Daimler bündelt Apps in den USA, Apple streicht das Taschengeld, Microsoft verklagt US-Regierung.

von Fritz Ramisch am 15.April 2016 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

Daimler bündelt seine Mobilitätsdienste in den USA künftig unter einheitlicher Flagge: Die bisher weitgehend unabhängigen US-Töchter RideScout und GlobeSherpa werden in moovel North America umbenannt. CEO wird der bisherige GlobeSherpa-CEO Nat Parker. Auch die Angebote der US-Töchter sollen überarbeitet werden: Aus der ÖPNV-App GlobeSherpa wird z.B. moovel transit.
handelsblatt.com

Apple stellt die iTunes-Taschengeldfunktion zum 25. Mai ein. Eltern konnten damit ihren Kids regelmäßig Guthaben für Apps oder Musik bei iTunes bereitstellen. Der bisher zuständige Bezahldienst ClickandBuy stellt Ende April den Dienst ein. Damit entfällt wohl die letzte Möglichkeit zum Bankeinzug. Immerhin: O2-Kunden können Apps und Co weiter über Handy-Rechnung abrechnen lassen.
heise.de

Microsoft verklagt die US-Regierung: Der Software-Konzern will seine Nutzer künftig über Regierungsanfragen informieren. Das Ministerium verhindere derzeit aber genau das – aus Sicht von Microsoft ein Verstoß gegen die Verfassung.
reuters.com, handelsblatt.com

Salesforce will in Deutschland 500 neue Stellen schaffen, berichtet die „WiWo“. Der Spezialist für Clouddienste und Business-Apps will im Rahmen seiner Europa-Expansion ausgerechnet im Heimatland des ärgsten Konkurrenten SAP die Zahl der Beschäftigten auf 750 Personen verdreifachen.
wiwo.de

Hamburg geht online und startet den Testbetrieb für freies Wlan in der Innenstadt. Nutzer können sich nach einmaliger Anmeldung zwischen Jungfernstieg und Thalia Theater kostenlos ins Internet einwählen. Bis Jahresende sollen 150 Access Points zur Verfügung stehen.
zdnet.de

– Anzeige –
Webinar Data ManagementUnzählige Kundendaten schlummern in verschiedensten Marketing-Systemen. Nutzen Sie sie doch auch! In unserem Webinar am 26. April lernen Sie die wichtigsten Grundlagen zum Thema Data Management und Schnittstellen. Setzen Sie Ihre Daten gezielt ein und schöpfen Sie die Möglichkeiten der Marketing Automation voll aus. Jetzt anmelden!

– M-NUMBER –

Weltweit 17,2 Mrd App-Downloads verzeichnen Apples App- und Googles Play Store im 1.Quartal dieses Jahres, so eine Studie von Sensor Tower. Das ist eine Steigerung von 8,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Games sind die größten Wachstumstreiber: Die beliebtesten Spiele-Apps waren Piano Tiles 2 und Candy Crush Jelly Saga.
venturebeat.com

– M-QUOTE –

„Verschwenden Sie kein Budget, um Werbebotschaften an uninteressierte Verbraucher auszuliefern.“

Sizmek-Manager Victor Navarro erklärt im Gastbeitrag bei adzine, warum standortbasierte Werbung die spannendste Art zu werben ist, und was es dabei zu beachten gilt.
adzine.de

– M-TRENDS –

Mobile Advertising wächst: Unternehmen gaben im März 2016 laut Nielsen bundesweit rund 27 Mio Euro für mobile Werbung aus. Das sind 42,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Die Gesamtausgaben summierten sich im 1. Quartal auf 72 Mio Euro – Peanuts im Vergleich zu allen anderen Werbeformen außer Kinowerbung.
nielsen.com

Industrie 4.0 stößt bei Deutschen auf Skepsis: Einer Allensbach-Umfrage zufolge empfinden nur 42 Prozent der Befragten den Begriff „Digitalisierung“ als sympathisch und sogar nur 19 Prozent den Begriff „Industrie 4.0“. Das sei aber nicht auf Innovationsfeindlichkeit zurückzuführen, vielmehr müssten die Begrifflichkeiten überdacht werden.
wiwo.deblendle.com (Paid)

App auf Rezept: Nach der Techniker Krankenkasse übernimmt mit Axa nun auch die erste private Krankenversicherung die Kosten für die Tinnitus-Therapie-App Tinnitracks. Axa-Kunden können die E-Health-Lösung aus Hamburg als zusätzliche Behandlungsoption bei Tinnitus nutzen, ohne die Kosten selbst tragen zu müssen.
axa.de

– Anzeige –
STD_Snapchat-Event_Mobilbranche_300x150Snapchat, Instagram & Co. – Das Potential und die Rolle des Bildes in der digitalen Welt diskutiert Moderatorin und Schauspielerin Minh-Khai Phan-Thi mit BILD-Chefreporter Paul Ronzheimer, Daniel Fiene (Journalist und Top-Snapper), Prof. Dr. Gerald Lembke (Digitalexperte und Fachbuchautor) und Autorin Laura Ewert am 26.04. im Telefónica BASECAMP.

Störerhaftung offenbar auf Eis gelegt: Die Bundesregierung scheint im Streit um offenes Wlan eine Kehrtwende zu machen. Nach dem sich der Europäische Gerichtshof gegen Zugangsbarrieren für öffentliches Wlan ausgesprochen hat, ziehen nun auch Experten von Justiz-, Wirtschafts- und Innenministerium nach.
sueddeutsche.de

Jeep testet als erste Marke ein neues Werbeformat von InSkin Media, bei dem die Anzeige weder in den Inhalt eingebettet ist, noch den Content überlagert. Kleine Banner am Rand und oberhalb der mobilen Webseite sollen weniger störend als normale Display-Banner sein und damit länger angesehen und weniger weggeklickt werden.
mediapost.com, inskinmedia.com, mobilemarketingmagazine.com

– M-DATES –

Events der nächsten 14 Tagemobilbranche.de-Seminar „App Store Optimization“ m 19.4. in Berlin, Apps World Germany vom 20.4. bi 21.4. in Berlin, SingularityU Germany Summit vom 20.4. bi 21.4. in Berlin, Mobile Advertising Summit am 21.4. in Berlin, PAYMENT 2016 – 11. Kongress für Zahlungssysteme vom 21.4. bis 22.4. in Frankfurt/Main, Mobile Marketing Innovation Day 2016 am 28.4. in Wien.
mobilbranche.de – weitere Termine im Überblick

– M-FUN –

Emovie: Sony werkelt an einem Kinofilm, bei dem Zuschauer eine Reise durch das Innere ihres liebsten Begleiters machen können – ihr Smartphone. Die neuen Stars am Hollywood-Himmel aber sind keine Schauspieler, sondern Emojis. Neben gelben Grinsebacken kommen auch Apps in dem Animationsstreifen vor.
thewrap.com

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten. Gerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare