Metaio und ST-Ericsson revolutionieren Augmented Reality.

von Fritz Ramisch am 22.Februar 2013 in Augmented Reality, News

Metaio, einer der weltweit führenden Anbieter von Software für Augmented Reality, präsentiert in Zusammenarbeit mit ST-Ericsson die „AR Engine“, den weltweit ersten Mobilfunkchip, der speziell auf die Anforderungen von Augmented Reality angepasst wurde. Um dem Trend des „always on“ mobiler Geräte in der Zukunft gerecht zu werden, soll dieser neue Herausforderungen wie etwa eine Reduzierung des Stromverbrauchs, eine höhere Geschwindigkeit und Präzision bewältigen. All das leiste der neue Mobilfunkchip schon heute und mache die Nutzung von Augmented Reality zum Nutzer-Erlebnis, so das Münchner Unternehmen. „Die AR Engine wird für Augmented Reality bewirken, was stärkere Prozessoren vor Jahren für die Gaming-Industrie bewirkten“, hofft Metaio-Chef Peter Meier. Der neue Chip sei der erste große Schritt in Richtung der „Augmented City“, einer Umgebung, die dauerhaft mit dem Internet verbunden ist und konstant AR-Informationen aufs Mobilgerät liefert. Sowohl Metaio als auch ST-Ericsson versprechen sich von der Kooperation einen Wettbewerbsvorteil im Smartphone- und Augmented-Reality-Bereich. Metaio entwickelte bereits in Zusammenarbeit mit McCann-Erickson den „lebendigen“ Ikea-Katalog als App.
techcrunch.com (mit Video), metaio.de (Pressemitteilung)

– Anzeige –
Nie wieder Akten schleppen. Immer aktuelle Unterlagen zur Verfügung haben. Und das mit höchster Sicherheit. DocWallet macht es möglich. Die App ist der perfekte elektronische Dokumenten-Manager für iPad und PC: Ende-zu-Ende Verschlüsselung schon während der Synchronisation, Nutzung auch im Team möglich. Alles bei höchster Nutzerfreundlichkeit. Jetzt gratis laden:
www.docwallet.de
Besuchen Sie uns auf dem Mobile World Congress. Halle 6, Stand E20.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Mobile Business auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

Weitere Meldungen von mobilbranche.de – dem täglichen Newsletter zum Mobile Web:
ECE will Geofencing in Shopping-Centern nutzen, Telekom startet weltweiten Innovationswettbewerb, IBM stellt neue “Mobile First”-Strategie vor. >>


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare