Google startet Stadia, Apple an Drive.ai interessiert, Programmatic-Ads für VR und AR.

– AUSGEWÄHLT –

Stadia: Wer heute Google aufruft, kann dem Hinweis auf den Start des Spieledienstes kaum aus dem Weg gehen. Im November soll es zum Preis von 129 Euro für das Starter-Kit losgehen.
techcrunch.com (Video der Präsentation zu Stadia), t3n.de

Apple soll ernsthaftes Interesse an der Übernahme des Startups Drive.ai haben. Es wurde 2016 gegründet und arbeitet an der Technologie autonomen Fahrens. Nach den Medienberichten geht es Apple in erster Linie darum, die Entwickler und deren Wissen zu übernehmen, was die Gerüchte um ein „Apple Car“ wieder anheizt.
techcrunch.com

Admix bietet Werbetreibenden jetzt Programmatic-Ads in 3D für VR- und AR-Umgebungen. Die Nutzer können somit also mit einer Marke direkt in einem Spiel oder einer anderen Anwendung interagieren.
businessofapps.com

Chatbots: Glaubt man den Prognosen, werden im Jahr 2020 fast die Hälfte aller Abläufe an Mobilgeräten von intelligenten Agenten erledigt. Sprachsteuerung und Chatbots kommt hier eine besondere Bedeutung zu.
wiwo.de

N26: In den vergangenen Wochen war es rund um die mobile Bank medial reichlich turbulent, bis hin zu öffentlichen Rüffeln durch die BaFin. Da ist es Zeit für positive Nachrichten, wird man sich bei N26 gedacht haben. Das Unternehmen verkündet die Expansion in die Schweiz.
nzz.ch

– MITGEZÄHLT –

59 Prozent aller Online-Käufe in den Niederlanden werden von den Kunden mit iDeal gezahlt. Ein schönes Beispiel für die Weisheit, dass Unternehmen bei der Internationalisierung stets danach schauen müssen, welche Bezahlverfahren in der Zielregion beliebt sind.
ecommercenews.eu

– DA WAR NOCH WAS –

„Ohne Apps wüssten viele nicht mehr, wie das Wetter wird, wie der Kontostand lautet, wo der nächste Stau wartet oder wie sich ihr Lieblingsverein gerade schlägt.“

Bitkom-Präsident Achim Berg im Rahmen einer Untersuchung des deutschen App-Marktes. Der befindet sich im Höhenflug. Erstmals gab es im vergangenen Jahr mehr als 2 Mrd. Downloads. Und 2018 entfielen 77 Prozent der Umsätze auf In-App-Transaktionen.
bitkom.org

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: Innovations-Workshop „Multidimensional Thinking“ (12.6., Berlin)
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter, Facebook oder Instagram. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2019.

Diesen Artikel teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.