Apple iPhone X: Der Beginn einer neuen Smartphone-Generation.

von Sebastian Beintker am 13.September 2017 in Geräte, News

Quelle: Apple

Es ist raus: Das iPhone X hat nach Monaten der Gerüchte und prophetischen Meldungen nun das Licht der Welt erblickt. Wer gestern Abend die Liveübertragung der Präsentation verpasst hat, der findet hier eine Videozusammenfassung und weiterführende Informationen zu den neuen Features und Möglichkeiten des Apple iPhone X.

Apple selbst bezeichnet das neue iPhone X als den neuen Standard im Smartphone-Bereich. Zentrale Neuerungen sind dabei z. B. die cleane Vorderseite, die fast ausschließlich aus einem 5,8 Zoll großen Touch-Display besteht. Revolutionär ist dabei, dass das Smartphone nicht wie bisher bei Apple üblich mit dem Home-Button aktiviert wird, sondern mit Hilfe der modernen Gesichtserkennung Face ID. So werden die Gesichtszüge des Besitzers automatisch zum persönlichen Passwort. Etwa 30.000 Gesichtspunkte scannt dabei die TrueDepth Kamera des iPhone X.

Das Gerät ist zudem vollständig von Glas umgeben, um einen idealen Schutz vor Spritzwasser und Staub zu garantieren. Geladen wird nun nicht mehr über Kabel sondern drahtlos. Eine spezielle Ladematte, die auch für andere Apple-Produkte wie z. B. die Apple Watch genutzt werden kann, wurde im Rahmen der gestrigen Präsentation ebenfalls gezeigt.

Auch im Bereich der Kameratechnik hat sich einiges getan. Mit einem schnelleren und größeren 12-Megapixel-Sensor, neuem Farbfilter und einem Teleobjektiv mit optischem Stabilisator soll es nun für jeden möglich sein, mit dem iPhone X sehr kunstvolle Aufnahmen zu machen. Doch die Palette der Neuerungen ist damit noch nicht am Ende. Auf sehr übersichtliche Weise illustriert die Apple-Seite des neuen iPhone X alle neuen Features.

Neu ist auch das Betriebssystem iOS11, für das Ikea parallel eine neue Augmented-Reality-App präsentiert hat, mit der es Kunden nun möglich ist, ihre Wohnung imaginär mit dem Smartphone einzurichten und Möbel im in ihren eigenen 4 Wänden digitale hin- und herzuschieben – ein mobiles Erlebnis, das Spaß macht, modern ist und einen großen Mehrwert bietet. iOS 11 bringt zudem einen neuen App Store mit sich, durch den sich die Anforderungen an die App Store Optimization (ASO) ändern. Hierzu bieten wir am 26. September 2017 in Berlin das Seminar „App Store Optimization für iOS 11 und Android 8“ an.

– Anzeige –

FaceID, kabelloses Laden und futuristische AR-Effekte machen das neue iPhone X zu einem Meilenstein der Mobilbranche: Wir von bam! interactive zeigen in unserem Blog, welche Neuerungen für App-Anbieter besonders spannend sind. Sie benötigen Unterstützung bei der Entwicklung oder Optimierung Ihrer App für iOS 11? Sprechen Sie uns gern an!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare