MyTaxi wird durch neue Provisionsregelung zum Basar.

von Fritz Ramisch am 09.Januar 2014 in Apps, Mobile Marketing, Mobile Startups, News

MyTaxi ändert ProvisionsmodellTaxi-App wird zum Marktplatz: Eine Änderung der Provisionsrichtlinien der Taxi-App hat zur Folge, dass Taxifahrer ab Februar per Real-Time-Bidding selbst entscheiden können wieviel Provision sie an das Hamburger Startup MyTaxi zahlen wollen. Die Spanne liegt zwischen 3 und 30 Prozent des Fahrpreises. Dadurch sollen die rund 45.000 angeschlossenen Taxifahrer laut MyTaxi-Mitgründer Sven Külper besser auf die schwankende Nachfrage reagieren können. Kritiker erwarten, dass Taxifahrer, die bereit sind eine höhere Provision zu zahlen bevorzugt in der Taxi-App angezeigt werden. Bislang mussten Fahrer pauschal 0,79 Euro pro Fahrt an das Hamburger Unternehmen bezahlen. Zukünftig werden bei einer durchschnittlich kalkulierten Provision von 15 Prozent weit höhere Zahlungen fällig. Immerhin: Transaktionsgebühren für Zahlungen per Kreditkarten über die MyTaxi-App fallen durch die Neuerung zukünftig weg. Die liegen bei 2,75 Prozent und mussten bisher aus der Tasche des Fahrers gezahlt werden. MyTaxi will das neue Provisionsmodell ab dem 1. Februar starten – Nachbesserung sind allerdings nicht ausgeschlossen.
techcrunch.comgruenderszene.denetzwertig.com

– Anzeige –
Mobile-Marketing-SeminarEarly Adopters = Early Birds? Machen Sie sich oder Ihre Mitarbeiter fit fürs neue Jahr und buchen Sie das mobilbranche.de-Seminar Mobile Marketing für Profis mit Florian Gmeinwieser am 13. März 2014 in Berlin. Sichern Sie jetzt Ihr Ticket zum 100 Euro günstigeren Frühbucherpreis!

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Übernahme: MNG übernimmt madvertise Media, Audi kündigt eigenes Tablet an, Sky bringt Snap aufs iPhone. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare