Netzabdeckung in Fußball-Stadien, Notfall-Assistent von Google, Sicherheitslücken bei iMessage.

– AUSGEWÄHLT –

Netzabdeckung in Fußball-Stadien wird zum Start der neuen Bundesliga-Saison wieder ein spannendes Thema für die Fans: Während einige Arenen bereits über W-Lan für die Fans verfügen, freut sich RB Leipzig darüber, dass das Stadion nun endlich flächendeckend mit LTE versorgt wird. Und im Stadion des VfL Wolfsburg können Vodafone-Kunden sogar bereits 5G nutzen – allerdings gibt es dafür noch kaum passende Smartphones.
dierotenbullen.com (RB Leipzig), rp-online.de (VfL Wolfsburg)

Notfall-Assistent: In den USA führt Google auf ausgewählten Android-Geräten nun eine Funktion ein, die einen stummen Notruf auslösen kann. Ein Sprachassistent liest der Leitstelle dann einen Text inklusive Standort und dem Hinweis, das z.B. medizinische oder polizeiliche Hilfe benötigt wird, vor. Das soll Menschen Rettung bringen, die z.B. in einer gefährlichen Situation nicht sprechen können oder eine Sprachbehinderung haben.
blog.google

iMessage: Der Messenger von Apple soll gleich sechs schwere Sicherheitslücken enthalten haben, die nun von Hackern entdeckt und an Apple gemeldet worden sind. Die neue Betriebssystemversion iOS 12.4 soll zumindest fünf der sechs Sicherheitslücken schließen, das letzte Schlupfloch wird dann hoffentlich mit dem nächsten Update behoben.
spiegel.de

Messaging für Unternehmen: Das schweizerisch-deutsche Startup Wire verkauft eine sichere WhatsApp-Alternative für Unternehmen – und hat in anderthalb Jahren bereits rund 600 zahlende Kunden gewonnen. Jede einzelne Nachricht erhält einen eigenen Schlüssel. Selbst wenn es einem Hacker gelänge, die Verschlüsselung zu knacken, erhielte er nur den Zugriff auf die einzige dazugehörige Nachricht.
wiwo.de

Beautiful Destinations: Der Instagram-Account ist als ein Hobbyprojekt von zwei Brüdern gestartet, die Bilder von Reisezielen mit hohem Viralpotenzial gepostet haben. Mittlerweile hat der Account 12,7 Mio Follower und ist ein wichtiges Tourismus-Marketing-Tool für ganze Länder. Aus Beautiful Destinations ist ein Unternehmen entstanden, dass weltweit 40 Mitarbeiter beschäftigt.
omr.com

– Anzeige –

Was tun, wenn meine App zu kompliziert wird? Ruben Gänsler gibt bei uns im Gastbeitrag wertvolle Tipps zur „Reparatur“ komplexer Apps. Am 8. Oktober 2019 zeigt er zudem im mobilbranche.de-Workshop „App-Design-Sprint“ in Berlin praktische Methoden und Strategien, mit denen Sie Ihr nächstes App-Projekt von Anfang an vor dieser Gefahr schützen können.
Infos & Anmeldung zum Workshop hier!

– MITGEZÄHLT –

Auf 11,2 Mrd Dollar haben Investoren nun die Shopping-App Wish taxiert. Im Rahmen der Finanzierungsrunde erhält Wish weitere 300 Mio Dollar v.a. vom Hauptinvestor General Atlantic. Dessen Chef Tanzeen Syed wird künftig auch Mitglied des Wish-Verwaltungsrats sein.
internetworld.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Netflix und Spotify haben den Weg geebnet.“

Blinkist-Gründer Niklas Jansen freut sich über die Zahlungsbereitschaft für digitale Abos. Die App, die Sachbücher in 15 Minuten zusammenfasst, hat mittlerweile rund 500.000 Abonnenten.
brandeins.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: Lunch-Talk: Was muss sich ändern am KI-Verbraucherschutz? (21. August, Berlin) +++ Media & Creative Strategies for Black Friday & Christmas (4. September, Berlin) +++ 31. Mobilisten-Talk „Voice Commerce“ (5. September, Berlin) +++ IFA (6. bis 11. September, Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.