Google plant smarte Messaging-App und Login ohne Passwort.

von Christian Bach am 23.Dezember 2015 in App Business, Mobile Messaging, News

googleMultitasking: Google tüftelt wie üblich an verschiedenen Projekten gleichzeitig. Aktuell arbeitet der Webriese an einer intelligenten Messaging-App und will seine Nutzer zukünftig ohne Passwort einloggen lassen. Aber eins nach dem anderen: Die neue smarte Messaging-Anwendung mit sogenannten Chatbots soll als persönlicher Assistent genutzt werden können, berichtet das „Wall Street Journal“. Chatbots sind laut Wikipedia textbasierte Dialogsysteme: „Sie bestehen aus einer Textein- und -ausgabemaske, über die sich in natürlicher Sprache mit dem dahinterstehenden System kommunizieren lässt.“ Die Lösung simuliert also einen Chat-Partner. Der Webriese baut damit auf einen ähnlichen Ansatz wie Google Now und soll WhatsApp, Facebook und Co Konkurrenz machen. Nutzer der neuen Google-App könnten beispielsweise nach Wetter-Informationen oder aktuellen Nachrichten fragen und automatisierte Antworten erhalten.

Google arbeitet natürlich nicht nur an einer Baustelle: Der Webriese testet aktuell an einem Login ohne Passwort. An eigenen Geräten ist das Passwort meist gespeichert. Aber an fremden Geräten auf Reisen, in Universitäten usw. kommen Google-Nutzer dann doch ins Schwitzen. Dafür will das US-Unternehmen nun eine Lösung gefunden haben: Denn zukünftig soll die Authentifizierung mithilfe des Smartphones funktionieren. Nutzer sollen online nur noch eine E-Mail-Adresse eingeben müssen. Sie erhalten daraufhin eine Nachricht auf ihr Smartphone, welche sie bestätigen müssen, wenn sie sich einloggen wollen. Der Webriese testet diese neue Funktion bei einigen Nutzern. User sollen sich zukünftig aber trotzdem weiterhin mit E-Mail-Adresse und Passwort einloggen können.
wsj.commobilegeeks.de (App), techcrunch.comgiga.de


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare