Uber, Vodafone, American Express.

+++ Anzeige: Mobile-friendly wird am 21. April bei Google Pflicht! Sevenval Technologies hilft bei der Optimierung Ihres Webauftritts. Kontaktieren Sie uns. hello@sevenval.com +++

– M-BUSINESS –

Uber steht in Deutschland vor dem Aus: Das Landgericht Frankfurt hat einer Klage der Genossenschaft Taxi Deutschland stattgegeben und den umstrittenen Fahrdienst UberPop deutschlandweit verboten. Uber habe nicht das Recht, Fahrten von Fahrern ohne behördliche Genehmigung anzubieten, so die Urteilsbegründung. Noch ist das Urteil aber nicht rechtskräftig. Uber will ein an deutsche Gesetzte angepasstes “alternatives Ridesharing-Angebot” starten.
faz.netblog.uber.com (Stellungnahme)

Vodafone lehnt die umprogrammierbare Apple-SIM ab. “Die Sim-Karte ist Kern unserer Beziehung zum Kunden. Darauf sind häufig extrem wichtige Informationen abgelegt. Also wollen wir an ihr festhalten”, sagt Jan Geldmacher, der Leiter des globalen Großkundengeschäftes von Vodafone, der “Rheinischen Post”.
rp-online.de, mobilbranche.de (Hintergrund)

American Express will noch im Frühjahr das vor vier Jahren gekaufte Bonusprogramm Payback in die USA bringen. Unter dem Namen “Plenti” soll es das “erste Multipartner-Treueprogramm in den USA” werden. Zum Launch sind u.a. Macy’s, Exxon und AT&T dabei.
locationinsider.de

Tencent, Anbieter der Messenger-App WeChat, ist im 4. Quartal 2014 “nur” um 24 Prozent gewachsen – das schlechteste Wachstum seit sieben Jahren. Von 3,44 Mrd Dollar Umsatz blieben 955 Mio Dollar Gewinn. Künftig will der chinesische Tech-Konzern sich wieder stärker auf den chinesischen Markt konzentrieren.
handelsblatt.com

Gettings plant vorerst keine weiteren ‪‎Beacon‬-Projekte, sagt Marketingleiter Tobias Dupuis gegenüber Location Insider. Das Düsseldorfer Unternehmen will die Beacon-Technologie nach dem Abschluss des letzten Projekts erst einmal beobachten.
locationinsider.de

SAP gönnt sich eine neue Location im Silicon Valley, um die Entwickler-Community zu umarmen. Der Softwarekonzern hat ein Café in Palo Alto eröffnet und will dort Workshops, Vorträge, Hackathons und andere Events veranstalten sowie eigene Innovationen präsentieren.
news-sap.com

Yahoo zieht sich aus China zurück. Der Webriese schließt sein Büro in Peking und setzt 300 Mitarbeiter vor die Tür.
venturebeat.com

– Anzeige –
Payment_2015_Banner_statisch_300x150Die PAYMENT 2015 – 10. Kongress für Zahlungssysteme & Zahlungsprozesse bietet am 29. + 30. April einen Überblick zu den aktuellen Trends in der Zahlungsabwicklung. Das Programm zeichnet sich aus durch zahlreiche Vorträge über die innovativen Entwicklungen im Spannungsfeld von Kundenbedarf, Wirtschaftlichkeit und Regulierung. www.payment-kongress.de

– M-NUMBER –

In den USA wollen 46 Prozent der befragten Ärzte und Gesundheitsexperten in den nächsten fünf Jahren Gesundheits-Apps in ihren Einrichtungen einführen. Das geht aus einer Studie von Research Now mit 1.500 Teilnehmern hervor.
marketwired.com

– M-QUOTE –

“Beim iPod, iPhone und iPad hätte vorher auch niemand gedacht, solch ein Gerät mal besitzen zu müssen. Ich glaube, keinem unserer revolutionären Produkte wurde im Vorfeld solch ein Riesen-Erfolg zugetraut.”

Apple-CEO Tim Cook hat keine Angst, dass die Apple Watch ein Ladenhüter wird.
fastcompany.com

– Anzeige –
20150213 MOB15 Banner 300x150Der führende Enterprise Mobility Management (EMM) Anbieter AirWatch auf der Mobikon
Der vom Branchenanalyst Gartner Inc. als Leader geführte EMM-Anbieter ist einer von bereits 100 angemeldeten Ausstellern. Erleben Sie Trends und Innovation im Mobile Business kompakt an einem Ort. Jetzt kostenloses Messe- und Kongressticket sichern: www.mobikon.com

– M-TRENDS –

App-Marketing über Facebook boomt: Laut einer Studie von Kenshoo stiegen die Ausgaben zwischen Januar und Dezember 2014 um 234 Prozent. Auch die Zahl der Installationen der beworbenen Apps stieg um 182 Prozent. Die Kickraten sind dagegen rückläufig. Sie sanken um 27 Prozent. Grund ist der Anstieg mobiler Werbung.
kenshoo.comibusiness.de

Fitness-Tracking ist ein Trend, dem sich deutsche Versicherer stärken widmen sollten, sagt Unternehmensberater Michael Mücke. Seine Beratungsfirma hat fünf führende digitale Fitness-Tracking-Programme von Krankenversicherern analysiert und das US-Startup Oscar zum Sieger gekürt.
muecke-sturm.de

Snapchat erreicht auch in Deutschland starke Reichweiten. Laut Online Marketing Rockstars kommen YouTube-Stars und andere Digitalpromis auf sechsstellige Abrufzahlen. Experten rechnen damit, dass der Foto-Chat bald auch in Deutschland marketingtechnisch relevant wird.
onlinemarketingrockstars.de

Beacon-Checkliste: W&V zeigt, auf was Händler bei der Beacon-Technologie achten müssen, um die Gesetze einzuhalten. Demnach dürfen die Empfänger von Push-Nachrichten nicht unzumutbar belästigt werden – eigentlich eine Selbstverständlichkeit.
wuv.de

Meerkat will sich von Twitter lösen und gibt seine Video-Livestreams jetzt auch für den Browser frei. Unter der URL meerkat.co/twittername kann der Stream online verfolgt werden. Twitter lässt Meerkat nach der Übernahme des Konkurrenten Periscope nur noch eingeschränkt auf eigene Schnittstellen zugreifen.
horizont.net

Mobilgeräte werden sich auch in diesem Jahr gut verkaufen. Laut Gartner steigt der weltweite Absatz um 3,8 Prozent gegenüber 2014.
gartner.com

– Stellenanzeige –
kaufDA Logo 2014 300px BreiteDu willst mit Millionen von Usern kommunizieren? Conversion und Retention sind keine Fremdwörter für dich? Trends und Entwicklungen in der mobilen Welt begeistern dich und dein Smartphone ist ein stetiger Begleiter? Dann findest du bei kaufDA deinen Traumjob als Lifecycle Marketing Manager (m/w).

– M-QUOTE –

“Wir haben zu viel Aufmerksamkeit für das Google-Glass-Programm zugelassen, mitunter gar gefördert. Das hat die Menschen glauben lassen, dass es sich um ein fertiges Produkt handele.”

Google-Manager Astro Teller räumte auf der SXSW-Konferenz in Austin u.a. Kommunikationsfehler im Zusammenhang mit der Datenbrille Google Glass ein.
googlewatchblog.de

– M-KLICKTIPP –

Enterprise Apps können bei iOS auf verschiedene Wege an die Nutzer verteilt werden. Das Unternehmen Xinfo hat die Prozesse in einer Infografik veranschaulicht.
blog.xinfo.de

– M-FUN –

Schatz, der Rasen mäht sich nicht von selbst! Solche Sätze bringen einen Hausmann von Welt bald nicht mehr ins Schwitzen. Bosch will nämlich einen Rasenmäher entwickeln, der sich per Smartphone steuern lässt und ganz von selbst den Vorgarten auf Vordermann bringt. Also Klappstuhl raus und erstmal ein kühles Blondes.
heise.de

mobilbranche.de ist der tägliche Newsletter, der mobile Entscheider zu wichtigen Themen, Entwicklungen und Trends kurz und kompetent informiert. Unser Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den MediadatenGerne können Sie auch einen unserer Mobilisten-Talks oder eines unserer Seminare zu Mobile & Apps in Berlin besuchen. 

Diesen Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

Kommentare sind geschlossen.

Mobilbranche.de Newsletter

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.