle. Dabei bietet vor allem die mobile Krankenakte und die Echtzeiterfassung von Gesundheitsdaten großes Potenzial. Der Klinikkonzern Sana hat Augmented Reality für die medizinischen und pflegerischen Prozesse für sich entdeckt.
computerwoche.de

– M-KLICKTIPP –

Apple überträgt heute ab 19.00 Uhr deutscher Zeit in einem Livestream die eigene Entwicklerkonferenz.
apple.com

– M-VIDEO –

Worauf es bei der App-Entwicklung ankommt, beschreibt der Programmierer David Smith in einem 6-minütigen Video. Darin gibt er einen Einblick in den Prozess von der Idee bis zur finalen App.
techcrunch.com

– M-FUN –

– M-FUN –

Bildungslücke: Weil seine Schüler ständig mit dem Smartphone statt mit dem Lehrstoff beschäftig waren, hat ein Lehrer aus Florida einfach das Funknetz in der Schule mit einem Störsender lahmgelegt.
welt.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare