Facebook reagiert verschnupft auf US-Senatorin, USA will Zusammenarbeit mit deutschen Geheimdiensten einschränken, US-Präsident Trump hat sich selbstverständlich nicht versprochen.

von Wolfgang Starke am 12.März 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Facebook reagiert verschnupft auf Elizabeth Warren, US-Senatorin und mögliche Kandidatin für die Präsidentschaftswahl 2020. Sie will Konzerne wie Facebook zerschlagen, weil sie zu viel Macht hätten. Daraufhin löschte Facebook mehrere Werbeanzeigen von Warren auf Facebook zu dem Thema. Diese Reaktion kommentierte die Senatorin auf Twitter als Beleg dafür, warum sie meint, dass Facebook & Co. zu viel Macht hätten. Inzwischen hat Facebook die Werbeanzeigen wiederhergestellt.
politico.com

Huawei: Starke Geschütze, die da in den USA aufgefahren werden. Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, soll in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier mitgeteilt haben, dass die US-Regierung die Informationen, die sie mit den deutschen Geheimdiensten teilt, einschränken werde, wenn Huawei am Aufbau des 5G-Netzes beteiligt wird. Auf Großbritannien wurde wohl ebenfalls Druck ausgeübt. In einem Video des Wall Street Journal wird gezeigt, warum der Ausschluss von Huawei so gut wie unmöglich ist, selbst wenn man es wollte.
golem.de

Tim Apple: Eigentlich war der vermeintliche Versprecher von US-Präsident Trump ganz nett, bei dem er Apples CEO Tim Cook in „Tim Apple“ umbenannte. Nun stellt Trump wie üblich via Twitter klar, dass es selbstverständlich kein Versprecher war, sondern eine bewusst gewählte Kombination aus Firma und Vorstand, um „so Zeit und Worte zu sparen“. Fake-News-Produzenten hätten es nicht verstanden und nutzen dies, um ihn zu verunglimpfen, so Trump.
ifun.de

Apple: „It’s showtime!“ Damit lädt Apple nun offiziell zu einem Event am 25. März 2019 ein. Erwartet wird die Vorstellung eines Videostreaming-Dienstes und einer Art Netflix für News. Für Besitzer eines iPhone, iPad oder Apple TV, auf denen die TV-App vorinstalliert ist, sollen exklusive Serien- und Filminhalte kostenlos zur Verfügung stehen.
t3n.de

Taboola: Tatjana Biallas, Country Managerin der DACH-Region bei Taboola, gibt Tipps für Frauen, die am Anfang ihrer Karriere stehen. Nächste Woche diskutiert sie bei unserem 30. Mobilisten-Talk in Berlin gemeinsam mit Experten von BILD, Bento und wetter.com über Content Recommendation und Mobile Advertising.
taboola.com

– Anzeige –

Nur noch heute zum Frühbucherpreis: Lerne im Workshop „Wie Du Deine App zur Fünf-Sterne-App machst“ am 12. April 2019 in Berlin, wie aus einer guten App eine mit dem Prädikat Premium werden kann. Ziel des Workshops mit Manuel Raimund und Sebastian Clauß: Bei den Apps der Teilnehmer Schwachstellen u.a. bei App-Konzept, User Experience, Klickwegen oder Push-Strategie ausfindig machen, Lösungsansätze finden und damit den Weg zu einer Fünf-Sterne-App sichtbar machen.
Jetzt informieren & anmelden!

– MITGEZÄHLT –

30 Jahre World Wide Web! Den Geburtstag feiert Google mit einem eigenen Doodle für den Ingenieur und Erfinder Tim Berner-Lee. Lee hatte das Webseiten-System ursprünglich entworfen, um seinen Kollegen im CERN zu helfen, Informationen über verschiedene Computer zu kommunizieren.
chip.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Der stationäre Handel muss den Weg der Digitalisierung konsequent gehen, um im Wettbewerb mit dem Online-Handel bestehen zu können – dazu gehört auch, den Kunden mit der Einführung von Mobile Payment ein neues Nutzungserlebnis zu ermöglichen.“

Bettina Horster, Leiterin der Kompetenzgruppe Internet of Things im Eco-Verband, anlässlich einer aktuellen Studie, wonach nur 5,5 Prozent der Deutschen regelmäßig mit dem Smartphone oder der Smartwatch an der Ladenkasse zahlen.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedInTwitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare