Seminar „Beacons im Einzelhandel“ mit Alexander Oelling.

von Florian Treiß am 10.Juli 2015 in Highlight, Location Based Services, Mobile Marketing, Seminare

Alexander-Oelling-SensorbergSie sind Einzelhändler und haben Ideen, aber keine App? Sie besitzen eine App, aber keine iBeacon-Infrastruktur? Sie haben sich eine iBeacon-Infrastruktur aufgebaut und möchten diese gewinnbringend anderen Nutzern zur Verfügung stellen? Das mobilbranche.de-Seminar „Beacons im Einzelhandel“ mit Alexander Oelling (Gründer und CEO von Sensorberg) zeigt Ihnen am 14. Oktober 2015 in Berlin, wie Sie die Beacon-Technologie gewinnbringend nutzen.

Thema & Inhalt:

Beacons sind auf dem besten Weg, einen neuen Standard zur Nahfeld-Ortung zu setzen. Die neue Technologie eröffnet dem Handel vielfältige Möglichkeiten, das Einkaufserlebnis und den Service zu steigern:

  • Konsumenten können sich über ihr Smartphone in geschlossenen Räumen wie Shopping-Malls zum gewünschten Laden navigieren lassen
  • Online-Shopper kehren dank ortsbezogener Marketing-Aktionen zurück in den stationären Einzelhandel
  • In der Filiale selbst kann die Interaktion zwischen Händler und Kunde verbessert werden

Den Ideen für iBeacon-basierte Geschäftsmodelle sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Das mobilbranche.de-Seminar „Beacons im Einzelhandel“ mit Alexander Oelling vermittelt einen Überblick über das Thema iBeacon, zeigt Chancen und Herausforderungen und gibt Tipps und strategische Tricks zum Kampagnen-Management speziell für den stationären Einzelhandel.

Ablauf:

1. Basics

  • Was ist iBeacon & Funktionsprinzip
  • Beacon Hardware (Typen & Einsatzgebiete, technische Details)
  • Apps, SDK und Cloud-Service
  • Location-based Services vs. SPAM
  • Mobile Payment
  • Datenschutzaspekt / Trust & Safety
  • Loyalty- & Bonus-Programme
  • Werbekostenzuschüsse (WKZ)
  • Kosten

2. Location Planning

  • Platzierung von Beacons
  • Konfiguration (ID’s, Signalreichweite, Sendeintervall)
  • Typische Probleme vor Ort
  • Tipps & Tricks

3. Management via Cloud

  • Beacons
  • Apps
  • Kampagnen
  • Netzwerk ( ABC Modell)
  • Analytics
  • Nutzer, Berechtigungen
  • Tipps & Tricks

4. Live-Demo mit kleinen Arbeitsgruppen

  • Konfiguration eines Beacons
  • Einrichten des Management-Accounts
  • Testen einer Kampagne
  • App- & Beacon Sharing mit Partnern im „Beacon-marketplace“

5. Erfahrungs- und Anwenderbericht (Überraschungsgast)

6. Fragen & Antworten

Zielgruppe:

Das Seminar „Beacons im Einzelhandel“ eignet sich besonders gut für Professionals im Einzelhandel aus den Bereichen Innovation, Digital-Strategie, Marketing und Campaign Management. Weiterhin ist es auch spannend für alle App-Anbieter und Agenturen, die iBeacon-fähige Apps vertreiben.

Dozent:

Alexander Oelling ist Gründer und CEO des in Berlin ansässigen iBeacon-Pioniers Sensorberg GmbH. Nach seinem Mathematik-Studium war er seit 2005 Mitgründer eines Software-Technologie-Unternehmens, welches intelligente Datenbank-Systeme entwickelte. Mit Sensorberg startet er im September 2013 als einer der Ersten die erfolgreiche Einführung der iBeacon-Technologie in Deutschland.

Zeit & Ort:

Das Seminar „Beacons im Einzelhandel“ findet am Mittwoch, 14. Oktober 2015, zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist der Kenicroom in der Linienstraße 130, 10115 Berlin.

Anmeldung:

Die Anmeldung für das Seminar „Beacons im Einzelhandel“ erfolgt per E-Mail an Kay Ulrike Treiß, kay@mobilbranche.de. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail unbedingt Ihre Rechnungsanschrift an.

Die Teilnahme kostet 490 Euro zzgl. 19% MwSt pro Person. Der Teilnahmebeitrag enthält Getränke, Kaffeepausen und einen Mittagsimbiss. Um allen Teilnehmern ein intensives Erlebnis zu bieten, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

Mit der Anmeldung erkennen Sie unsere Buchungsbedingungen für Seminare an, die Regelungen zu Stornierung, Ersatzteilnehmer und Zahlung sowie einen Vorbehalt des Veranstalters enthalten.

Rückfragen & Inhouse-Seminare:

Sie haben Fragen zu diesem Seminar? Oder Sie wollen dieses Seminar lieber Inhouse und maßgeschneidert für Ihr Unternehmen buchen? Sprechen Sie uns gern an.

Florian-Treiss-mobilbrancheIhr Ansprechpartner:

Florian Treiß
Treiß Media UG (haftungsbeschränkt)
Käthe-Kollwitz-Str. 35
04109 Leipzig
Telefon: (0341) 42053558
E-Mail: treiss@mobilbranche.de

Weitere Seminare:

Informieren Sie sich auch über unsere weiteren Seminare zu Mobile & Apps zu Themen wie Mobile Marketing, Mobile Payment, Mobile Commerce, App-Entwicklung und App-Vertrieb.


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.

Facebook Kommentare:

Kommentare