Mobiler Medienkonsum steigt, Mobilgeräte auf Arbeit, App Store für Quantenrechner.

von Sebastian Beintker am 30.Mai 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Mobiler Medienkonsum steigt: Laut einer Studie von Zenith werden 2018 rund 24 Prozent des weltweiten Medienkonsums auf mobile Medien entfallen. Zum Vergleich: 2011 waren es lediglich 5 Prozent. Zenith geht davon aus, dass der Wert bis 2020 auf 28 Prozent steigen wird.
zenithmedia.com

Mobilgeräte auf Arbeit: Am Arbeitsplatz gewinnen mobile Endgeräte zunehmend den Kampf gegen Desktop-PCs. Das zeigt eine Studie von Samsung und Crisp Research. Das Smartphone z. B. gehört heute bei 71 Prozent der Unternehmen zum Standard.
blog.wiwo.de

App Store für Quantenrechner: Zapata Computing möchte perspektivisch eine Art digitalen Supermarkt für Quantensoftware aufbauen. Unternehmenskunden könnten dort fertige Hochleistungs-Anwendungen für ihre Quantenrechner erwerben.
heise.de

– Anzeige –

Chinesische Touristen durch Digitales Marketing erreichen! – WeChat, Alipay, Dianping! Chinesische Touristen erreicht man im Digital-Marketing anders als Europäer. Im kostenfreien Webinar von Storymaker gibt es am 7. Juni einen komprimierten Überblick zu allem, was man zum Einstieg wissen muss. – Jetzt kostenlos registrieren!

Adblocker-Rate sinkt leicht: Im 1. Quartal 2018 war der Anteil der durch Adblocker unterdrückten Online-Werbung leicht rückläufig. Laut einer Untersuchung des Online-Vermarkterkreises OVK sank die Rate von 24,74 Prozent auf 23,40 Prozent. 
horizont.net

Autonome Drohne als Krankenwagen: Sie heißt Cormoran und kann ohne Pilot zwei verletzte Menschen transportieren. Entwickelt wurde die autonome Drohne für den Militäreinsatz. Aber auch im zivilen Bereich könnte sie für einen schnellen Transport in die Notaufnahme sorgen.
wired.de

– Anzeige –

Treffen Sie die Mobile-Entscheider der großen Retailer & Brands auf der Mobile in Retail Conference 2018 am 16. – 17. Oktober in Berlin. Es erwarten Sie spannende und internationale Vorträge von über 70 Referenten zu allen Themen des Mobile Commerce. Mit dabei sind u. a. Facebook, Google, Mastercard, OTTO, McDonalds. Neu: Sonderpreise für Hersteller und Händler – Jetzt schon Ticket sichern!

– MITGEZÄHLT –

Um 1,3 Prozent ist der weltweite Smartphone-Verkauf im 1. Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Das teilte das Marktforschungsinstitut Gartner gestern mit. Ende 2017 war der Absatz rückläufig. Nun sorgt besonders die Nachfrage nach Einsteiger-Modellen und Mittelklasse-Smartphones für das Plus.
gartner.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Obwohl sie Daten und Informationen als Grundlage für ihr Gesundheitsverhalten nutzen, verfügen Träger von Wearables nicht generell über mehr Gesundheitswissen.“

Das sagt Professor Thomas Teyke. Der Studiendekan der Hochschule Fresenius hat zum Thema Fitnessarmbänder, Wearables und Gesundheits-Apps eine Studie erstellt.
aerztezeitung.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare