App-Tipp: Shop-Apotheke will mit Expresslieferung und E-Pharmacy-Plattform den Wettkampf der Mega-Apotheken für sich entscheiden.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Shop Apotheke will mit einem digitalen Marktplatz für Medikamante die Konkurrenz abhängen. Der niederländische Apothekenkonzern will seine E-Pharmacy-Plattform u.a. auch für stationäre Apotheken öffnen, damit sein Sortiment erweitern und so u.a. Zusatzservices wie taggleiche Lieferung pushen. Das Unternehmen konkurriert v.a. mit der Apotheken-Gruppe Zur Rose, das ebenfalls einen Marktplatz plant und zu der auch die Mega-Apotheke Doc Morris gehört. Zuletzt war Shop Apotheke stark gewachsen, hatte erstmals ein positives operatives Ergebnis erwirtschaftet und das Produktangebot um Kosmetik oder Tierarzneien stark erweitert.

Quelle: statista.de

Mit einem Jahresumsatz von zuletzt (2019) 701 Mio Euro gehört Shop Apotheke im europäischen Vergleich zu den größten Apotheken und verspricht sich insbesondere durch die Einführung des elektronischen Rezeptes (E-Rezept) für verschreibungspflichtige Arzneimittel, das spätestens 2022 in Deutschland eingeführt werden soll, einen Nachfrageboom bei Online-Apotheken.

Infografik: Die Top 10 Online-Apotheken in Deutschland | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

Ein wesentlicher Baustein der Erfolgsstrategie ist die App für iOS und Android. Dort können sich Nutzer*innen u.a. Medikationspläne erstellen und sich z.B. an die Einnahme ihrer Arzneien erinnern lassen. Ein Abodienst sorgt für den regelmäßigen Nachschub im richtigen Intervall. Außerdem werkelt Shop Apotheke am Ausbau seines Expresslieferdienstes für Same-Day-Delivery, der bereits in Nordrhein-Westfalen getestet wird.

Bestimmte Produkte werden im Ruhrgebiet und Rheinland noch am Tag der Bestellung garantiert geliefert. In der App kann man zudem nicht nur nach konkreten Produkten (u.a. per Barcodescan) sondern auch nach Symptomen suchen. Auch die Produktdarstellung und Beschreibung ist optimal für den Einkauf per Smartphone aufbereitet und zeigt u.a. an, wieviele Bonuspunkte (RedPoints) des hauseigenen Vorteilprogramms der Kauf wert ist.

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.
Technologiepartner