Seminar zu Mobile Payment und Mobile Banking.

von Florian Treiß am 22.November 2012 in In eigener Sache

[Update vom September 2013: Das unten genannte Seminar ist bereits vorbei. Am 30. Oktober 2013 bieten wir das Seminar „Veränderung des Online-Bankings durch Mobile – Gefahr oder Chance für die Banken?“ zu einer ähnlichen Thematik an.]

mobilbranche.de veranstaltet am 17. Januar 2013 in Berlin das Seminar „Next Finance – der disruptive Einfluss von Mobile“ über die aktuellen Entwicklungen im Mobile Banking und Mobile Payment. Das Seminar wird geleitet von André M. Bajorat (Foto rechts). Der freie Consultant berät u.a. MyTaxi, PayPal und die Sparkasse. In seinem mobilbranche.de-Seminar gibt er einen Überblick darüber, wie dank des Mobile Webs bisher im Internet „verhaftete“ Bezahlmethoden auch in die reale Welt wandern. Zugleich zeigt Bajorat, wie Square, iZettle oder SumUp dafür sorgen, dass auch kleine Händler einfach Kreditkartenzahlungen akzeptieren können – und die Startups dabei im Hintergrund ihr eigenes Payment-Ökosystem aufbauen. „Es ist eine gewaltige Bewegung im Markt und wenn jemand den Begriff ‚disruptiv‘ bisher nicht verstanden hat, hier wird er sehr deutlich“, so Bajorat im Frühjahr in einem mobilbranche.de-Interview.

Im folgenden Schaubild gibt Referent André M. Bajorat einen Ausblick auf die Themenschwerpunkte des Seminars – bitte das Bild anklicken, um es zu Vergrößern:

bitte zum Vergrößern das Bild anklicken!

Im Rahmen des Seminars wird es zudem einen Praxisbericht von Rüdiger Weiß, COO der Smart Mobile Factory, zu Mobile Payment geben. Rüdiger Weiß war zuletzt bei Rocket Internet als Project CTO und Head of Mobile aktiv und begleitete dort u.a. maßgeblich den Aufbau von mobilen Startups wie z.B. Payleven.

Das Seminar „Next Finance – der disruptive Einfluss von Mobile“ findet am Donnerstag, 17. Januar 2013, zwischen 10 und 18 Uhr statt. Veranstaltungsort ist Ahoy! Berlin, ein Coworking Space in der Windscheidstr. 18, 10627 Berlin (zweites Hinterhaus).

Die Teilnahme am Seminar kostet 400 Euro zzgl. MwSt. Der Teilnahmebeitrag enthält Getränke, Kaffeepausen und ein Mittagessen. Um allen Teilnehmern ein intensives Erlebnis zu bieten, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.

Um sich für das Seminar „Next Finance – der disruptive Einfluss von Mobile“ anzumelden, schreiben Sie bitte eine E-Mail an treiss@mobilbranche.de mit Angabe Ihrer Rechnungsanschrift. Der Teilnahmebeitrag ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Die Teilnahme am Seminar ist nur möglich, wenn die Rechnung beglichen wurde.

Bitte beachten: Das Seminar ist komplett ausgebucht. Interessenten, die sich für eine Wiederauflage der Veranstaltung interessieren, können sich per Mail an treiss@mobilbranche.de unverbindlich vormerken lassen.

Wollen Sie über die Entwicklungen im Bereich Mobile Banking, Mobile Payment und Mobile Wallet auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von mobilbranche.de oben rechts im gelben Kästchen oder per E-Mail an abo@mobilbranche.de.

 


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare