SAP macht Barcelona zur Smart City.

von Fritz Ramisch am 03.März 2015 in News

shutterstock_189998513Damit die vielen Mobiler-Pilger nicht vom Weg abkommen: SAP hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona eine mobile Reiseplattform für Städte vorgestellt, über die Touristen personalisierte Empfehlungen in ihrem Umkreis erhalten. Dazu zählen u.a. Angebote und Infos zu Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Verkehr, Unterkünften und Restaurants. Die Smart-City-App „Barcelona for You Touristik Network“ ist Teil eines Projekts, mit der die Stadt Barcelona den Wandel zur Smart City vorantreiben will. Die App basiert auf der Lösung SAP City Connect, die Städte, Firmen und Touristen miteinander vernetzt und diverse Auswertungsmöglichkeiten in Echtzeit bietet. „Wir sind in der Lage, große Datenmengen in Echtzeit zu verarbeiten. Dadurch können unsere Kunden ihren Endanwendern personalisierte Informationen und Angebote zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zur Verfügung stellen“, erklärt SAP-Manager Rick Costanzo: „Im Fall von Barcelona wollen wir Touristen und Einwohnern den Aufenthalt in der Stadt noch angenehmer gestalten. Unternehmen und Behörden vor Ort erschließen sich völlig neue Möglichkeiten, mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten.“ Der deutsche Softwarekonzern hat darüberhinaus eine Entwicklerplattform für mobile Unternehmens-Apps vorgestellt. Über die Hana Cloud Mobile Services können Unternehmen Apps entwickeln und in ihre Dienste einbinden. (Bild: shutterstock.de)
silicon.demoneycab.com (Smart City)

– Anzeige –
20150213 MOB15 Banner 300x150„Aber sicher!“ Im Mobile Business gar nicht so einfach.
„Die Übertragung der IT-Sicherheit auf den Mobile-Bereich ist eine Herkulesaufgabe“, so Sebastian Wolters, Geschäftsführer mediaTest digital. Warum, das verrät er im Interview. Weitere Security-Experten erleben Sie auf der Mobikon in Frankfurt.
Gleich kostenloses Ticket sichern: www.mobikon.com


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare