App-Design-Trends 2018, Huawei Pay, Mobile-Werbemarkt weltweit.

von Sebastian Beintker am 31.Januar 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

App-Design-Trends 2018: Die Design-Sprache von Apps ist ein wichtiges Element. t3n hat einen Blick auf neue Ansätze geworfen und sie analysiert. Daraus lässt sich sehr gut ableiten, wie sich Applikationen 2018 und in Zukunft designtechnisch verändern könnten.
t3n.de

Huawei Pay: Der chinesische Smartphone-Hersteller möchte gemeinsam mit UnionPay International einen eigenen, weltweiten Bezahldienst ausrollen. China ist das erste Land, in dem Huawei Pay nutzbar ist. Danach soll der mobile Bezahldienst sich über Russland und Osteuropa weiter ausdehnen.
huaweiblog.de

Mobile-Werbemarkt weltweit: Es gibt eine Reihe von globalen Playern, die große Anteile am digitalen Werbemarkt halten. Dies hinterlegt Internetworld mit genauen Zahlen. Außerdem wird auch gezeigt, wie die Stücke des mobilen Werbekuchens weltweit verteilt sind.
internetworld.de

Instagram-Business-Posts timen: Nun ist es für Unternehmen möglich, Beiträge auf Instagram mit einer genauen Zeitangabe zu planen. Techcrunch skizziert, was die neue Funktion möglich macht und welche Vorteile sie für Unternehmen bietet.
techcrunch.com

Facebook gefährdet Kinder: Es ist erst knapp zwei Monate her, seit der Facebook „Messenger Kids“ ausgerollt wurde (mobilbranche.de hatte berichtet). Nun zeigen bereits mehrere Studien, wie gefährlich die App für Kinder ist. Experten fordern deshalb die sofortige Abschaltung.
heise.de

– Anzeige –

„Die Risiken der Digitalisierung haben die Chancen für viele Händler in den Hintergrund rücken lassen“, mahnt Klaus Polajner im Vorab-Interview zu unserem Seminar „Mobile Marketing für Filialisten“ am 15. März 2018 in Berlin. Dort wird er zeigen, wie stationäre Einzelhändler die Chancen der Digitalisierung und den Mobile-Boom nutzen können, um die Zahl der Kunden in den Filialen und die Umsätze zu steigern.
Jetzt informieren & anmelden!

– MITGEZÄHLT –

Für 1,1 Mrd. Dollar schließt Google den Übernahme-Deal für die HTC-Smartphone-Sparte nun ab. Google erwirbt damit den Besitz an der gesamten Hard- und Software von HTC inkl. 2.000 Experten. Die Technik und das Wissen werden in die eigene Smartphone-Produktion eingehen.
it-times.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Als Gastgeber des ITS-Weltkongresses 2021 wollen wir alle technischen Möglichkeiten nutzen, um den Parksuchverkehr für die Bürgerinnen und Bürger zu minimieren. Das reduziert Stress und Emissionen.“

Das sagte Bernd Krösser, Staatsrat für den Bereich Inneres, zur neuen, intelligenten Parkplatz-App für Hamburg.
welt.de

mobilbranche.de ist Deutschlands führender Fachdienst zu Mobile & Apps. Newsletter-Abo: abo@mobilbranche.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Besuchen Sie unsere Events: Unsere Mobilisten-Talks bieten spannende Expertendiskussionen, unsere Seminare zu Mobile & Apps liefern Business-relevante Hintergründe. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Mobilisten-Talks: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare