Coupies baut Reichweite durch Kooperation mit Yuilop aus.

von Florian Treiß am 03.November 2011 in Mobile Couponing, News

Gemeinsam stärker: Das Kölner Startup Coupies, Spezialist für Mobile Couponing, liefert die Gutscheine seiner Werbepartner künftig auch innerhalb der Messenger-App von Yuilop aus, einem deutsch-spanischen Startup aus Barcelona. Nutzer, die die Gutscheine von Coupies aus der Yuilop-App heraus einlösen, erhalten nicht nur den entsprechenden Rabatt in den teilnehmenden Geschäften und Gaststätten, sondern zugleich „Energiepunkte“ von Yuilop, um über die App als Dankeschön kostenlose SMS verschicken zu können. Yuilop arbeite daran, seinen Nutzer „endlose gratis Kommunikation zu ermöglichen und dabei auch noch beim Einkaufen zu sparen“, so Gründer Jochen Doppelhammer. Die Yuilop-Energiepunkte seien ein Mittel, um die kosten- und endlose Kommunikation sicherzustellen – und Mobile Couponing ergänze „diese Philosophie perfekt“, so Doppelhammer. Thomas Engel, Mitgründer von Coupies, sagt über die Vorteile der Kooperation: „Ist der yuilop-User bereits auf Shopping-Tour oder abends auf dem Weg ins Restaurant, kann er, während er sich mit seinen Freunden verabredet, gleich checken, welche Gratis-Coupons es in seiner Nähe gibt.“ So lasse sich nicht nur beim Chat, sondern auch beim Shoppen oder der Abendgestaltung bares Geld sparen. Coupies hat schon vor einiger Zeit erkannt, dass es seine Gutscheine besser verbreiten kann, wenn der Dienst auch in Apps anderer Anbieter integriert wird, und arbeitet dabei u.a. mit den VZ-Netzwerken, Valora Retail und Wikitude zusammen.
live-pr.com

– Anzeige –
Heidelberg mobil ist Spezialist für die Konzeption und Realisierung von Apps und mobile Solutions. Wir entwickeln mobile Strategien für Messen & Kongresse, mobile CRM Lösungen für Unternehmen, sowie Apps für Städte & Regionen, Einkaufszentren und Einzelhandel.
www.heidelberg-mobil.com

weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
Regionale Telcos gründen Einkaufsgemeinschaft, Deutsche Bahn mit Datenschutzpanne bei Touch & Travel, Square treibt Mobile Payment voran. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare