Infografik: Kosten und Nutzen von Mobile-App-Retargeting-Kampagnen.

von Fritz Ramisch am 08.April 2014 in Infografiken, Mobile Advertising, Mobile Marketing, News, Studien, Trends

Inaktive Nutzer kostengünstig aktivieren: Das ist das Ziel von Mobile-App-Retargeting. Denn ist eine App erst einmal heruntergeladen, bleibt sie nur allzu oft ungenutzt. Einer Studie von Localytics zufolge sollen 66 Prozent der Nutzer die App nach dem Download maximal 10 Mal oder weniger, 22 Prozent sogar nur ein einziges Mal öffnen. Der App-Marketing-Spezialist Trademob hat eine Infografik zu den Kosten und dem Nutzen sogenannter Mobile-Retargeting-Kampagnen auf Basis von Analysen aus dem Zeitraum Januar und Februar 2014 veröffentlicht. Den eigenen Retargeting-Testkampagnen des Berliner Unternehmens zufolge konnte die Conversion-Rate im Vergleich zur Display-Werbung um bis zu 300 Prozent gesteigert werden. Die durchschnittlichen Kosten pro reaktivierten Nutzer sollen in den Segmenten Tourismus, E-Commerce und Kleinanzeigen zwischen 0,62 und 1,12 Euro liegen. Demnach soll Mobile-App-Retargeting gegenüber „normaler“ Nutzerakquise um bis zu 95 Prozent günstiger sein.

trademobinfografikdeutsch

frische-fische.de (Pressemitteilung als PDF)

Weitere spannende Infografiken zum Thema Mobile.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de im Formular oben rechts oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare