App-Tipp: Wie Siemens mit der Büro-App Comfy seine Mitarbeiter vor Corona schützt.

App-Tipp des Tages powered by VYTAL, dem digitalen Mehrwegsystem für Take-Away & Delivery

Arbeitsplatz der Zukunft: Systemrelevante und produzierende Unternehmen stehen während der Corona-Pandemie vor der Herausforderung, dass sie einerseits den Betrieb am Laufen halten müssen. Andererseits müssen sie ihre Mitarbeiter vor einer möglichen Corona-Infektion am Arbeitsplatz schützen. Siemens versucht diesen Spagat mit einer eigenen App namens Comfy hinzubekommen. Entwickelt wurde die App von Building Robotics. Das Unternehmen hatte Siemens 2018, als an Covid-19 noch garnicht zu denken war und der Begriff Querdenker noch ein Kompliment war, übernommen. Die App wurde in zwei Stufen ausgerollt und steht 100.000 Mitarbeitern in 30 Ländern an 600 Standorten zur Verfügung.

Im ersten Schritt versorgte die Comfy-App für Android und iOS die Siemens-Belegschaft mit Hilfe von Standort-, Nutzungs- und intelligenten Gebäudedaten über Covid-19-Updates an den einzelnen Standorten. Mittlerweile können die Mitarbeiter darüber auch Räume und Schreibtische reservieren oder sich durch die Standorte und Campusse navigieren. Auch Kollegen können mittels App lokalisiert werden. So kann man im Zweifel auch dem Chef aus dem Weg gehen.

Der Funktionsumfang lässt sich je nach Standort anpassen. Mit Hilfe von IoT-Sensoren erhalten Mitarbeiter Echtzeit-Belegungsdaten von Arbeitsplätzen, Räumen und Büros und können so bewusst Menschenansammlungen meiden oder anhand der App-Daten im Vorfeld entscheiden, ob sie besser im Home Office bleiben. Die Nutzung der App ist freiwillig und kann auch den Komfort am Arbeitsplatz erhöhen. So können Mitarbeiter über die App auch Temperatur und Beleuchtung an ihrem Arbeitsplatz regulieren. Für Siemens ist dieser Use Case auch Werbung für das spannende Geschäftsfeld intelligenter Raumnutzung und smarter Arbeitsplätze. Die Workplace-App kommt nämlich auch bei Drittunternehmen wie BMW oder Salesforce zum Einsatz kommen.

Über unseren Sponsor: 

VYTAL hilft mit seiner App und integrierten Bestelllösung Gastronomen und Konsumenten Verpackungskosten und -müll bei Take-Away & Delivery Food zu vermeiden.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner