Lite Apps im Trend, WeChat in Deutschland, Erfolgsmessung mobiler Werbung.

von Sebastian Beintker am 31.Juli 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Lite Apps im Trend: Turn On beobachtet ein starkes Interesse der Nutzer an abgespeckten Apps wie Facebook Lite und Instagram Lite. Das Magazin zeigt, warum das so ist, wo die Vor- und Nachteile liegen und warum immer mehr abgespeckte Apps auf den Markt kommen.
turn-on.de

WeChat in Deutschland: Bei chinesischen Touristen ist Europa als Reiseziel extrem beliebt. Die Nutzung der App WeChat gehört für sie fest zum Alltag. Einige Unternehmen in Deutschland gehen deshalb den logischen Schritt und integrieren den Chatdienst und Allrounder in ihre Kundenansprache.
absatzwirtschaft.de

Erfolgsmessung mobiler Werbung: Viele Mobile Marketer tun sich schwer, den Erfolg von mobilen Kampagnen zu messen. So lässt sich z. B. nicht automatisch folgern, dass die lange Sichtbarkeit eines Werbevideos auch automatisch zum Geschäftserfolg beiträgt. Torsten Müller-Klockmann von Facebook zeigt Metriken, mit denen Marketer Kampagnendaten realistisch bewerten können.
horizont.net

Facebook strategisch nutzen: Für John Hall sind drei strategische Punkte für den Facebook-Erfolg von Unternehmen ganz wichtig. Der CEO von Influence & Co. illustriert, wie man sich von traditionellen Anzeigen löst, die Reichweite von nativen Anzeigen erhöht und die Zielseite für Facebook-Nutzer optimiert.
forbes.com

Keine autonomen LKW: Uber stellt sein Entwicklungsprogramm für selbstfahrende LKW ein. Das Unternehmen habe festgestellt, dass autonome LKW für die Wettbewerbsfähigkeit der Frachtlogistik nicht notwendig seien. Zukünftig werde sich Uber ausschließlich auf autonome Autos konzentrieren.
techcrunch.com

– Anzeige –
Machen Sie es wie das Mobile Measurement Unternehmen adjust oder die virtuelle Shopping Plattform LadenZeile.de – und schalten Sie ein Firmenprofil in unserem Mobile-Anbieterverzeichnis. Der Eintrag kostet 200 Euro, bleibt 12 Monate online und wir promoten ihn mindestens einmal im Newsletter und via Social Media.
Weitere Infos und Buchung hier!

– MITGEZÄHLT –

Mehr als 12 Millionen Mitglieder hat LinkedIn in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Zahl erreichte das Business-Netzwerk nach eigenen Angaben Anfang Juni. Weltweit hat Linkedin 575 Millionen Mitglieder. Zum Vergleich: Der lokale Rivale XING zählt im deutschsprachigen Raum 13 Millionen Mitglieder.
presseportal.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Ich habe in sieben Minuten 101 WhatsApp-Nachrichten erhalten. Ich habe gar keine Chance, diese alle zu lesen, denn es kommen immer mehr Nachrichten.“

Damit illustriert der 14-jährige Studienteilnehmer Basil, welchen Stress mobile Nachrichtendienste bei jungen Menschen auslösen können. Gleichzeitig zeigt es auch die Grenzen von mobilem Messenger-Marketing. In einem bereits vollen Kommunikationskanal – sei er auch noch so direkt und persönlich – können Informationen auf der Strecke bleiben.
tageswoche.ch

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare