Payfriendz, Arxan, madvertise Media.

von Fritz Ramisch am 27.Juni 2014 in Kurzmeldungen

– M-INTERVIEW –

Payfriendz-Mitgründer Andreas Rührig glaubt, dass „Mobile Payment viele Facetten hat und sich nicht über die Zahlung mit dem Mobilfunktelefon am PoS in die Köpfe der Leute transportieren lässt.“ Mit payfriendz treten Rührig und sein Team hierzulande in direkte Konkurrenz zu Apps wie lendstar. Im Sommer will payfriendz die gleichnamige App launchen, mit der Nutzer Geld in Echtzeit, kostenlos und weltweit empfangen und versenden können.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Arxan startet Mobile App Assessment: Damit will der Sicherheitsspezialist für Apps Risiken in mobilen Enterprise- und Consumer-Applikationen identifizieren. Unternehmen sollen kostenlos und binnen 48 Stunden einen ausführlichen Risikobericht über die Angriffsflächen ihrer App-Software erhalten.
arxan.com

madvertise Media vermarktet seit Mai den Musikerkennungsdienst Shazam in Österreich und der Schweiz. Francois Roloff, Sprecher des Berliner Mobile-Vermarkters, bezeichnete das Vermarktungsmandat als „Meilenstein“.
madvertise.com

Cooliris startet Foto-Messenger BeamIt: Über die iOS-App können Nutzer u.a. in Einzel- und Gruppenchats Bilder teilen, liken und kommentieren. Die App ist zunächst kostenlos und werbefrei, Premium-in-App-Käufe sind aber für Folge-Versionen geplant. Das US-Unternehmen will über die App auch die Interaktion zwischen Unternehmen und Verbrauchern ermöglichen.
thenextweb.combeamitapp.comitunes.apple.com

eBuzzing startet inRead Mobile: Die Video-Werbeplattform will mit dem auf Smartphones ausgerichteten neuen Video-Werbeformat der steigenden mobilen Videonutzung gerecht werden. Werbetreibende sollen nur dann bezahlen müssen, wenn User das Werbevideo über den vollen Screen sehen, mit dem Wlan verbunden sind und den Clip nicht überspringen.
prnewswire.com

Apple will im Smart Home-Markt mitmischen und eigene Hardware herstellen, die mit bestehenden Apple-Geräten verknüpft wird. Medienberichten zufolge arbeitet der iPhone-Bauer über das HomeKit-System hinaus auch an entsprechender Hardware. Welche Produkte genau in Arbeit sind, ist aber noch nicht bekannt.
9to5mac.comcurved.de

Fingerprint hat eine Kapitalspritze in Höhe von 10,85 Mio Dollar erhalten. Den Großteil des Geldes steuert das US-Film- und Animationsstudio Dreamworks bei. Fingerprint entwickelt Bildungs-Apps für Kinder.
techcrunch.com

– M-PEOPLE –

Andrea Ramponi ist neuer Regional Vice President DACH bei Marin Software.
unicat-communications.de

– M-NUMBER –

51 Prozent der digitalen US-Mediennutzungszeit im Mai ist auf mobile Apps zurückzuführen, so aktuelle Zahlen von comScore. 60 Prozent der Digitalnutzung geht von mobilen Geräten aus. Ein Jahr zuvor waren es noch 50 Prozent.
comscore.com, wsj.com

– M-QUOTE –

„Wir haben ab August eine App, zusätzlich zu einer webbasierten Version fürs Handy. Nur verkaufen wollen wir mit ihr nichts, weil dann 30 Prozent an Apple zu zahlen wären. Das ist das Problem aller Apps, und daher haben wir uns ein Hybridmodell ausgedacht.“

Christoph Kappes hat gemeinsam mit Sascha Lobo Sobooks initiiert. Die Social-Reading-Plattform soll ab August auch mobil werden – aber ohne In-App-Verkäufe.
buchmesse.de

– M-TRENDS –

Mobile Payment ist vor allem dann erfolgreich, wenn Unternehmen ein konkretes Problem lösen. Die Revolution des Bezahlens ist dagegen gescheitert, glaubt „WSJ“-Redakteur Stephan Dörner. Mehrwerte schaffen vor allem Unternehmen, die die Möglichkeiten der Kartenzahlung ausweiten.
wsj.de

Programmatic Advertising macht 28 Prozent der Display-Werbung in Großbritannien aus. Mobile Display- und Videowerbung wird zu 27 Prozent über Networks, zu 23 Prozent über Programmatic (direkt) und zu 14 Prozent über Exchanges gehandelt, hat das Internet Advertising Bureau UK ermittelt.
iabuk.net

Mobile Commerce funktioniert. Das zeigen u.a. die Commerce-Apps von Zappos, Home Depot und 7-Eleven. Die Apps dienen gleichzeitig als nachahmenswerte Best Practices, wie eine Forrester-Analystin empfiehlt.
mobilecommercedaily.com

Mobile Datenverbindungen sind laut dem „State of the Internet“-Bericht von Akamai in Südkorea mit durchschnittlich 14,7 Mbit/s am schnellsten. In Argentinien surfen Smartphone-Nutzer dagegen nur mit 1,0 Mbit/s. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 8,1 Mbit/s belegt Deutschland international Rang 26 (in der EMEA-Region Rang 15) – ein Jahreszuwachs von 19 Prozent.
akamai.com

Internet of Things: Vision Mobile hat die Entwicklungen des IoT-Marktes in einer Studie zusammengetragen und analysiert. Demnach wird die Barriere, entsprechende Hardware zu entwickeln, immer kleiner. Umgekehrt wird die Anzahl von IoT-Entwicklern stark steigen – bis zum Ende der Dekade auf 4 Mio. Der Report listet auch die Gewinner und Verlierer in Sachen Smart Homes, Health und Wellness und Smart Cars auf.
visionmobile.com 

– M-DATES –

Events der nächsten 14 TageMobile Marketing Bootcamp am 01.07.2014 in Hamburg, Jahreskongress Digital Marketing vom 01.07.2014 – 02.07.2014 in Köln, Online B2B Conference vom 01.07.2014 – 02.07.2014 in München, App Promotion Summit 2014 am 10.07.2014 in London (20% Rabatt mit dem Code 1APSMB).
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Facebooken während der Arbeitszeit? Bald kein Problem mehr! Laut TechCrunch werkelt das soziale Netzwerk an einer Version für den Arbeitsplatz. Unter dem Projektname FB@Work soll Unternehmenskommunikation effizienter, aber gleichzeitig auch vergnüglicher werden.
techcrunch.comfocus.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare