• LevelUp ermöglicht mobiles Bezahlen mit QR-Codes.

    von Björn Czieslik am 13.Oktober 2011 in Location Based Services, Mobile Commerce, News

    Zahlen Sie bar oder mit dem Smartphone? Das US-Unternehmen SCVNGR will mit LevelUp das mobile Bezahlen salonfähig machen und setzt dabei auf den Rabattinstinkt der Kunden. Nach einem achtwöchigen Pilot-Test in Boston und Philadelphia ist das Bezahlsystem nun auch in den Hightech-Hochburgen San Francisco und New York verfügbar, zunächst bei insgesamt rund 500 Händlern und … » weiterlesen

  • Zynga setzt auf Mobile Games und eigene Plattform.

    von Florian Treiß am 12.Oktober 2011 in Mobile Games, News

    Spiele-Offensive: Der Social-Games-Entwickler Zynga, der durch „Farmville“ groß geworden ist, bringt gleich zehn neue Spiele heraus. Davon sind allein fünf Titel Mobile Games, die teils auf Facebooks neuer HTML5-Plattform laufen. Das Highlight unter den mobilen Spielen dürfte „Dream Zoo“ sein, das bald als eigenständige mobile App erscheinen soll: Es wird der erste Titel von Zynga … » weiterlesen

  • Mobilbranche hält HTML5, Location-based Services und Mobile Payments für die wichtigsten Zukunftstrends.

    von Florian Treiß am 10.Oktober 2011 in In eigener Sache, Location Based Services, Mobile Payment, News

    Die Fach- und Führungskräfte der deutschen Mobilbranche halten derzeit HTML5, Location-based Services und Mobile Payments für die wichtigsten Zukunftstrends im Mobile Business, ergibt eine exklusive Umfrage des Fachdienstes mobilbranche.de. Zudem zeigt die Befragung, dass die Mobilbranche an die künftige Vorherrschaft von Android glaubt. Führender Hersteller wird allerdings Apple bleiben, der mit seinem Betriebssystem iOS schon … » weiterlesen

  • Sony will sich SonyEricsson komplett einverleiben.

    von Florian Treiß am 07.Oktober 2011 in Geräte, News

    Kooperationsmüde: Sony strebt beim Handyhersteller SonyEricsson die alleinige Kontrolle an und will das schwedische Unternehmen Ericsson nach rund zehn Jahren Zusammenarbeit ausbezahlen, berichtet das „Wall Street Journal“. Einen ähnlichen Weg war Sony schon beim Musikriesen SonyBMG gegangen, bei dem Bertelsmann schließlich ausgelöst wurde. Damit geht die Zeit der großen Kooperationen bei Sony offenbar endgültig vorbei … » weiterlesen

  • Die Mobilbranche trauert um Steve Jobs.

    von Florian Treiß am 06.Oktober 2011 in News, Personalien

    Die Trauer um den frühen Tod von Apple-Gründer Steve Jobs ist auch in der deutschen Mobilfunk- und Medienbranche groß, wie eine Blitzumfrage des Fachdienstes mobilbranche.de unter Topmanagern zeigt. Telekom-Vorstandsvorsitzender René Obermann sagt: „Steve Jobs war der größte Innovator, beste Marketing-Mann und zielstrebigste Unternehmer, den ich in meinem Leben kennengelernt habe. Seine Arbeitsweise wird Apple noch … » weiterlesen

  • Apple-Gründer Steve Jobs ist tot.

    von Florian Treiß am 06.Oktober 2011 in News, Personalien

    Tod einer IT-Legende: Apple-Mitgründer Steve Jobs ist am Mittwoch im kalifornischen Palo Alto mit 56 Jahren seinem Krebsleiden erlegen. US-Präsident Barack Obama kondoliert: „Steve gehörte zu den größten amerikanischen Erfindern – mutig genug, anders zu denken; kühn genug zu glauben, er könnte die Welt verändern; und talentiert genug, das dann auch zu tun.“ Steve Jobs … » weiterlesen

  • Apple verfehlt mit iPhone 4S nächsten großen Wurf.

    von Florian Treiß am 05.Oktober 2011 in Geräte, News

    Sensation ausgeblieben: Apple hat es bei der Präsentation seines neuen iPhones gestern nicht geschafft, die hochgesteckten Erwartungen zu erfüllen – und ist angesichts dessen, dass es bloß ein renoviertes iPhone 4S statt eines revolutionären iPhone 5 gibt, prompt an der Börse mit fünf Prozent Wertverlust abgestraft worden. Ein zweites neues Modell, das erwartet worden war, … » weiterlesen

  • Sprint will Apple iPhones für 20 Mrd Dollar abnehmen.

    von Florian Treiß am 04.Oktober 2011 in Geräte, Netzbetreiber, News

    Paukenschlag vor iPhone-Präsentation: Wenige Stunden bevor Apple heute am Firmensitz in Cupertino das mit Spannung erwartete neue iPhone vorstellen dürfte, meldet das „Wall Street Journal“, dass das Gerät in Zukunft in den USA nicht mehr nur von AT&T und Verizon vermarktet werden wird, sondern auch vom Mobilfunker Sprint. Doch dieser Deal kommt Sprint teuer zu … » weiterlesen

  • Amazon will Palm samt WebOS übernehmen.

    von Björn Czieslik am 30.September 2011 in Geräte, News

    Der nächste Coup: Amazon hat angeblich Interesse an der Übernahme von Palm samt des gescheiterten Mobil-Betriebssystems WebOS. Wie Venturebeat aus gut informierter Quelle erfahren haben will, ist Amazon nicht nur unter den Kaufinteressenten, sondern hat angeblich auch die besten Karten, mit Hewlett Packard ins Geschäft zu kommen. HP will die glücklose Palm-Sparte so schnell wie … » weiterlesen

  • Amazon stellt Kindle Fire als Massen-Tablet vor.

    von Björn Czieslik am 29.September 2011 in News

    Feuer frei: Amazon setzt mit seinem Tablet „Kindle Fire“ auf ein Gerät für die Massen. Mit einem Verkaufspreis von nur 199 Dollar kostet das Gerät nicht einmal die Hälfte des günstigsten iPads und liegt preislich auch unter den Tablets der meisten Konkurrenten. Viele Beobachter bewerten das Gerät als ernst zunehmendsten Konkurrenten für Apples iPad. „Wir … » weiterlesen

Seite 210 von 225« Erste...102030...208209210211212...220...Letzte »