App-Tipp: Mit Pinduoduo im Team günstiger shoppen.

App-Tipp des Tages powered by MORE Exciting Commerce

Teamwork: Eine der weltweit meistgenutzten Shopping-Apps ist trotz seiner über einer halben Milliarde Nutzer hierzulande noch weitgehend unbekannt. Pinduoduo hat es mit einem Mix aus Social Commerce und Gamification zu einer der beliebtesten und am schnellsten wachsenden Apps in China gebracht und dort im E-Commerce mittlerweile die Nummer 2 nach Alibaba. Über 628 Mio aktive Käufer verzeichnete die Plattform, über die man nahezu alles von Lebensmitteln bis hin zu Haushaltsgeräten bekommt, in den vergangenen 12 Monaten.

Die Idee: Nutzer*innen erhalten eine Art Mengenrabatt, wenn sie sich zu Teams von mindestens zwei Personen zusammenschließen und jeweils alle Teammitglieder das Produkt kaufen. Wer lieber ohne Team shoppt, kann zum regulären Preis einkaufen. Damit möglichst viele Freunde zusammen ein Produkt kaufen, können Nutzer*innen sich per QR-Code-Scan über WeChat und Co zum gemeinsamen Shopping zusammenschließen. So lassen sich Produkte spielerisch bis zu 90 Prozent günstiger einkaufen.

So wird Shopping zur Challenge und das Vernetzen mit Gleichgesinnten sorgt spielerisch für größere Aufträge für Händler und Hersteller. Die App ist aktuell nur in China verfügbar und zielt wohl vor allem auf die unteren Einkommensschichten ab, die den Großteil der Bevölkerung ausmachen und perspektivisch – geht man von mittelfristig steigenden Löhnen und Wohlstand in China aus – eine attraktive Kundengruppe darstellen.

Veranstaltungstipp

Immer mehr Apps kopieren das Prinzip WeChat, einer weiteren großen App aus China, und möchten ebenfalls zur Super-App werden. Mini Games und Mini Apps, ähnlich wie bei WeChat, mit denen Drittfirmen neue Funktionen, Games oder Shops bereitstellen können, werden immer beliebter. Doch wie funktioniert das System WeChat für Nutzer, Entwickler und Unternehmen? In unserem Onlinekurs „WeChat – Insights zur Super-App aus China“ wird WeChat-Experte Sven Spöde in 5 Live-Sessions die Super-App mit den Teilnehmern unter die Lupe nehmen. Start ist am 29. Oktober 2020.
Weitere Infos & Anmeldung zum Onlinekurs rund um WeChat hier!

Mit unseren täglichen App-Tipps wollen wir Denkanstöße für App-Macher und Retailer liefern, wie sie ihr Business für das neue Mobile-Jahrzehnt fit machen können. Alle App-Tipps finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.