5 Tipps für App-Growth-Marketing, WhatsApp-Nutzung oft rechtswidrig, Social-Apps überall.

von Sebastian Beintker am 01.März 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

5 Tipps für App-Growth-Marketing: Eine App entfaltet in den allerseltensten Fällen eine virale Eigendynamik. Um eine nennenswerte Nutzerbasis zu erreichen und ein nachhaltiges und erfolgreiches Geschäftsmodell aufzubauen, ist es deshalb ganz wichtig, auf eine Handvoll grundlegender Marketing-Tipps zu hören. Mehr zum Thema in unserem Seminar „ASO, Retention & Engagement“, das am 23. und 24. April 2018 in Berlin stattfindet.
t3n.de

Rechtswidrige WhatsApp-Nutzung: 99 Prozent der User, die die Chat-Anwendung WhatsApp nutzen verhalten sich „deliktisch“. Das sagt Lutz Hasse, Datenschutzbeauftragter von Thüringen. Der Grund ist die Freigabe aller Kontaktdaten des eigenen Smartphones ohne die Zustimmung der einzelnen Personen.
heise.de

Social-Apps überall: Die Abdeckung des sozialen Netzes ist erstaunlich. Mittlerweile sind neun von zehn Internetnutzern hierzulande in Social-Apps wie Facebook, Instagram oder Twitter aktiv. Das fand Faktenkontor nun heraus und garniert seinen „Social Media Atlas“ mit zahlreichen interessanten Zahlen.
horizont.net

Search überholt Social: Suchmaschinen liegen als Traffic-Lieferant erstmals seit 2014 wieder vor sozialen Netzwerken. Das liegt u. a. auch an der Änderung des Facebook-Algorithmus. 40 Prozent des Traffics liefern jetzt Suchmaschinen und 20 Prozent kommen von sozialen Netzwerken.
blog.wiwo.de

Asus klont das iPhone X: Asus präsentiert seine neue Zenfone-5-Reihe. Dabei fällt sofort der Apple-typische, schwarze Bildschirmausschnitt (Notch) auf. Das bestreitet Asus auch gar nicht, erklärt aber selbstbewusst, dass der Ausschnitt 20 Prozent kleiner sei als beim iPhone X.
derstandard.de

– Anzeige –

Event-Tipp für alle E-Commerce Fans – Kostenloses Ticket schon gesichert?
Europas führende E-Commerce Messe Internet World EXPO präsentiert den Besuchern am 6. und 7. März 2018 auf dem Münchener Messegelände neueste Trends, aktuellste Technologien, renommierte Experten und zahlreiche Highlights. Über 400 Aussteller, 250 Vorträge und mehr als 300 Referenten erwarten Sie.
Jetzt kostenloses Ticket sichern

– MITGEZÄHLT –

1 Million User hat die derzeit stark gehypte Social-App Vero nun laut Herausgeber erreicht. Von dem angekündigten Mitgliedsbeitrag ab einer Million User ist allerdings bislang noch nichts zu erkennen.
vero.co

– DA WAR NOCH WAS –

„Die Umsetzung der Anforderungen bedeutet in letzter Konsequenz natürlich, dass einige Formate – wie zum Beispiel großflächige Layer oder Interstitials auf mobilen Webseiten – komplett vom Markt verschwinden werden.“

Das sagt Christopher Kaiser, CEO von Ströer Digital Group.
horizont.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare