Glanzkinder, Vodafone, BMW.

von Fritz Ramisch am 09.Dezember 2014 in Kurzmeldungen

– M-INTERVIEW –

Der Kölner App-Spezialist Glanzkinder löst sich nach zwei Jahren vom IT-Unternehmen Cancom. Geschäftsführer Heinz Ingensiep spricht im Interview über die Gründe und die neue Ausrichtung.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Vodafone hat bei der Übernahme des Kabelbetreibers Kabel Deutschland womöglich zu wenig bezahlt. Einer Sonderprüfung zufolge zahlte der Mobilfunker rund 20 Euro pro Aktie unter dem eigentlichen Aktienwert. Hintergrund ist ein Streit mit Großaktionär Elliott Capital, der noch 13 Prozent von Kabel Deutschland hält und eine höhere Abfindung herausschlagen will.
faz.net

BMW Welt in München wird mit iBeacons ausgestattet. Dadurch können Nutzer der „BMW Welt“-App via Bluetooth Zusatzinfos zur Ausstellung und Videos abrufen sowie Probefahrten vereinbaren.
bmw-welt.com, itunes.apple.com

ProSiebenSat.1 bastelt zusammen mit Paypal an einer Fernbedienung, mit der Wunschartikel über Smart-TVs direkt aus einer TV-Werbung heraus gekauft werden können.
internetworld.de

Google veröffentlicht Entwicklerplattform für Android-Apps: Über Android Studio steht Entwicklern erstmals eine stabile Entwicklungsumgebung zur Verfügung. Ein Assistent liefert u.a. Code-Beispiele. Ein Emulator ermöglicht App-Tests.
heise.de, t3n.de

Uber ist nun auch in den Niederlanden und in Indien verboten worden. In Neu Delhi soll eine Frau von einem Fahrer des Dienstes vergewaltigt worden sein.
dw.de, manager-magazin.de

Facebook hat seine Graph-Suche auf Mobilgeräte ausgeweitet. Zudem lassen sich nun auch einzelne Posts suchen.
newsroom.fb.comwsj.comventurebeat.com

– Anzeige –
BeaconSummit_Teaser_300x150Der BEACON SUMMIT zieht am 28. Januar weiter nach Düsseldorf und bringt auf Einladung von inspirato, barcoo, SinnerSchrader Mobile und Ströer Mobile Media Industrie- und Medienentscheider, Agenturvertreter sowie Technologieanbieter zusammen, um Potentiale, Anwendungsszenarien sowie neueste technische Weiterentwicklungen von Beacons zu beleuchten.
www.beaconsummit.de

– M-PEOPLE –

Martin Kolisch wird CEO beim Mobile-Payment-Anbieter Dimoco Germany. Er kommt vom Konkurrenten net-mobile.
dimoco.at

– M-NUMBER –

Bis 2018 werden für 50 Prozent der Weltbevölkerung Mobilgeräte erste Anlaufstelle für Kommunikation und Inhalte sein, schätzt Gartner. Smartphones und Tablets lösen damit erstmals Laptops und PCs ab. Vor allem sinkende Smartphone-Preise sollen zur Verbreitung beitragen.
crn.de

– M-QUOTE –

„Ich glaube, dass Audiowerbung das Mobile Marketing gewaltig verändern wird.“

Spotify-Deutschlandchef Stefan Zilch glaubt, dass Audiowerbung das passendere Werbeformat auf dem Smartphone ist als Bannerwerbung.
internetworld.de

– M-TRENDS –

Quizduell ist die beliebteste kostenlose iOS-App des Jahres in Deutschland. Am häufigsten verkauft hat sich der Krypto-Messenger Threema. Clash of Clans ist der größte Umsatzbringer, Skype ist bei den iPad-Apps ganz vorn.
focus.denetzwelt.de

Wearables wird in vielen Studien zwar immer eine zurückhaltende Nachfrage attestiert. Doch laut dem Centre of Retail Research liegt Deutschland mit einem Wearable-Umsatz von 466 Mio Euro in diesem Jahr vor Großbritannien (395 Mio), Spanien und den Niederlanden. Rund 540.000 Smartwatches sollen demnach dieses Jahr über deutsche Ladentische gehen.
internetworld.de

Wahlkampf 2015 dürfte zunehmend mobil werden: Die Kampagnen-Experten Benjamin Birkner und Viktor Zawadzki zeigen im Vorfeld der Hamburger Bürgerschaftswahl auf, dass die Parteien ihre Themen wie bspw. Verkehr am besten per Smartphone an die Wähler bringen können.
hamburger-wahlbeobachter.de

Mobile-Marktforschung liefert genauere Ergebnisse als Online-Marktforschung. Das ist das Ergebnis einer Studie des Marktforschungsunternehmens uSamp. Demnach war die Produkterinnerung bei mobilen Verbraucherbefragungen höher als über Desktops.
usamp.com

– M-KLICKTIPP –

Big Data und Recht: Wie das zusammen passt, hat artegic zusammen mit der Kanzlei Bird&Bird in einem kostenlosen Whitepaper zusammengefasst. Eine Checkliste gibt Antworten auf 23 datenschutzrechtliche Fragen im Umgang mit Big Data.
artegic.de (PDF)

– M-FUN –

Schnüffelnde Smartphones: US-Forscher wollen das Smartphone zum Sprengstoff-Schnüffler umrüsten. Dazu haben sie einen Mini-Sensor entwickelt, der Gase anhand des elektrischen Widerstands erschnüffeln kann. Den nächsten quersitzenden Furz sollte man sich künftig also besser verkneifen.
krone.at

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare