Telefónica bessert Angebot nach, Slim stimmt E-Plus-Übernahme zu.

von Fritz Ramisch am 26.August 2013 in Netzbetreiber, News, Ökosysteme

Telefonica-kauft-E-PlusEin Angebot, dass er nicht ausschlagen konnte: Die E-Plus-Übernahme durch die Telefonicá-Tochter O2 kann planmäßig vollzogen werden. Offenbar war Geld das Zünglein an der Waage. Die Telefónica konnte mit einem verbessertem Kaufangebot Carlos Slim, Chef des mexikanischen Mobilfunkers América Móvil und Hauptaktionär des E-Plus-Mutterkonzerns KPN, letztendlich doch überzeugen, einer Übernahme den Weg freizumachen. América Móvil, die 30 Prozent an dem niederländischen Mobilfunkkonzern KPN hält, hatte einen Zusammenschluss verhindern wollen und KPN selbst ein Angebot in Höhe von 7,2 Mrd Euro unterbreitet – das ist jetzt vom Tisch. América Móvil hat sich unwiderruflich dazu verpflichtet, dem Erwerb von E-Plus durch die Telefónica Deutschland Holding AG zu den beschlossenen Konditionen auf der außerordentlichen Hauptversammlung von KPN am 2. Oktober 2013 zuzustimmen, heißt es in der Pressemitteilung. Telefónica stockt außerdem das Übernahmeangebot auf: Die KPN erhält, wie geplant, einen Anteil von 24,9 Prozent an Telefónica Deutschland und 3,7 Milliarden Euro in bar. Im zweiten Schritt kauft die Telefónica für 1,3 Mrd Euro statt 7,3 Prozent zunächst nur 4,4 Prozent der E-Plus-Anteile mit der Option die verbleibenden 2,9 Prozent für weitere 0,5 Mrd Euro zu übernehmen. Der Aktienkurs der O2-Mutter Telefonica Deutschland legte nach Bekanntgabe deutlich zu. Neben den Aktionären müssen nach wie vor diverse Regulierungsbehörden, u.a. das Bundeskartellamt der Fusion zustimmen. Kartellamts-Chef Mundt hatte bereits eine detaillierte Prüfung angekündigt.
wiwo.de, faz.net, n-24.de, mobilbranche.de (Hintergrund Kaufmeldung)

– Anzeige –
NFC Mobile Ticketing & PaymentWirtschaftsWoche Jahrestagung „NFC – Mobile Ticketing & Payment“ am 12. und 13. November 2013 in Karlsruhe | Highlight: Vor-Ort-Besichtigung der NFC-City Straßburg – die Vorreiterstadt im französischen NFC-Ecosystem | Praxiseinblicke u.a. von: EDEKA, Emmas Enkel, E-Plus, Galeria Kaufhof, HRS, HSV-Arena, Kölner Verkehrs-Betriebe, Shell, TARGOBANK, VDV | Jetzt Frühbucherrabatt bis 3. September sichern!
www.nfc-ticketing-payment.de

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web: Unitymedia KabelBW startet Markenshowroom in Köln, Deutsche Bahn bündelt mit dem neuen Update seine iOS-Apps, Condor startet neue iOS-App. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare