Nokia, Amagu, reBuy.

von Ulrich von Schweinitz am 23.August 2012 in Kurzmeldungen

– M-BUSINESS –

In-Location Alliance gegründet: Nokia, Samsung, Sony Mobile und 19 weitere Unternehmen haben heute eine Initiative angekündigt, die sich ganz dem Thema Indoor-Lokalisierung und -Navigation widmet. Gemeinsam wollen die Partner Standards entwickeln, um die Ortung in geschlossenen Räumen zu verbessern. Dadurch sollen Location-based Services innerhalb von Einkaufszentren, Flughäfen, Messegeländen, Supermärkten etc. einfacher realisiert werden. Technisch setzt die Allianz dabei v.a. auf eine Lokalisierung via W-Lan und Bluetooth.
engadget.com, theverge.com

Mobile Device Management: Die Münchner Firma Amagu hat eine schlanke Portallösung für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt, die zwar Bedarf an Verwaltung und Absicherung von Mobilgeräten haben, dabei aber über nur wenig Know-how und Kapazitäten verfügen. Die Lösung wird für jeden Kunden individuell auf seine Mobile-Strategie angepasst und ist multiplattformfähig.
computerwoche.de

reBuy nun auch für Android verfügbar: Rund zwei Monate nach dem Start der iPhone-App, die bislang 28.000 Mal heruntergeladen wurde, bietet der reCommerce-Spezialist nun auch Android-Nutzern die Möglichkeit an, mittels Barcode-Scanner gebrauchte CDs, Bücher etc. automatisch zu erfassen und an reBuy zu verkaufen. Realisiert wurde die App von der Smart Mobile Factory.
smartmobilefactory.com

PayPal schließt Partnerschaft mit Discover: Ab 2013 können Kunden des Kreditkartenunternehmens in 7 Mio angeschlossenen Geschäften statt mit ihrer Kreditkarte mit PayPal bezahlen. Dazu setzen sie entweder eine persönliche PIN auf ihrem Handy ein oder nutzen eine Plastikkarte von PayPal. Der Vorteil für die Händler liegt darin, dass sie keine Investitionen in neue NFC-Terminals leisten müssen.
allthingsd.com, techcrunch.com

Instagram-Übernahme durch Facebook genehmigt: Die US-Handelsaufsicht FTC erhebt keine Einwände gegen die Übernahme des mobilen Fotodienstes, für die Facebook im April diesen Jahres 1 Mrd Dollar geboten hatte. Weil Facebook hauptsächlich mit eigenen Aktien zahlt und der Kurs eingebrochen ist, ist die Transaktion jetzt nur noch 743 Mio Dollar schwer. Doch dürfte die positive Nachricht den Börsenwert angesichts der Bedeutung des Themas Mobile für Facebook wieder steigen lassen.
nytimes.com, businessinsider.com, handelsblatt.com

Android-Piraten geentert: Das FBI schließt drei Webseiten, die gestohlene Android-Apps verbreitet haben. Die Apps, die auf applanet.net, appbucket.net und snappzmarket.com angeboten wurden, liefen auch auf Android-Smartphones ohne Root-Zugang, was die Verbreitung sehr erleichterte.
bgr.com
, giga.de

– Anzeige –
Mobile Commerce Summit 2012 – Last Call! Nächste Woche ist es soweit: Unter dem Motto „Schneller, billiger, besser – Wie das Smartphone den Einkauf revolutioniert“ diskutieren und referieren Top-Experten über die neuen mobilen Shopping-Welten beim 3. Mobile Summit 2012. Profitieren auch Sie vom attraktiven Progressprogramm und den vielfältigen Kontaktmöglichkeiten.
www.conferencegroup.de/mobile12

– M-NUMBER –

450 Mio Tablets werden im Jahr 2016 verkauft, sagen die Analysten von BI Intelligence voraus: Das stramme Wachstum von rund 100 Mio Einheiten im vergangenen Jahr wird getrieben von sinkenden Preisen und der zunehmenden Beliebtheit von E-Readern. Hinzu kommen die Wachstumsmärkte, die erst noch die Tablets für sich entdecken müssen.
businessinsider.com

– M-QUOTE –

„Wer vor 20 Jahren beim Start des digitalen Mobilfunks die heutige Alltagsnutzung von Handys beschrieben hätte, wäre als Science-Fiction-Fantast durchgegangen.“

„Horizont“-Redakteur meint in einem Special der Zeitschrift zu Mobile Marketing, dass kaum ein Gerät den Alltag in so kurzer Zeit so nachhaltig verändert hat wie das Mobiltelefon.
„Horizont“, S. 27-33

– M-TRENDS –

EDGE-Netz im Performance-Test: Teltarif.de vergleicht die EDGE-Netze von Telekom und Vodafone in Berlin und kommt zu vernichtendem Urteil. Während das Telekom-Netz ordentliche Werte erzielt, heißt es beim Vodafone-Netz Fehlanzeige. Die Tester berichten von einer „Katastrophe bei Vodafone“, denn das Netz wurde zwar gefunden, doch fand so gut wie kein Datenfluss statt.
teltarif.de

Path-to-Purchase-Studie von Nielsen: US-Smartphonebesitzer nutzen zu 84 Prozent die mobile Suche, um lokale Geschäfte und Restaurants zu finden. Gut ein Drittel vergleicht mobil die Preise. 87 Prozent der Restaurantsucher kommen noch am selben Tag ins Lokal ihrer Wahl, 49 Prozent ins Autogeschäft oder in die Werkstatt. 33 Prozent buchen am selben Tag eine Reise.
internetworld.de

Mobiles Tagebuch per App: Das Startup Everyday.me bietet eine mobile App an, die tägliche Einträge als Text und Fotos in einer Timeline festhält. Anders als die sozialen Netzwerke wie „Path“ bleiben die Notizen jedoch ganz privat. Die App importiert aber automatisch Postings von Facebook, Twitter und Instagram und bietet auch eine Suchfunktion.
businessinsider.com

– Anzeige –
Summercamp Mobile Marketing – 2 spannende Tage rund um das Thema Mobile Marketing  mit Impulsreferaten, Case studies und Workshops erwarten die Teilnehmer des Summercamps der Leipzig School of Media am 19. und 20. September im Berliner BASE_camp. Von Google bis RTL Interactive, von der Otto Group bis Axel Springer – die Industry Leader der Mobilbranche stellen ihre Strategien vor.
leipzigschoolofmedia.de

Überspringbare Videowerbung bei YouTube jetzt auch für mobile Videos: Wer beim Buchen die „TrueView in-stream video ads“ aktiv klickt, kann künftig auch Nutzern von mobilen Endgeräten Videos mit Werbung zeigen. Die Zuschauer haben ihrerseits die Wahl, diese Werbevideos wegzuklicken oder anzusehen. Die Werbekunden zahlen nur bei Nutzern die, den Großteil des Spots anschauen.
internetworld.de, cnet.com, googlemobileads.blogspot.com

Yahoo verbessert die Android-App für seinen Bilderdienst Flickr: Dem iOS-Konkurrenten abgeschaut ist die neue Tab-Leiste, die Benachrichtigungen, das Nutzerprofil und den Bilder-Upload zeigt. Gleiches gilt für die Funktion „Herunterziehen zum Aktualisieren“. Viele Nutzer werden die Gelegenheit nützlich finden, die Metadaten jeden Bildes von Hand bearbeiten zu können.
thenextweb.com, mobiflip.de

– M-KLICKTIPP –

Mobile Trends in einer Übersichtsgrafik: Die Marktforscher von Monetate haben 100 Mio Kaufvorgänge des Jahres 2012 untersucht und die Ergebnisse zusammengefasst. Der durchschnittliche Bestellwert je Smartphone-Besitzer betrug über 97 Dollar.
mashable.com

– M-VIDEO –

Zoom.us bietet Videokonferenzen mit bis zu 15 Teilnehmern an: „Wall Street Journal“-Experte Walter Mossberg empfiehlt den kostenlosen und einfach zu benutzenden Dienst für Windows und iOS, der die Videos in HD-Qualität ausliefert.
wsj.com

– M-WINNER –

Freikarten für das 5. Mobile Media Forum am 27.9.2012 in Wiesbaden haben Robert Gärtner (Nodes Agency), Christoph Kremers (Die Firma) und Ralf Dilger (mediaman.tv) gewonnen! Viel Spaß bei der Veranstaltung zur kundenorientierten Konzeption und Entwicklung mobiler Anwendungen mit Referenten u.a. von Appseleration, Microsoft und 12snap.

– M-FUN –

Facebook-App aus dem Grab: Die etwas makabre App soll letzte Worte an die Freunde und Kontakte senden, wenn das Facebookmitglied stirbt. Diese letzte Nachricht wird von Vertrauenspersonen ausgelöst, die man vorher benennt.
lead-digital.de, apps.facebook.com/if_i_die/

mobilbranche.de erscheint montags bis freitags gegen 13 Uhr als Newsletter und im Web. Der Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@mobilbranche.de bestellt und abbestellt werden. Sie können mobilbranche.de auch auf Twitter und Facebook folgen oder die App für Windows Phone nutzen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Sichern Sie sich jetzt Ihren Wissensvorsprung in Mobile Marketing und Mobile Business und abonnieren Sie die Meldungen von mobilbranche.de ganz bequem per E-Mail. Unser Newsletter erscheint täglich um 13 Uhr und ist kostenlos.


Facebook Kommentare:

Kommentare