Babbel übernimmt PlaySay.

von Lutz Herkner am 22.März 2013 in Mobile Startups, News

babbel 320Verkehrte Welt: Normalerweise sind ja es ja amerikanische Unternehmen, die deutsche Startups kaufen, doch Babbel hat den Spieß nun umgedreht und sein amerikanisches Pendant PlaySay gekauft. Finanziert aus dem operativen Cash-Flow. Der Berliner Sprachlern-Dienst will damit seinen Einstieg in den US-Markt beschleunigen. Darüber hinaus erwirbt Babbel Know-how in puncto mobiles Lernen: PlaySay, das in San Francisco beheimatet ist, betreibt eine App für das iPhone, die das Lernen von Sprachen spielerisch gestaltet, indem Nutzer beispielsweise gemeinsam mit anderen in der Community lernen. Damit konnte sich das Unternehmen im vergangenen Jahr an der Spitze der iPhone-Charts in der Kategorie “Bildung” behaupten, und das nicht nur im Ursprungsland USA. Babbel betreibt seinen Dienst seit 2007 und in mittlerweile 14 Sprachen, darunter zum Beispiel Deutsch, Spanisch, Türkisch und Indonesisch. Nach eigenen Angaben hat Babbel derzeit mehr als 15 Mio Nutzer weltweit und erwirtschaftete 2012 einen Umsatz in zweistelliger Millionenhöhe. Nutzer sollen auf die PlaySay-App noch mindestens 45 Tage lang zugreifen können, doch sei keine Zwei-Marken-Strategie geplant. Somit werden US-Kunden eingeladen, zu Babbel zu wechseln, danach soll PlaySay aber seine Aktivitäten einstellen.
engadget.com, morgenpost.de, pressebox.de

- Anzeige -
IIR-Konferenz Mobile ITMobile Devices sind überall gegenwärtig. Nicht nur im privaten Bereich sondern auch in Unternehmen wollen Smartphone, Tablet & Co. sicher in die bestehenden IT-Strukturen integriert und genutzt werden. Tauschen Sie sich mit Fachkollegen darüber aus und profitieren Sie von dem Wissen von Experten.
Jetzt Frühbucher-Preis sichern: www.iir.de/MobileIT

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Wheelmap mit Version 2.0 für iOS, JustBook jetzt auch per Web zugänglich, ReBuy erhält weitere Finanzspritze.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare