Android Instant Apps verändern die Wertschöpfungskette von Apps.

von Florian Treiß am 30.Januar 2017 in App Business, News

Sameer Singh

Sameer Singh

Einschneidende Veränderungen: Die neuen Android Instant Apps dürften der Wertschöpfungskette von Apps eine völlig neue Form geben, meint Sameer Singh, App-Analyst bei Marktforscher App Annie, in einem Blogbeitrag. Die neue Technologie, die seit vergangener Woche im Livebetrieb getestet wird, ermöglicht es Android-Nutzern, Apps sofort nutzen zu können, ohne sie erst herunterladen zu müssen, z.B. aus dem Browser heraus, durch einen Deeplink in einer anderen App oder durch einen per NFC erfassten Link. „Frictionless“ heißt das im Fachsprech, auf Deutsch „reibungslos“. Sameer Singh von App Annie meint dazu: „Instant Apps sind eindeutig auf das Ziel von Google ausgerichtet, Apps so zu gestalten, das sie sich eher wie das Web verhalten.“ Denn einer der häufigsten Kritikpunkte am App-Ökosystem sei, dass die Top-Ranking-Anwendungen, vor allem Social-Networking-Anwendungen, einen überproportionalen Anteil der App-Nutzungszeit jedes Benutzers anziehen.

Laut Singh ist die App-Wertschöpfungskette momentan noch voll integriert und schließt das Entdecken von Apps im Play Store, deren Vertrieb und deren Monetarisierung ein. Dies dürfte sich nun durch Android Instant Apps ändern, denn hier verfolge Google einen vertikalen Ansatz: Apps werden künftig nicht mehr nur im Play Store entdeckt, sondern auch auf anderen Google-Plattformen wie dem Google Assistant, Google Search, Google Maps und Google Nearby. Weitere Infos zur neuen App-Wertschöpfungskette zeigt das folgende Schaubild:

app-distribution-discovery-monetization

Vergleich der App-Wertschöpfungsketten alt und neu. Grafik: App Annie

– Anzeige –
Taner Kizilok„Wenn man diszipliniert den Lean-Startup-Prinzipien folgt, kann man die Wahrscheinlichkeit für ein Scheitern stark reduzieren“, sagt Taner Kizilok. Im mobilbranche.de-Seminar „Lean Product Management“ am 29. März 2017 in Berlin zeigt er, wie Sie mit diesem Framework Innovationen wie neue Apps oder Chatbots erfolgreich managen.
weitere Infos & Anmeldung zum Seminar >>


Artikel teilen

Unternehmen im Beitrag

App Annie Logo
Unternehmen:
App Annie
Weitere Beiträge zu App Annie:
Beiträge anzeigen »

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare