Alibaba will Alipay in Europa etablieren.

von Fritz Ramisch am 07.April 2016 in App Business, Mobile Payment

Alipay-Integration-Tripidi-300x225Zahlen süß sauer: Amazon-Konkurrent Alibaba will seinen mobilen Bezahldienst in Europa deutlich ausweiten – vor allem in Großbritannien, Frankreich und Deutschland, wo es seit einigen Monaten bereits erste Stores gibt, die Alipay akzeptieren. Alipay hat im Reich der Mitte eigenen Angaben zufolge über 450 Mio aktive Nutzer. Zunächst will Alipay vor allem den zahlreichen chinesischen Urlaubern in Europa das Geldausgeben erleichtern. Mittelfristig könnten aber auch deutsche Händler davon profitieren. Denn die Bezahl-App soll zu einer „Local Services Platform“ ausgebaut werden: Ab Mai haben Nutzer nicht nur Zugang zur Bezahlfunktion, sondern können auch Beschreibungen und Bewertungen von Geschäften und Restaurants in ihrem Umkreis oder personalisierte Gutscheine abrufen. Eine Karte navigiert die zahlungskräftigen Urlauber dann in den jeweiligen Store. In Deutschland arbeitet Alibaba mit dem Bezahldienstleister Wirecard und Prestashop zusammen.

Am Frankfurter Flughafen können Chinesen ihre Einkäufe bereits seit Oktober in einem ersten Laden mit der Alipay-App direkt übers Smartphone bezahlen, und zwar im Tripidi-Store, wo es Markenprodukte „Made in Germany/Europe“ gibt. Schon damals hatte Alipay-Manager Griffin Peng gegenüber der dpa eine rasche Expansion angekündigt. Technisch setzt Alipay auf das Abscannen eines auf dem Smartphone-Display angezeigten Barcodes oder QR-Codes. Alibaba wäre damit der erste große Player, der mobiles Bezahlen per App in Deutschland anbietet – womöglich ein Vorteil im Wetteifern der mobilen Bezahldienste wie Apple, Android und Samsung Pay.
it-finanzmagazin.de

– Anzeige –
Sevenval-Frontend-AnalyticsEndlich Transparenz im Frontend!
Die heutige Notwendigkeit zur ständigen Weiterentwicklung existierender Webseiten führt oft zu vielfältigen Fehlerbildern im Web-Frontend. Mit Frontend Analytics können diese Phänomene schneller entdeckt, isoliert betrachtet und bearbeitet werden. Erhöhen Sie die Qualität ihrer Webseite und damit Ihre Conversion Rate!
sevenval.com/frontendanalytics


Artikel teilen

Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare