Mobile Advertising bald größter Werbeträger, Google-Boss über China-Pläne, Spotify auf Wear OS.

von Florian Treiß am 18.Oktober 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Mobile Advertising auf dem Weg zum wichtigsten Werbeträger: eMarketer erwartet, dass bereits 2020 ein stolzer Anteil von 43 Prozent aller Werbeausgaben in den USA auf mobile Werbung entfallen wird. Damit würde Mobile Advertising mehr Werbeumsatz generieren als alle traditionellen Werbeträger wie TV, Radio und Print zusammen.
emarketer.com

Google-Boss Sundar Pichai hat erstmals über seine umstrittenene Pläne gesprochen, Google nach dem Rückzug im Jahr 2010 wieder nach China bringen zu wollen. Immerhin würden dort 20 Prozent der Weltbevölkerung leben. Laut internen Tests würde dort eine von den Behörden zensierte Google-Version immer noch 99 Prozent der Suchanfragen beantworten können.
bbc.co.uk, handelsblatt.com

Spotify kommt auf Smartwatches mit Googles Wear OS: Über die Anwendung sollen soll die Wiedergabe gesteuert und Songs der Bibliothek hinzugefügt werden können, verspricht das Streaming-Unternehmen. Die Spotify-App für Wear OS unterstützt außerdem Spotify Connect, das die Wiedergabe über verschiedene Abspielgeräte kontrollieren kann.
heise.de

– Anzeige –

App Discovery ist eine der größten Herausforderungen der Mobile App Branche – wie stelle ich sicher, dass meine Apps gefunden und genutzt werden? Erfahren Sie dazu mehr beim App Promotion Summit am 6. Dezember 2018 im Berliner Hotel Adlon. mobilbranche.de-Leser erhalten bei Anmeldung mit dem Code APSMB einen Rabatt von 20 Prozent.
Weitere Infos & Anmeldung hier!

Farfetch-App im UX-Check: Der App-Dienstleister Leanplum hat die Usability der App des Luxushändlers einem ausführlichen Test unterzogen. Fazit: Die App selbst ist einfach zu bedienen, die Botschaften werden über die Kanäle hinweg koordiniert und eine schnelle Onboarding-Serie hilft dabei zu verstehen, wie man die App optimal nutzen kann.
leanplum.com

DonaldDaters heißt eine neue Dating-App aus den USA, über die sich ausschließlich Fans von US-Präsident Donald Trump kennenlernen sollen. Diese und andere ausgefallene Dating-Apps stellt der SWR-Jugendsender Das Ding vor.
dasding.de

– Anzeige –

Mit App Tracking und Analytics zu mehr Erfolg: Im Rahmen eines interaktiven mobilbranche.de-Workshops zeigen die Customlytics-Gründer Christian Eckhardt und Raul Truckenbrodt am 6. November 2018 in Berlin, wie Sie an unabhängige Daten gelangen und Marketingkampagnen für Ihre App effektiv aussteuern können.
Weitere Infos & Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

89 Prozent der deutschen Unternehmen setzen mittlerweile Location-based Services ein, also ortsbasierte Dienste fürs Smartphone. Das entspricht einer Steigerung von 8 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr, so der Global Location Trend-Report 2018 der LBMA.
thelbma.org

– DA WAR NOCH WAS –

„Wir benötigen Tausende Unternehmen. Wir brauchen dieselbe Dynamik im All, die wir in den letzten 20 Jahren online gesehen haben. Und wir können das tun.“

Amazon-Gründer Jeff Bezos wirbt dafür, dass der Weltraum das nächste Internet wird.
faz.net

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare