Pearl Automation: Frustrierte Apple-Mitarbeiter gründen eigenes Startup.

von Anika Reker am 06.Februar 2017 in News

AAEAAQAAAAAAAAgsAAAAJDlmZmFjYjFlLTVkNzAtNDJiMS05MzE4LWUyOTVjOTU0MDk5MADer Apfel fällt weit weg vom Stamm: Von strengen Hierarchien, übertriebenen Geheimniskrämereien und einer starken Kontrolle hatten ehemalige Apple-Mitarbeiter die Nase voll und gründeten ihr eigenes Unternehmen. Pearl Automation setzt auf eine lockere Unternehmenskultur, die Innovationen fördern soll. Der fanatische Hang zu hoher Qualität und einmaligem Design, den die Gründer bei Apple verinnerlicht haben, soll aber weiterleben. Von den insgesamt 80 Mitarbeitern waren 50 in der Vergangenheit beim iPhone-Hersteller beschäftigt.

In der New York Times sprachen die Ingenieure, Designer und Informatiker darüber, wie bei ihrem ehemaligen Arbeitgeber der offene Austausch unter Kollegen bewusst unterdrückt wurde. „Bei Apple läuft es so, dass wenige Menschen entscheiden, was getan werden muss, während alle anderen vom Prozess ausgeschlossen werden“, sagte Rishabh Bhargava, der sieben Jahre an der Entwicklung von iPhone und iPod mitwirkte.  Pearl Automation will dagegen ein offenes und demokratisches Unternehmen sein. Alle Mitarbeitern sollen zum Beispiel in wöchentlichen Treffen über den Kurs der Firma und aktuelle Entwicklungen informiert werden.

Bisher hat das Startup ein Produkt auf den Markt gebracht, das mit dem iPhone kompatibel ist. Dabei handelt es sich um den intelligenten Rückspiegel RearVision. Der Nummernschildhalter ist mit einer Kamera versehen, die filmt, was sich hinter dem Auto abspielt. Das Video wird dann direkt aufs Smartphone des Nutzers übertragen. Da in den USA ab 2018 alle neuen Fahrzeuge mit Rückfahrkameras ausgestattet sein müssen, glauben die Köpfe hinter Pearl Automation, in einer zukunftssicheren Nische zu agieren.
golem.de, maclife.de

– Anzeige –
Mobile Spree Confernece
Am 1. Juni 2017 findet die zweite Mobile Spree Konferenz in Berlin statt.
Fern ab von Sales Pitches und gesponserten Inhalten, bietet Adjust Experten aus dem Mobile Marketing die Plattform, echte Einblicke in ihre Arbeit mit dir zu teilen. Im Fokus stehen Mobile User Acquisition, Retention & Engagement und Mobile ROI Measurement. Melde dich bis zum 28.2.2017 an und sichere dir den Early Bird Tarif.
Alle Infos findest du hier.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare