Die erste App, die Leben rettet.

von Sebastian Beintker am 26.Juli 2017 in App Business, Mobile Messaging, News

Bild: Mobile Retter e. V.

Es gibt viele Apps: Apps, die nur die Zeit vertreiben sollen oder Apps, mit denen man shoppen kann. Apps, die für überflüssig erachtet werden oder Apps, die tatsächlich keiner braucht. Doch die Erste-Hilfe-App des Vereins Mobile Retter e. V. kann tatsächlich Leben retten.

Die App gibt es schon seit längerem, allerdings wird sie bislang nur in einem kleinen Einzugsgebiet genutzt. Nun soll das System bundesweit ausgebaut werden. Als Unterstützung stoßen Microsoft und dessen Technologiepartner adesso hinzu. „Die Unterstützung einer Idee, die für das Gemeinwesen derart wertvoll ist, ist uns als adesso ein echtes Herzensanliegen“, sagt Markus Lünsmann.

Verstrichen beim klassischen Notruf per 112 bisher wertvolle Minuten bis der Notarzt und der Krankenwagen vor Ort waren, können nun mit Hilfe der App registrierte und professionelle Helfer in der direkten Nähe geortet, über ihr Smartphone alarmiert und zum Ort navigiert werden. Dies können beispielsweise Ärzte, Krankenschwestern oder Feuerwehrleute sein, die medizinisch ausgebildet sind und schnell erste Rettungsmaßnahmen einleiten können, bevor der Krankenwagen oder Notarzt am Ort eintrifft.

Bei Herzstillstand, starkem Bluverlust oder anderen schweren Zwischenfällen können so die ersten wichtigen Minuten bereits genutzt werden. Vereinsgeschäftsführer Stefan Prasse rechnet bei dem bevorstehenden, deutschlandweiten Ausbau des App-Projektes mit einem Zulauf von etwa 100.000 freiwilligen „Mobilen Rettern“.

– Anzeige –

Die NEOCOM am 11. und 12. Oktober in Düsseldorf ist das Event für die Digital Commerce Branche. Hier erwarten Sie zwei spannend gestaltete Kongress- und Messetage mit Top-Speakern, spannenden Best-Cases und Out of the box Themen. Die NEOCOM Night stellt nicht nur ein weiteres Highlight am Abend des ersten Kongresstages dar, sondern rundet das spektakuläre Programm der NEOCOM 2017 perfekt ab. Wer Visionär, Revolutionär oder Pionier im Digital Commerce sein möchte, sollte stets auf dem neuesten Stand sein, in regelmäßigen Abständen sein Business auf die inneren Werte prüfen und über den Business-Tellerrand schauen. Weitere Informationen finden Sie auf www.neocom.de – wir freuen uns auf Sie!


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare