Lendstar, Valuephone, Spotify.

von Fritz Ramisch am 22.November 2013 in Kurzmeldungen

– M-TALK –

8. Mobilisten-Talk: “Bargeld ist der größte Feind, den gilt es erst einmal zu besiegen. Dann ist der Markt für uns alle deutlich größer”, sagte payleven-Geschäftsführer Konstantin Wolff gestern Abend beim 8. Mobilisten-Talk zum Thema Mobile Payment & Mobile Wallet und erntete dafür große Zustimmung. Mehrwerte sollen Mobile Payment attraktiv machen, so das Credo der Veranstaltungsteilnehmer.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-BUSINESS –

Lendstar und Valuephone bringen 2014 jeweils eine eigene Mobile-Wallet-Lösung an den Markt. Das gaben beide Geschäftsführer gestern auf dem 8. Mobilisten-Talk zum Thema Mobile Payment in Berlin bekannt. Valuephone-Mitinhaber Stefan Krueger plant seine Lösung eher für kleine Unternehmen, da Big Player eine eigenständige App für ihre Marke wollen. Lendstar-CEO Christopher Kampshoff verrät: „Wir planen unsere Mobile Wallet für das erste Quartal kommenden Jahres mit Kanälen für NFC oder Kreditkarte.“
mobilbranche.de

Spotify hängt wieder voll: Der Musik-Streaming-Dienst hat in einer Finanzierungsrunde 250 Mio Dollar frisches Kapital u.a. von Technology Crossover Ventures eingesammelt. Obwohl das schwedische Startup noch immer Verluste macht, wird es jetzt mit 4 Mrd Dollar bewertet.
wsj.demashable.com

taxi.eu zieht es nach Luxemburg ins europäische Finanz-Mekka: Der Taxivermittlungsservice will vor allem Business-Kunden für seine Taxi-App begeistern und ist bereits in über 60 europäischen Großstädten verfügbar. Im Schulterschluss mit regionalen Taxizentralen können über die App Taxis bestellt werden.
per Mail

Nokia macht Spotify Konkurrenz und ersetzt Nokia Music durch den kostenlosen Streaming-Dienst Nokia MixRadio. Die werbefreie Radio-App soll „auf Knopfdruck“ in einem personalisiertem Stream Musiktitel anhand der Vorlieben des Nutzers wiedergeben. Jetzt, wo der Verkauf der Handy-Sparte an Microsoft von den Aktionären durchgewunken wurde, will Nokia mit Software und Apps punkten.
radioszene.dewindowsphone.com

Vine wird multilingual: Twitters Video-App für sechssekündige Videoclips spricht nach einem großen Update 19 weitere Sprachen – u.a. auch Deutsch. Hinzu kommen neue Filtermöglichkeiten, wie etwa die populärsten Trend-Videos des jeweiligen Landes.
techcrunch.com

– Anzeige –
iPhone Developer Conference – der Treffpunkt für iOS-Entwickler. Die iPhone Developer Conference am 03. & 04.12.2013 in Köln liefert die wichtigsten Trends und Lösungen für die iOS-Entwicklung und die App-Programmierung. Profitieren Sie von Sonderkonditionen* bei Eingabe des folgenden Codes: IPDC13mbr. Info unter: www.iphone-developer-conference.de
* Teilnahme zum Preis von € 399,- zzgl. MwSt. (1 Tag) bzw. € 599,- zzgl. MwSt. (Workshop) bzw. € 949,- zzgl. MwSt.(Kombiticket)

– M-NUMBER –

26,6 Mio Mobile-Nutzer hat die Agof im Juli dieses Jahres in Deutschland gemessen, das entspricht einer Steigerung von 700.000 Nutzern im Vergleich zur vorherigen Erhebung und 37,9 Prozent der Wohnbevölkerung ab 14 Jahren. Ganz vorne in der kombinierten mobilen Reichweite bleibt GuteFrage (5,9 Mio Unique User) vor Wetter.com (4,8 Mio).
wuv.de, haufe.de

– M-QUOTE –

„NFC wird sich als Technologie nicht durchsetzen, viel zu umständlich.“

Für SumUp-Geschäftsführer Dr. Jan Deepen wird NFC bald als führende Technologie bei der mobilen Bezahlung abgelöst, während es laut Stefan Krueger von Valuephone eher auf die „Prozesse, statt auf Technologien ankommt“.
8. Mobilisten-Talk in Berlin, mobilbranche.de

– M-INFOGRAFIK –

Mobile Commerce wächst vielen Unkenrufen zum Trotz beachtlich – zumindest in den USA. 3,5 Mrd Dollar Umsatz sollen durch M-Commerce in den USA allein im zweiten Quartal 2013 erwirtschaftet worden sein, schätzt US-Beratungsunternehmen Baynote und hat in einer Infografik Zahlen und Fakten zum M-Commerce in den USA zusammengetragen und veranschaulicht.
weiterlesen auf mobilbranche.de

– M-TRENDS –

Beacon statt iBeacon: Die App von Estimote ersetzt den Verkäufer, indem sie im Laden Infos zu Kleidungsstücken oder passende Klamotten anzeigt. Diese und weitere Innovationen im stationären Handel fasst Burkhard Schneider in einem Artikel zusammen: Demnach arbeitet Facebook am kostenlosen W-Lan-Zugang, nachdem sich Kunden bei Facebook im Laden eingecheckt hat. Walkbase wiederum bietet Analysen zu den Bewegungsmustern der Kunden mithilfe von W-Lan an.
best-practice-business.de

Google spielt Weihnachtsmann: Der Internetkonzern beschert US-Nutzern der firmeneigenen Wallet-App eine kostenlosen Debitkarte und macht Banken Konkurrenz. Diese ist mit der Google Wallet verbunden und ermöglicht ihnen das gebührenfreie Zahlen sowie das Abheben von Geld.
faz.net, netzwertig.com, heise.de

Visa zieht Bilanz seines kontaktlosen Bezahlservices V Pay: In mehr als 29.000 Akzeptanzstellen soll mit 1,4 Mio kontaktlosen Visa Karten in Deutschland gezahlt werden können. Zwischen September 2012 und August 2013 soll europaweit 233 Mio mal kontaktlos bezahlt worden sein. Der durchschnittliche Zahlbetrag betrug 8,63 Euro.
per Mail

E-Mags, die teuer sind, verkaufen sich im Digitalkiosk von Apple und Amazon besonders gut, so die These von pv digest. Die Ausnahme ist Google Play. Hier scheint, passend zu geringeren Kaufbereitschaft der Android-Nutzer, das Gegenteil der Fall zu sein.
wuv.de

Distimo veröffentlicht die Top-Apps für Oktober: Unter den kostenfreien Apps wurde Youtube im Apple App Store am häufigsten heruntergeladen, bei Google Play hingegen Facebook. Disney-Apps übervölkern Amazons Appstore – sechs von zehn Apps in der Top-Ten sind vom US-Konzern. 92 der 100 bei Interbrand gelistet Marken sind im Apple App Store präsent – weit mehr als in Googles Play Store und Amazons Appstore. 
distimo.com

Top-Gaming-Apps von EA: Electronic Arts führt die Liste der monatlichen Downloads von Spiele-Anwendungen unter iOS an. Gameloft überzeugt die Nutzer u.a. mit Racing-Games und steht demnach auf Platz 1 beim Google Play Store. Supercell und GungHo Online haben im Oktober hingegen die meisten Einnahmen erzielt.
blog.appannie.com

– M-QUOTE –

“Microsoft wird den Smartphone-Markt aufbrechen.”

T-Mobile-Österreich-Chef Andreas Bierwirth rechnet Windows Phone gute Chancen am Smartphone-Markt zu.
futurezone.at

– M-VIDEO –

Tech-Blogger Sascha Pallenberg spricht im Interview mit W&V über digitale Kreativität – nicht ohne mit seiner Google Glass anzugeben.
wuv.de

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: 25. November, München: Mobile Monday National Summit +++ 25. bis 26. November, Köln: Die mobile Website – Struktur, Design, Kontext und Technik +++ 26. bis 27. November, Düsseldorf: EHI Marketing Forum +++ 27. bis 28. November, Zürich (Schweiz): Swiss Payment Forum +++ 28. November, Berlin: App Promotion Summit (20% Rabatt mit folgendem Code: 1APSMB) +++ 28. bis 29. November, Nürnberg: Die mobile Website – Struktur, Design, Kontext und Technik +++ 2. Dezember, Berlin: BDIP-Expertenforum Social Media bis Mobile +++ 3. bis 4. Dezember, Köln: iPhone Developer Conference (Sonderkonditionen mit folgendem Code: IPDC13mbr)

– M-FUN –

Keinen Bock mehr auf den trägen Alltag? Abenteuerlustige tauchen im mobilen Rollenspiel „World of Senoi“ in eine andere Welt ein. In dem Location-Based-Game sammeln Spieler virtuelle Gegenstände in Wien ein und müssen dafür gegen Monster kämpfen. Wenn Nutzer genug von den Kreaturen haben, einfach Handy weg und zurück in den realen Irrsinn.
pocketnavigation.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare